4. August 2013

Wetterkapriolen in Bayern

28 Gad und ein wirklich heißer Sommertag im Offroadpark in Langenaltheim. Dann geht es los mit etwas Wind und ein paar Tropfen. Ich habe schon viele Unwetter erlebt, aber selten so viel Wasser in kürzester Zeit.





Die Aufnahmen mögen es nicht widergeben, denn in den krassesten Momenten hatte ich die Hände am Lenkrad und nicht am Auslöser. In Sollnhofen stand in wenigen Minuten das Wasser auf der Straße knietief und dank Wattiefe von 54 cm konnte ich noch durch. Nichts besonders schlimmes aber es zeigt wieder die Launen des Wetters. .... und dann noch gefolgt von einem KP5 (wobei es da jedoch keinen Zusammenhang gibt)

Kommentare:

  1. Dem Wetter geht so wie uns ...

    AntwortenLöschen
  2. und am Ende scheint die Sonne....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. glücklicherweise ist dAS immer SO: Nach jedem Winter kommt ein Sommer. nur eben in unterschiedlichster Ausprägung.

      Nach jedem Sommer (die letzten 60 Jahre) kommt aber auch ein Winter und es scheint gerade Herbst zu sein! (gesellschaftlich, nicht meteorologisch)

      Löschen
    2. der Winter wird hart und kalt werden, aber auch diesem Winter folgt ein Frühling .....alles erwacht aus dem Winterschlaf, blüht und fängt an zu leben...
      Hessen hatte übrigens den ganzen Tag Sonnenschein ��

      Löschen
  3. Kein Zusammenhang ... H.A.A.R.P. in Action ....
    Liebe Grüße für Dich lieber Jürgen, Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Unsere (vielen Bürgern bekannte) H.A.A.R.P. - Anlage, Nähe Augsburg, ist Heute (05.August 2013), eventuell, hoch aktiv. Der andauernde Brummton und das ewige, abwechselnde, mal laut und leise, meines Radios und Fernsehens, nervt mit total. Auch fühle ich mich Heute (05.August 2013), kopfmäßig, wie abgehoben. Sehr starker Druck, auf meine Schädeldecke (bzw. Fontanelle). So als ob ich mich im Moment der Umpolung meines Geistes (Transformation) befinde. - LG vom DiDi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wo soll die denn sein - in Nähe Augsburg? Würd mich mal interessieren ...

      GLG S.

      Löschen
  5. Kurze INFO, zum obigen Kommentar, betreffend H.A.A.R.P. - Anlage, Nähe Augsburg, als Link.Hinweis, Geschriebenenes in unserer Zeitung, in Augsburg, unter http://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Die-Abhoeranlage-von-Gablingen-gibt-Raetsel-auf-id16253386.html - LG vom DiDi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, man sollte erst mal weiterlesen ...

      Danke

      GLG S.

      Löschen
  6. Im übrigen: Innerhalb dieser Anlage, geht es. nach Aussage meiner Freunde, 15 Stockwerke, in die Tiefe - LG vom DiDi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, DiDi, habe ich auch gehört.
      Wäre interessant, wenn hier jemand näheres weiß. HAARP kann ich mir gut vorstellen. Ich habe nur gehört, dass in früheren Zeiten von hier aus alles mögliche abgehört wurde.
      Wir hatten gestern auch einen heftigen Kopfdruck, so am Nachmittag bis frühen Abend.
      Liebe Grüße
      cleo

      Löschen
  7. Hi Mr. Flare
    da warst du ja im Zentrum des Sturms unterwegs... Habe so etwas auch noch nicht erlebt. Innerhalb kürzester Zeit so viel Wasser. Bei uns kam die Brühe dann im Keller aus dem Kanal und die Geburtstagsgäste konnten alle mithelfen die Wassermassen aus dem Keller zu kriegen, was auch dank der vereinten Kräften gelungen ist. Selbst den Ratten war das Wasser zu viel. Im Dorf sind die Ratten am hellichten Tag aus dem
    Kanalschächten gekommen. Das war auf jeden Fall mein heftigstes Unwetter bisher. hoffe du bist unbeschadet nach hause gekommen.
    Gruß Micha

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe schon seit 7 Jahren kein Auto mehr, nur noch ein Fahrrad.

    Theresa.

    AntwortenLöschen
  9. Wechselhaftes Wetter ? Auch das gab es schon … Es muss nicht immer gleich mit "Wetterkotrolle" in Verbindung gebracht werden. Viel interessanter dabei ist, dass ein kleines Video manchen gleichen AUTOMATSICH einschaltet.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen