5. Oktober 2013

Deutsches Vorhersagesystem für Sonnenstürme


Sonnenstürme als Gefahr für Satelliten - Neues Frühwarnsystem für...

Deutschlandradio - ‎28.09.2013‎
Von Sonnenstürmen spricht man, wenn durch Eruptionen auf der Sonne hochenergetische Teilchen auf die Erde treffen. Sie können Satelliten lahmlegen oder das Stromnetz beschädigen. Den Prototyp für ein Frühwarnsystem haben Astrophysiker der ...

Projekt AFFECTS: Ein Frühwarnsystem für gefährlicheSonnenstürme

Handelsblatt - ‎25.09.2013‎
GöttingenStarke Sonnenstürme können für Technik auf der Erde zum Problem werden. Ein neues Frühwarnsystem soll künftig dafür sorgen, dass die solaren Winde zumindest rechtzeitig bemerkt werden. Dazu analysieren Computer die von Satelliten im All ...

Wenn Sonnenstürme die Erde treffen, kann dies zu ...

Ad-Hoc-News (Pressemitteilung) - ‎27.09.2013‎
Wenn Sonnenstürme die Erde treffen, kann dies zu ... Weltraum: Forscher entwickeln Frühwarnsystem für Weltraumwetter Wenn Sonnenstürme die Erde treffen, kann dies zu schweren Schäden etwa an Stromnetzen oder Satelliten führen. Ein neues ...

Wenn ein solarer Supersturm die Erde trifft

Web.de - ‎24.09.2013‎
"Die Gesamthäufigkeit von Sonnenstürmen wird nach dem Maximum geringer, aber besonders starke Stürme kann es immer geben", erklärt Bothmer. "Einer der zehn stärksten jemals beobachteten Sonnenstürme trat im Februar 1986 auf, in einem Minimum.

Kommentare:

  1. Endlich haben wir das Neue Frühwahrnsystem, hoffentlich funktioniert das besser als das alte. Hat warscheinlich einen haufen Geld gekostet. Aber sehr beruhigend, denn jetzt werden wir alle frühgenug gewahrnt.
    lg. Sonne

    AntwortenLöschen
  2. Hurra, es ist soweit, endlich fliegen wir in die Steinzeit. Wollte schon immer wissen, wie es damals war. Ich glaube, es war wunderschön, nicht so dramatisch, wie es die Bücher erzählen.

    http://info.kopp-verlag.de/index.html
    Kaum hat die NASA Entwarnung gegeben, was die Aktivität der Sonnenflecken betrifft, da melden die Astronomen neue Bedenken an: Eine Explosion im Zentrum unserer Milchstraße stehe unmittelbar bevor. Die dabei entstehende Strahlungswelle könnte die Erde treffen und unsere Zivilisation in die Steinzeit zurück katapultieren.
    Lg. Natos

    AntwortenLöschen
  3. Hier bekommt man doch schon alle nötigen Infos... ;o)... Sehr gute Seite und man sieht sofort was da oben passiert... http://www.solarham.net/

    Gruß, Kai

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welche Seite meinst du?
      Lg. Sonne

      Löschen
    2. Kai, das ist lediglich auch nur eine weitere Amateurseite (nicht schlecht) die aber nur die NASA Daten (eine kleine Auswahl) auf eine seite gepackt hat.

      Wer aber kann mit den rohen daten so was anfangen?

      Löschen
    3. Naja, "lediglich" hört sich so abwertend an... ;o)... ich finde, da gibt sich jemand schon große Mühe, alles übersichtlich auf eine Seite zu packen. Ich glaub, mit dem Diagramm kann man schon ziemlich schnell mitbekommen, ob da oben was passiert. http://www.solarham.net/xray.htm
      Bin aber auch nur Amateurbeobachter und lasse mich gern eines besseren belehren... :o)...Die Seite ist mit der hier auf jeden Fall meine erste Anlaufstelle, wenns um Sonnenaktivität geht...

      Gruß, Kai

      Löschen
    4. lediglich soll nicht abwertend sein, es ist nur nichts neues, sondern nird ie daten der NASA für Funkamateure zusammengefasst - die und Sie und einige andere können damit was anfangen, der übliche laie ist mit den reinen Daten ohne Interpretation völlig überfordert - das ist alles

      Löschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen