6. Oktober 2011

NASA filmt unbekannte Orbs


Was ist offiziell bekannt über "Pulsierende Orbs" oder auch UFOs! Das britische Verteidigungsministerium hat diesbezüglich einige interessante Dokumente freigegeben.
Die Originale sind HIER zu finden
Unidentified Aerial Phenomena (UAP) in Großbritannien Air Defence Region

Kommentare:

  1. WOW, das britische Verteidigungsministerium gibt UFO-Dokumente frei. Woher auf einmal diese seltene Freizügigkeit, wo man doch jahrzehntelang alles geleugnet hat. US Army, NASA, Zivilpiloten wurde sogar bei Androhung von Gefängnisstrafe (!) verboten, über Sichtungen zu sprechen. Und nun: Wir geben alles frei und machen sogar das vom Rockefeller-Clan (mit)finanzierte Disclosure Projekt. Nachtigall ick hör dir trappsen. Aber wem sage ich das, gell? ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Die Aufnahme sieht gefackte aus. Als hätte jemand eine Folie mit diesen Punkten aufglegt...

    AntwortenLöschen
  3. Wie werden auf irgend etwas vorbereitet, noch nie hat es so viele Dokumentationen über UFO`S, Armageddon, 2012, Nostradamus usw. wie die letzten 2 Jahre. Natürlich sind da viele Fakes dazwischen, aber alle doch nicht ?!

    Mein inneres Gefühl sagt mir; etwas passiert in den nächsten Monaten.

    Die Sicht auf die täglichen Dinge ändern sich, und das ganz gewaltig, und nicht nur bei mir, sondern auch bei Freunden und Bekannten.

    Grüße Andy

    AntwortenLöschen
  4. ...weiss jemand, was die sonne heute nacht zwischen 23 und 2 uhr angestellt hat???

    wir schliefen alle sehr schlecht und hatten große unruhe und gelenkschmerzen...

    danke für ne antwort.
    lg!

    AntwortenLöschen
  5. @ Andy:
    Davon bin ich auch überzeugt. Allerdings bin ich ebenso überzeugt, dass es ein induziertes Szenario sein wird, auf das wir vorbereitet werden - die größte Illusion, die die Welt je gesehen hat, wenn man so will. Entscheidend wird für sein, Lüge von Wahrheit zu unterscheiden, für jeden Einzelnen, und das wird aller Voraussicht nach sehr schwer.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, schaut euch mal das Project Blue Beam 2012 auf dem Filmkanal Politia an,Ich könnte mir vorstellen das sowas geplant ist.
    Ich habe schon voe langer Zeit in einer Schrift der Rosenkreutzer darüber gelesen ich glaube es hieß Das grosse Spiel.

    Gruss Dagmar

    AntwortenLöschen
  7. Wenn etwas inzeniert werden sollte mit blue beam 2012 dann frage ich mich immer für was :-)

    Ich selber glaube sehr wohl das dem ganze 2012 thema nach geholfen (reguliert) wird, ob es jetzt mit der sonne oder sonstigen hilfen der frequenzsteigerung ist. Aber von extraterrestrischer seite!

    gruss

    beobachter

    AntwortenLöschen
  8. Hallo ihr Lieben ...

    Jepp ... schon seltsam, daß die NASA Orbs filmen kann - aber einen offenen Aufruf an die User startet, ihnen bei der Suche nach ihrem ?Kometen? zu helfen, der vor 3 Tagen anscheinend in die Sonne gerauscht sein soll tz,tz,tz … smile

    Was es über Jahrzehnte zu vertuschen galt, in Punkto der Existenz von außerirdischen Lebens, wird nun durch das gezielte neugierig machen der Bevölkerung und Sensibilisierung auf Objekte, die es zu erhaschen gilt, legitimiert, auf eine Art und Weise, als hätten WIR (die Menschen) sie erstmalig neu entdeckt. Neugierde hat die Menschen schon immer zu etwas motiviert und ganz gezielt wird nun der Eine oder Andere zum Scherlok Holmes, denn wenn es doch so einfach ist, Orbs, UFO´s etc. zu filmen, dann können wir das doch auch, oder nicht? … smile. Dann braucht es keine Veröffentlichung geheimer UFO- Unterlagen mehr, denn wir sind ja soooo fasziniert, die Objekte mit unseren eigenen Augen sehen zu können, was interessiert uns da noch bedrucktes Papier und die „Wahrheit“ Anderer. Wir definieren unsere subjektive „Wahrheit“ über das, was jeder selbst gesehen, gefühlt, geschmeckt, gehört und gerochen hat.

    Das „Spiel“ ist ganz einfach … laß es die Menschen selbst entdecken, dann brauchst du es ihnen nicht mehr verkaufen! So kommen DIE (kann jeder selbst ein Wort dafür finden) ganz einfach aus der Nummer raus und wir werden noch mit einem ganz persönlichen Erfolgeserlebnis belohnt.

    Was das Projekt „Blue Beam“ angeht, so könnte das ein Plan B sein, den SIE als Alternative aufgefahren hätten … leider kam vor ein paar Tagen etwas ganz Elementares dazwischen … smile. Könnte hier noch Seitenweise schreiben … smile.

    Außerirdische mal ganz anders … wenn ihr auf den Link klickt könnt ihr einen Trailer zu einem Film sehen, der über einen kleinen Außerirdischen handelt. Ich habe gestern den Film gesehen und ganz ehrlich … ich habe den ganzen Film über Tränen gelacht. Wenn solche Außerirdischen kommen sollten – dann bin ich dabei … lach.

    http://www.youtube.com/watch?v=3-zlNd8-8e4

    Lichtvolle Herzensgrüße

    Bilitis

    AntwortenLöschen
  9. @Bilitis: "leider kam vor ein paar Tagen etwas ganz Elementares dazwischen"

    Was kam dazwischen Bilitis, spann uns nicht auf die folter auch wenn es seitenweise gross ist :-)

    gruss

    beobachter

    AntwortenLöschen
  10. Laut meiner inneren Information ist es so, dass es zu "bestimmten" nicht möglich wäre in Zusammenarbeit zu treten. Darüm würden die ersten Schläfer der Abduzierten hier auf der Erde aktiviert werden...

    Geht es los...?

    Gruß Marc

    AntwortenLöschen
  11. solange die Ausserirdischen nicht die Anunakis sind bin ich zufrieden mit denen habe keine guten Erfahrungen gemacht (Rückführungs Erlebnisse)

    AntwortenLöschen
  12. @Anonym: Sind aber nicht alle Anunakis so nach meiner inneren erfahrung. Aber verstehe was du meinst!


    gruss

    beobachter

    AntwortenLöschen
  13. @Anonym: Welche Erfahrung hast Du denn mit den Anunakis gemacht?

    Lieben Gruß,
    Christin

    AntwortenLöschen
  14. @Christin kanst du nachlesen auf der Seite von Jan Erik Sigdell

    Gruss Dagmar (jetzt hab ich mich zu erkennen gegeben)

    AntwortenLöschen
  15. Hier steht was über die Annanuki/Anunnaki....

    http://www.paoweb.org/de/pages/m_annanuki.html

    Ich weiß nicht, was ich von der Seite halten soll, aber interessant war es allemal, mir die Texte durchzulesen.

    Das hier dürften wohl schon viele von euch kennen:
    http://www.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.alpenparlament.tv%2Fimages%2Fstories%2FPDFs%2Fbotschaft-der-ausserirdischen-an-die-menschheit.pdf&h=eAQCPcq7cAQA7FnSFr8KCo18EZW7xhrL8q6ZjxhDJzItRLQ

    Die "Echtheit" dieser Texte steht für mich persönlich nicht im Vordergrund, sondern das Gefühl, das sie in mir auslösen oder bestärken. Dass wir nicht alleine sind, stand für mich immer außer Frage.
    Ich träume seit meinem 12. Lebensjahr von ihrer Präsenz. Zeitenweise sogar jede Nacht. Aber immer lief alles sehr friedlich ab. ;)

    -Dan

    AntwortenLöschen
  16. 2m bis 2,50m die sind wahrscheilich super im basketball ... dirk nowitzki ist ein alien .... verdammt ich habs gewußt

    AntwortenLöschen
  17. Ja Ja, erst war die Erde eine Scheibe, die was anderes behaupteten waren Spinner und Idioten!

    Zum Thema UFO`S: Wer denkt WIR wären die einzigen in dem riesigen Universum kann man genauso wenig überzeugen wie die, die dachten die Erde wäre eine Scheibe.

    Das dies eine Vorbereitung mit BLUE-BEAM wäre halte ich persönlich für Quatsch (nur meine Meinung)selber hatte ich auch schon UFO`S gesehen, einmal in Deutschland und in Lanzarote.

    Ich hatte mich auch mit E.v.D darüber unterhalten den ich in den 90ern bei einer Buchbesprechung kennengelernt hatte, sein Thesen sind für mich die vernüftigsten zu dem Thema.
    Ich kann jedem nur empfeheln zu einer Buchbesprechung von E.v.D zu gehen, ist die Kohle wert, und zusätzlich untersützt man Ihn bei seiner Aufklärungsarbeit.

    Sagt doch heute mal zu Leuten, man hätte ein UFO gesehen? Die schauen dich an als hätte man was an der Waffel.

    Oder noch besser dein Kopfweh oder andere Beschwerden kämen von der Sonne?

    LG

    Andy

    AntwortenLöschen
  18. @Andy: Denn leuten sagen? Ne früher hätte ich das auch nicht gemacht :-) Heute sage ich es, sollte es einem gespräch vorkommen. Was solls, ich weiss das es sie gibt!

    gruss

    beoabachter

    AntwortenLöschen
  19. @picapo
    keine aktivitäten auf der sonne oder im magnetfeld letzte nacht, du musst nach einer anderen erklärung suchen

    AntwortenLöschen
  20. @ Andy: Ich kann meine Klappe nicht mehr halten...! Renn mit T-Shirts bedruckt mit Symbolen der GF oder KK rum...

    Es gibt 2 Gruppen: Die einen können auf Grund ihrer inneren Struktur dies nicht annehmen. Die anderen sind genau so "verrückt" wie ich. Ich hab ca. 15 Menschen, die sich an mich gewöhnt haben, und ca 30, die in iherem Wissen schwerpunktmäßig nich so auf "UFOs" fixiert sind, wie ich...
    Teilweise kennen wir die gleichen "Gruppen", der "Jungs und Mädels"...

    Bei manch einem steht freie Energie mehr im Vordergrund, bei anderen der Mayakalender. Andere beschäftigen sich mit Heilsystemen, Astrologie und "Gedankenarbeit"... Wieder andere sind in der Politik...

    Kurz um jeder ein chaotischer wissender auf seinem Spezialgebiet und doch greift alles ineinander...

    Phantastisch!!!

    Wenn ich daran denke, überkommt mich ein Glücksgefühl... Und was bringt es zu diesem Zeipunkt noch, einzelne zu entwerten...?!

    Ist aber ein harter Weg, immer wieder was neues in sich (und dann auch aussen) zu "erschaffen"...
    exopolitik.org find ich auch ne geile Seite...


    Wenn es so weiter geht werden wir alle "Götter"!

    Gruß Marc

    AntwortenLöschen
  21. Was mir dabei gerade einfällt: Dieter hat ein Patet freigegeben...
    http://bewusst.tv/2011/10/patent-freigegeben/

    Viel Spass...
    Gruß Marc

    AntwortenLöschen
  22. Jedem das seine...
    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=Az7lJfNiSAs#!

    Gruß Marc

    AntwortenLöschen
  23. @Marc: "Bei manch einem steht freie Energie mehr im Vordergrund, bei anderen der Mayakalender. Andere beschäftigen sich mit Heilsystemen, Astrologie und "Gedankenarbeit"... Wieder andere sind in der Politik"

    Alles miteinbeziehen..ALLES! Nur so kann ganzheitlich gesehen werden :-) Ja braucht zeit..sehr viel zeit :-)


    gruss

    beobachter

    AntwortenLöschen
  24. 6 seltsamen Sichtungen von freigegebenen UFO der CIA-Dateien

    http://dvice.com/archives/2011/09/investigating-t-1.php

    AntwortenLöschen
  25. @Marc @Beobachter

    „Bei manch einem steht freie Energie mehr im Vordergrund, bei anderen der Mayakalender. Andere beschäftigen sich mit Heilsystemen, Astrologie und "Gedankenarbeit"... Wieder andere sind in der Politik... „
    und
    „Alles miteinbeziehen..ALLES! Nur so kann ganzheitlich gesehen werden :-) Ja braucht zeit..sehr viel zeit :-)“

    Habt Ihr schön geschrieben und auf den Punkt gebracht.

    Alles Liebe
    Petra

    AntwortenLöschen
  26. ...war schon erstaunlich die Flotten und die Massen an Wesen in den inneren Bildern zu sehen...
    Was mir allerdings auf den Magen geschlagen hat sind die "mächtigen Felder" die sie ausgestrahlt haben... Nicht zu vergleichen mit was irdischen....

    Ich glaub wir werden da nix zu lachen haben, was die Energieen angeht, und wenn sie kommen...

    Für mich erst mal "wertfrei" - aber mächtig!


    Gruß an oben! Ich bin gespannt...
    Marc

    AntwortenLöschen
  27. Was haltet Ihr von dieser Theorie über Planet X ???
    Der Tritt vor Dein Schienbein: „Aufgewacht – Planet X ist unsere Erde selbst“

    http://goldstaender.wordpress.com/

    Grüsse
    Martin

    AntwortenLöschen
  28. Das Pinguin-Prinzip find ich einfach klasse! Danke für den Link!

    GLG S.

    AntwortenLöschen
  29. bei facebook gefunden...
    Ja, jedem das seine... ;-)

    Marc

    AntwortenLöschen
  30. 3sat 16.30 die Ausserirdischen

    AntwortenLöschen
  31. @ Stefan:

    danke! ich schiebs mal auf den Wind, der macht uns auch gern kirre...!
    :-)

    AntwortenLöschen
  32. lasst die party beginnen

    AntwortenLöschen
  33. Könnte sehr wohl sein das um den 10ten etwas grösseres erscheinen "könnte"


    Johan Carl Callemann Zitat: "Auch wenn eine Intensivierung der solaren Aktivität als Teil einer regelmäßigen Sonnenzyklus erwartet wird, was in der aktuellen unerwartet ist, dass diese Aktivität für mehrere Jahre verzögert zu haben scheint und deutlich gemacht wird erst jetzt in scheinbar synchron mit der neunten Welle. Wenn das wahr ist eine Intensivierung der Sonneneruptionen würde gegen Ende der neunten Welle in seiner siebten Tag Beginn 11. Oktober zu erwarten"

    http://www.calleman.com/content/articles/End_of_calendar_SolarFlares_and_EarthChanges.htm


    Joe Böhe Zitat: "Zunächst wird es am 10.10. zu einem starken Energieschub kommen, der euch wiederum mit Kopfschmerzen und Müdigkeit „beglückt“. Dies ist aber notwendig, um in euren Körpern diese Energien wirken zu lassen und um den Umbau der DNS weiterhin zu beschleunigen"

    http://www.joe-boehe.de/html/durchsagen_201_-.html


    gruss

    beobachter

    AntwortenLöschen
  34. ich finde die sonne ist immernoch das mächtigste unberechenbarste was es gibt. von einer sekunde auf die andere entsteht ein riesen auswurf jeglicher art von dem niemand, keiner von der nasa oder youtuber oder sonst wer gewusst hat wie stark so ein auswurf wirklich wird und wie er unser leben hier beeinflusst. in dem moment sagen alle WOW... und schauen zur sonne und keiner zeigt mit dem finger auf jemand anderen, vonwegen "ich habs ja gewusst" oder"mit deinen prophezeiungen hast du uns alle in angst versetzt" die sonne machts so wie sie will.. in dem moment sind wir wieder alle gleich und klein! das ist das wunderbare und faszinierende an der natur und dem universum

    AntwortenLöschen
  35. @ Beobachter

    ich will niemanden auf die Folter spannen … smile. Habe mir die ganze Zeit überlegt, wie sage ich was und wie, damit es auf einer Ebene ganzheitlich verstanden werden kann. Dabei spukt mir ständig ein Beispiel im Kopf herum. Wir alle sagen, daß die Sonne morgens auf und abends untergeht. Auf dieser Ebene verstehen wir uns untereinander, wenn darüber geredet wird. Sogar die wissenschaftlichen Seiten benützen die Wörter Sonnenaufgang – Sonnenuntergang. Gleichzeit wissen wir aber auch, daß es nur so scheint, als würde es einen Auf- und Untergang geben – denn die Sonne scheint immer! Worauf könnte sich nun der Satz: „Nichts ist wie es scheint, beziehen?“

    Unser Verstand will recht haben – gleichzeitig bedeutet es, daß der andere oder andere unrecht haben müssen – das ist die Verstandesebene, wenn du die umgehen kannst, bist du auf einer Ebene angelangt, die dir das „zeigen“ kann, was ist! Habe das jetzt mal grob in Worte zusammengerafft um einigermaßen „verstanden“ zu werden. Für Vieles, was ich „sagen“ möchte reicht unsere Sprache nicht aus, dadurch entstehen meine Seiten gefüllt mit Texten – im Vergleich muß ich einen 3D Film herunterbrechen, weil vielleicht nicht jeder die Optionen für das Schauen eines 3D Filmes hat … er keine 3 D Brille hat … smile. Dabei gehen viele Details verloren, die da sind, man sie aber offensichtlich nicht sehen kann.

    So kann ich das lesen, was der Einzelne hier postet … lese Worte, doch entspricht das auch dem Gemeinten, mal abgesehen von der „Wahrheit“ hinter DER WAHRHEIT und gibt es sie wirklich? Jeder der hier etwas postet sagt die Wahrheit … seine Wahrheit und ganzheitlich gesehen ist das wie ein Dominospiel … du klickt nur einen einzigen Stein an und es bildet sich eine Kette fallender Steine. Gefallene Steine sind aber immer noch Steine, waren es immer und werden es auch immer sein. Was hat sich verändert? Nicht- oder doch alles und auf welcher Ebene? Für mich gilt … wir ALLE beleben die Wahrheit, die zur WAHRHEIT führen kann. Frage: Ab wann ist ein Puzzle ein Puzzle? Ist es schon Puzzle, wenn es in Teilen in einer Schachtel liegt? Auf der Packung steht Puzzle drauf … smile … sogar mit Angabe der Teile, die es beinhaltet. Jetzt füge ich jedes Teil an den für ihn vorgesehenen Platz … es entsteht ein Puzzle … könnte man denken und ja auch sehen. Wir würden sagen – es ist noch nicht fertig. Ist es dann rückschlüssig erst dann ein Puzzle, wenn es fertig ist? Und, was ist, wenn nur ein einziges Teil fehlt? Darf es dann nie mehr Puzzle sein? … smile.

    Jetzt habe ich dir mal einen kurzen Abriß von dem gegeben, womit ich mich beschäftige … nicht ganz einfach zu verstehen. Doch ich bin mir sicher … sehr viele Menschen in dieser Zeit ticken ähnlich … es geht darum eine Kette von Dominosteinen zu bilden (Puzzleteile), die nur ganzheitlich etwas zum Ausdruck bringen können. Dabei spielt es keine Rolle, welche Punkte auf jedem Stein stehen … elementar ist, sie sind ein Dominostein.

    Um auf dein Feedback meines Kommentars einzugehen … du kannst mir sogar helfen dabei für alle hier, daß ich das rüberbringen kann, was ich angedeutet habe. So kann ich die Töne sein und du das Instrument, das die Töne zum Ausdruck bringt … smile. Ohne das andere bringt sich NICHTS zum Ausdruck und dennoch drückt sich das NICHTS in einem ETWAS aus. Ja, ich weiß … ich bin ver-rückt und das bin ich gerne.

    Siehste … soviel Text für ganz einfache Dinge … smile … gerne würde ich mich mit dir eingehender austauschen, doch ich habe keine Ahnung, wie wir uns hier alle untereinander einfach mehr austauschen können. Hast du vielleicht einen Vorschlag dazu?

    Lichtvolle Herzensgrüße

    Bilitis

    AntwortenLöschen
  36. die party hat begonnen -

    01.10.2011. 21.57.46

    AntwortenLöschen
  37. @ Jim

    das hast du wunderbar geschrieben ...

    Bilitis

    AntwortenLöschen
  38. was da in die sonne fliegt ist ein ufo.

    AntwortenLöschen
  39. @Bilitis: Was soll ich dazu noch schreiben :-) Du hast es schön beschrieben, wir sind alle puzzle teile und setzen sie hier zusammen...ich bin dabei :-) Vielleicht wird uns das netzwerk helfen uns noch mehr auszutauschen.


    Wenn dieses video echt ist, tja dann willkommen in agartha :-)

    http://www.youtube.com/watch?v=Vadj0Nkby58


    gruss

    beobachter

    AntwortenLöschen
  40. Die Videos hier finde ich sehr nett und ich erkenne auch keine Fälschung.

    http://www.youtube.com/watch?v=SIrMyMDsj-8&feature=rec-HM-fresh+div

    http://www.youtube.com/watch?v=sfvzi8ffY_w&feature=related

    Bin ja gespannt, ob es in meiner Gegend auch mal zu so einer "Bekanntgabe" kommt... ;)

    -Dan

    AntwortenLöschen
  41. Nassim Haramein:

    http://www.youtube.com/watch?v=KojP4nyU1T8&feature=player_embedded#!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen