23. September 2012

Über der Schweiz öffnete sich die Himmelspforte - grandiose, seltene Bilder

Sensationelle Wolkenbilder haben Leser-Reporter am Donnerstag in der Schweiz geschossen. Meteorologen sprechen von einem seltenen Phänomen. Es ist nur dank Eiskristallen möglich.



Kommentare:

  1. am selben Tag (Donnerstag) habe ich in Dresden gegen 18.30 Uhr eine ähnliche Erscheinung gesehen, einen angebrochenen senkrecht stehenden Regenbogen (nicht wie in der Schweiz waagerecht).
    Hab mich noch gewundert, weil es nicht geregnet hatte und es kein Bogen war. Ein Bekannter von mir, mit dem ich mich später unterhielt hatte das auch beobachtet.

    AntwortenLöschen
  2. Im Sommer hatte ich fast jeden Tag ein Regenbogenfleck beobachtet.Dabei waren manchmal keine Wolken.Die Farben waren nicht so intensiv,aber ich konnte das deutlich sehen.

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns hier in der Gegend habe ich diese Regenbogenflecken vor einer Woche fast jeden Tag gesehen. Wenn man da in den Morgenstunden sieht wieviel Flugzeuge schon unterwegs sind und diese kreuz und quer fliegen, fällt einem so ein Regenbogenfleck nur da auf wo die Schlierenbildung entsteht, wenn kurz davor ein Flugzeug geflogen ist.
    Ich denke das diese Flecken etwas mit unserer permanent gewollten Luftverschmutzung durch gewisse Flugzeuge zu tun hat.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mr.Flare
    ich war am Wochenende auf der Insel Föhr und habe dort ähliche Erscheinungen gesehen und Fotographiert. Es war am Sonntag, bei wundervollem Wetter mit nur leichter Wolkenbildung, jedoch kein Regen.
    Allerdings konnte ich die oben schon erwähnten Schlierwolken bemerken und Fotographieren. Es bildete sich eine Art Corona um die Sonne die an einigen stellen in leuchtenden Regenbogenfarben strahlten.
    Ich bin auf der Insel aufgewachsen und meine "älteste" Freundin lebt dort. Sowohl ich als auch Sie konnte sich nicht erinnern so etwas schon mal gesehen zu haben. Bei Interesse stell ich dir die Bilder gern zur Verfügung.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen