16. Oktober 2012

Wie die Regierung von British Columbia Ihre Bevölkerung zur Vorsorge animiert


Quelle: emergencyinfobc.gov.bc.ca und EmergencyInfoBC

Auf der offiziellen Webseite schreiben sie: Warten Sie nicht bis Sie diese Überschrift in der Zeitung lesen: 

Bereiten Sie sich heute vor!
Katastrophen können uns jederzeit treffen, überall, und die Planung ist der Schlüssel. Je nach Vorfall, könnten Sie und Ihre Familie auf eigene Faust mehrere Tage, bewältigen, bis die Rettungskräfte eintreffen. Bereiten Sie sich für diese Möglichkeit vor, indem Sie ein paar einfache Richtlinien beachten.

Kennen Sie die Risiken 
Erdbeben, Überschwemmungen, Tsunamis und Waldbrände sind nur einige der Katastrophen, die in British Columbia auftreten könnten. Erforschen sie die potenziellen Bedrohungen in Ihrer Region und bereiten sich entsprechend vor.

Machen Sie einen Plan
Ein FamilienPlan wird Ihnen helfen, den Stress in Notfällen zu Bewältigen. Sie können diesen auf der Grundlage lokaler Risiken anpassen, während diese allgemeinen Grundsätze beachten:
 

Was bei uns in Deutschland nötig und sinnvoll ist, bekommen Sie HIER vermittelt. 
An beiden Seminaren sind noch Plätze frei. Informationen zu Hilfsmitteln zur Krisenvorsorge und Bewältigung finden Sie HIER  

Kommentare:

  1. werden wir bedinkt durch die sonneneruptionen usw.naturkatastrophen zu erwarten haben auch hier in deutschland? hab mir letztens 2012 angesehen und kam zum schluss das sich das was sie bezüglich der sonne zeigen und das schwächer werden des erdmagnetfeldes, das sich heir doch einiges an katastrophen zeigen könnte..bin mir aber nicht so sicher. was meint ihr?

    AntwortenLöschen
  2. @anonym
    Also 1. = Sonneneruptionen gibt's schon Millionen von Jahren; und die Erde existiert immer noch; ja ich würde sogar behaupten, ohne sie würden wir gar nicht existieren, da mit den Sonnenwinden nicht nur "Energie" sondern auch "kosmische Materie" auf die Erde (wie auch auf andere Planeten) gelangt.
    Nur sind wir mittlerweile nach fast 1ootsend Sonnenbombardement an einer Stufe angelangt, wo soviel Technik und Elektrosmog unser Leben bestimmt, das es jetzt amfängt ans "elementare" des modernen Menschen zu knabbern.
    2. = Auch Erdmagnetschwankungen (wie auch Klimaveränderungen) hat es in den Jahrmillionen der Existens unsere Erdkugel immer schon gegeben. Mit den daraus resultierenden Vor,- und Nachteilen für die einzelnen Gattungen und die Natur die auf dieser Kugel gerade so existierten.
    Nur ist auch hier wiederum das Bewustsein von den (Erdgeschichtlich seit 1 Minute) existierenden Menschen erst jetzt soweit fortgeschritten, das wir solche "Veränderungen" wahnehmen und diese, unsere Existenz beinflussen (nicht unbedingt aber bedrohen).

    Daher sei 1. unbesorgt: Alles ist schon mal dagewesen.
    2. Die Natur findet immer einen Weg zu überleben (!!) - auch DU - wenn Du Dich mit der Natur, damit meine ich DIE DA DRAUSSEN, nicht die in Deinem "Hypnoseapparat", auseinander setzt.

    John (zurück aus dem Wald :-)) )

    AntwortenLöschen
  3. lieben dank john, für die ausführliche erklärung :-)

    AntwortenLöschen
  4. achso wollte noch anmerken, ich bin eines tages von der hypnose von selber erwacht, und seit dem ist das gerät wa die hypnose verursachte nicht mehr nummer eins :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen