31. August 2018

Kosmischer Einfluss - Wegen Sonnensturm sind wir durch den Wind

Bereits vor Jahren hatte ich darüber geschrieben und von Vielen wurde es als "Verschwörungstheorie" (beliebtes Wort von dummen Menschen, die komplexe Verstrickungen nicht so einfach erfassen können) dar gestellt.

Jetzt schreibt ein Meteorologe bei Heute.at:
"Heute" hat nachgefragt und kann eine Diagnose stellen. "Seit Samstag tobt ein Sonnensturm. Dadurch wird das Magnetfeld der Erde ordentlich in Schwingung gebracht", sagt Ubimet-Meteorologe Konstantin Brandes. Bis Donnerstag soll der kosmische Krankmacher noch wüten – Schlafprobleme, Schwindel und Kopfweh inklusive.

HIER den gesamten Beitrag lesen: http://m.heute.at/oesterreich/news/story/40802259

23. August 2018

ENERGIE - KEINE VERSORGUNGSSICHERHEIT

Die Bundesregierung vertraut darauf, dass Deutschland in Zeiten ohne Wind und Sonne Elektrizität von den Nachbarländern importieren kann. Eine riskante Fehleinschätzung zeigt eine neue Studie: Kaum ein Nachbar hat noch Kraftwerkskapazitäten übrig. HIER den kompletten Bericht weiterlesen

24. Mai 2018

"Falls Krisen oder Krieg kommen" Schweden bereitet seine Bürger auf den Ernstfall vor

Schweden verschickt ab 4,8 Millionen Haushalte im ganzen Land eine Broschüre mit dem Titel: "Wenn Krise oder Krieg kommt" (Om Krisen Eller Kriget Kommer).

Die Broschüre ist 20 Seiten lang und erklärt, was zu tun ist, wenn es einen Terroranschlag gibt, alle Läden keine Waren mehr haben, wenn das Leitungswasser nicht mehr läuft, wenn die Infrastruktur sabotiert wird, wenn Sie einen Notfallalarm hören und viele andere Szenarien. 

Den Artikel des Spiegel lesen Sie HIER weiterlesen Die komplette Broschüre kann HIER herunter geladen werden. 

11. Februar 2018

Magnetischer Nordpol wandert Ein umgedrehtes Magnetfeld betrifft uns alle

Der nördliche Pol des Erdmagnetfeldes wandert ziemlich schnell. Wenn sich das Magnetfeld umdrehen würde, gäbe es Auswirkungen für uns alle. Ein Geowissenschaftler erklärt, welche das sind. HIER geht es zum gesamten Artikel https://www.swr.de/swraktuell/ein-verdrehtes-magnetfeld-betrifft-uns-alle/-/id=396/did=21107224/nid=396/1sxaieq/index.html

Fataler Irrtum – Warum strandeten 2016 so viele Pottwale?

Zitat: "An ein großflächigeres Ereignis glaubt auch Klaus Vanselow vom Forschungs- und Technologiezentrum Westküste der Universität Kiel. Der Physiker geht davon aus, dass es Sonnenstürme sind, die das Magnetfeld der Erde kurzzeitig verändern und damit eine wichtige Orientierungshilfe der Wale verfälschen. Eine Theorie, die immer wieder bei Massenstrandungen diskutiert wurde, die aber auch umstritten ist." – Quelle: https://www.shz.de/19048536 ©2018

31. Dezember 2017

Warum tut man sich das an? Bei -28 Grad in Norwegen im Auto unterwegs.



Immer wieder werde ich gefragt, auch immer wieder von meiner eigenen Familie, warum man sich das antut bei -28 Grad in Norwegen im Auto unterwegs zu sein und auch im Auto oder draußen zu schlafen und zu kochen. Dafür gibt es viele Gründe. Einige beschreibe ich im Video , weitere hier:
- runterkommen auf das Wesentliche
- Stille in der Natur
- Sonnenauf- und Untergänge live erleben
- die eigenen Grenzen ausloten
- Komfortzone für einige Wochen herunterschrauben

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (153) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen