22. September 2012

Zerfällt das Erdmagnetfeld?

Ein Beitrag von: Prof. Harald Lesch Stand: 22.07.2001 - Das Erdmagnetfeld erfüllt eine wichtige Aufgabe für das Leben auf unserem Planeten: Es lenkt die hochenergetischen Teilchen des Sonnenwindes von der Erde ab. Doch seit ungefähr 1.000 Jahren schwächt sich dieses Magnetfeld ab, bisher um ein Drittel. Haben wir also Grund zur Sorge? 

Zum Videobericht geht es HIER www.br.de/fernsehen/br-alpha/alpha-centauri

Magnetfeldachse der Erde driftet nach Osten - Wissenschaft aktuell -Asymmetrischer Erdkern kann das geomagnetische Dipolfeld beeinflussen – starke Ostdrift liefert Hinweise auf bevorstehende Umpolung HIER gesamten Artikel lesen  
Über dieses Thema sind HIER bereits diverse Berichte erschienen, die auch über die Randerscheinungen eines solchen Vorganges berichten. 

Kommentare:

  1. ich schätze, ein heftiger CME wird den Polsprung auslösen. und damit für sämtliche Änderung in Gang setzen. evt dieses oder nächstes Jahr. auf eine schöne Zeit. LG aus Berlin

    AntwortenLöschen
  2. was veranlasst Sie zu dieser Theorie? Gibt es dazu Untersuchungen und wenn ja, wo? Mir wäre das neu aber hochinteressant.

    AntwortenLöschen
  3. Kann dem ersten Kommentar in beiden Punkten zustimmen. Untersuchungen? Ich schätze!

    Lg.

    AntwortenLöschen
  4. das seh ich auch so, ein "Hinweis" von vielen gibts z.B. im Film Knowing mit Nicolas Cage..aber auch viele weitere wie die darstellung von velikovsky etc. kiesha crowther spricht ja auch von einer polverschiebung 20 grad richtung russland und siehe da, der magnetische geht schonmla voraus und zwar wohin? richtig!;-)

    hier hab ich mehr infos zusammengetragen:
    http://www.wir-handeln.net/component/content/article/43-meldungen/530-100-microtesla-starke-supereruption-am-21122012

    LG

    Kluecki

    AntwortenLöschen
  5. @Kluecki: Ich halte sogar den Film "Knowing" für sehr Real was der Menschheit bevorsteht, mit dem Unterschied das sie eine Chance hat kurz vorher "Aufzusteigen". Aber ich kann hier nicht Ausführlich schreiben sonst springen mich "Gutmenschliche Spirituelle" an und zerdrücken mich mit Panikmache :-)
    lg.

    AntwortenLöschen
  6. Wer würde wirklich zugeben wenn es einen Zusammenhang zwischen CME,sinkendes Magnetfeld der Erde und Polumkehr gibt?Es wird ja auch nicht ganz 100% zugegeben,das die Erdbeben mit Sonnenstürme in Zusammenhang stehen,obwohl man das regelmäßig nach einem Sonnensturm und auch schon, wenn das Erdmagnetfeld nur unruhig war beobachten kann.
    Ich persönlich glaube,dass alle Faktoren zusammen,die kommende Veränderung bringen werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es werden ja noch nicht mal die Erdbeben mitgeteilt, sie heute in Griechenland...

      Löschen
    2. Das kann auch nicht jeder zugeben, Dennis gibt zwar einige Studien die dafür sprechen, Aber es gibt umsomehr Studien die das nicht belegen Koenen, ich denke nur wer das Thema intensiv erforscht - ergebnisoffen - kann sich ein Urteil erlauben, denn ich habe massenweise heftige. CME s beobachtet die keine Erdbeben ausgelöst haben.

      Erdbeben in GR ? Auf den gängigen Seiten die ich immer Besuche sind alle Beben von heute gelistet, auch die in GR siehe link rechts unten in der seitenleiste.

      Wir sollten aufmerksam sein, dass wir nicht hinter jeder Meldung die wir nicht gleich finden eine Verschwörung suchen, auch ich ertappe mich imme wieder dabei dass mir das beinahe passiert denke ih dann aber logisch nach und suche, finde ich meist den Grund.

      Dennoch wird sicherlich einiges verschleiert aber weniger als wir denken und das macht uns auch wieder im Rest der Bevölkerung unglaubwürdig.

      Löschen

  7. vielen Danke .. Zum Thema, ich hoffe, mehr anzeigen

    AntwortenLöschen
  8. der 2. link im artikel funktioniert nicht.
    bzw er erfordert einen blogger account, nach meinem login wurde angezeigt das ich nicht die erforderlichen rechte hätte

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Mr Flare,
    ich erhalte folgende Fehlermeldung

    Ihr aktuelles Konto (xxxxxxxxxxxxxxx) verfügt nicht über den Zugriff zum Anzeigen dieser Seite.
    hier klicken, um sich abzumelden und das Konto zu wechseln.

    AntwortenLöschen
  10. Kann ich mir am späten Abend ansehen, da ich noch unterwegs bin. Kann aber nichts großes sein

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen