16. November 2011

Gedankenkontrolle: US-Armee plant Spezialhelme

Ultraschall-Stimulation des Gehirns soll Soldaten effizienter machen

Das US-Militär will mit Spezialhelmen die Gehirnaktivität von Soldaten beeinflussen. Dazu setzen Forscher auf transkranielle Ultraschallpulse, um das Hirn zu stimulieren. Das Ultraschall-System soll beispielsweise die Aufmerksamkeit steigern, die Wahrnehmung steuern oder Schmerzempfinden regulieren, so der Neurowissenschaftler William Tyler von der Arizona State University.

"Jeder Aspekt der menschlichen Empfindung, Wahrnehmung, Emotion und des Verhaltens wird von Gehrinaktivität gesteuert. Die Gehirnfunktion steuern zu können ist eine mächtige Technologie", erklärt er. Genau das will sich die Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA), der Forschungsarm des Pentagons, zunutze machen.

Einfach im Helm

Der Ultraschall-Ansatz sticht Tyler zufolge bisherige Methoden der Hirnstimulation aus, da er vergleichweise einfach und genau ist. Im Gegensatz zur sogenannten Tiefen Hirnstimulation ist kein operativer Eingriff nötig. Dadurch ist das System vergleichsweise leicht umzusetzen. "Wir haben funktionierende Konzeptprototypen entwickelt, in denen Schutzhelme mit Ultraschall-Signalgebern und Mikrokontrollern ausgestattet werden können", so der Wissenschaftler. Im Vergleich zur ebenfalls nicht-invasiven Transkraniellen Magnetstimulation, die beispielsweise bei Depressionen zum Einsatz kommt, sei die räumliche Auflösung fünfmal besser. .... gesamten Artikel HIER lesen

PS: den Beitrag zum Klimawandel aus 2009 habe ich gelöscht, da der Kanal, der ihn eingestellt hatte definitiv nicht in meine Denkrichtung geht. Danke für die Hinweise!

Kommentare:

  1. Hurra, willenlose Kampfmaschinen - genau das was wir brauchen - und danach bauen wir ein Zombie-Sklaven-Volk der Zivilisten auf...

    AntwortenLöschen
  2. Ups, da verschwand eben der Beitrag zu den gehackten Mails der Klimaforscher, die in Frage stellen, ob eine Klimaerwärmung erstens effektiv stattfindet und wie stark der Mensch das Klima beeinflusst???
    Wie auch immer, etwas mehr Informationen zu Klimaerwärmung oder nicht und zu möglichen Hintergründen findet Ihr hier: http://traudir.blogspot.com/2011/02/die-entstehung-der-klimaluge.html und hier: http://traudir.blogspot.com/2011/02/mehr-uber-die-klimawandelluge.html

    Alles Liebe

    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Ah die DARPA, ein interessanter Verein. Da sammeln sich so ungefähr die gewissenlosesten Wissenschaftler der ganzen Welt bzw. werden von ihnen rekrutiert, viele vom MIT.
    Zum Helm: Wer den als Soldat aufsetzt, dem ist eh nicht mehr zu helfen. Und wer einem so behelmten Soldaten irgendwann gegenübersteht, dem wohl auch nicht.

    Interessant finde ich, dass kein Aufschrei der Entrüstung durch Medien und Wissenschaft geht. Der Artikel ist ja eher in dem Tenor geschrieben, als sei da eine bahnbrechende neue Innovation im Gange. Von Kritik keine Spur.

    AntwortenLöschen
  4. @ Bluebell - schreibt: danach bauen wir ein Zombie-Sklaven-Volk der Zivilisten auf.

    .... ist da nicht heute bereits schon so? Der Artilkel verdeutlicht nur, wie weit die Möglichkeiten gediehen sind. Und wenn was in deutsch in einem Artikel steht, kann man sich ausrechnen wie weit die Entwicklungen im Militär wirklich sind.

    siehe auch:
    http://stop-mc.bplaced.net/artikel/bewusstseinskontrolle/mind-control-us-gericht-verbietet-bewusstseinsveraendernde-elektromagnetische-bestrahlung

    AntwortenLöschen
  5. @ Dani, ich habe den Atrikel gelöscht, da ich die Quelle, die ihn ijn Youtube hochgeladen hatte, nicht unterstützen möchte.

    @ Anonym - einen Aufschrei der Medien wird es nicht geben, da die Gruppe derer die das heute interessiert keine relevante Leserschaft darstellt. Zudem wird die Rüstungsindustrie viel zu sehr von Regierungen aller Couleur unterstützt und dort wird angeraten, was zu drucken ist und was nicht.

    Der Artikel stellt übrigens nur die Spitze des Eisberges dar!!!

    AntwortenLöschen
  6. Wie sind die Armeen der Länder eigentlich zahlenmäßig zusammengesetzt und wer würde so einen Helm freiwillig aufsetzen? Oh neeee, die werden Roboter erfinden.

    AntwortenLöschen
  7. Meint ihr, man sagt den Soldaten, was sich da Schönes in ihrem neuen Helm verbirgt?
    Da wären die doch blöd...

    AntwortenLöschen
  8. Das Milli-Tär ist ja zu jeder Überraschung gut...?! Gleichzeitig geben sie dadurch auch zu, dass der Gotteshelm funktioniert...?! - Grins...
    http://www.google.de/search?gcx=c&sourceid=chrome&ie=UTF-8&q=gotteshelm&qscrl=1

    Gruß Marc

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen