18. November 2011

Altes Indianersprichwort - "Wo Rauch ist, ist auch Feuer"

RIA NovostiMedien: Iran veröffentlicht erste Dokumente über Medien: Iran veröffentlicht erste Dokumente über 'Terrorstaat USA' (Zusammenfassung)
18:11 05/11/2011 Der Iran hat angeblich einige Dokumente veröffentlicht, die die Verwicklung der USA in den internationalen Terrorismus belegen.>>

RIA NovostiNikolai Makarow Russlands Generalstabschef warnt vor Atomkrieg – 'Kommersant'
12:41 18/11/2011 Russlands Generalstab sieht Atomkrieg als reale Gefahr, schreibt die Zeitung "Kommersant" am Freitag.>>

RIA NovostiUSA testen neue Hyperschall-WaffeUSA testen neue Hyperschall-Waffe

13:04 18/11/2011 Das US-Militär hat nach eigenen Angaben erstmals eine mit Hyperschallgeschwindigkeit fliegende Waffe erfolgreich getestet.>>

Kommentare:

  1. Wie Peter Scholl-Latour schon vor Jahren (als er noch aktiv war) im TV vor Live-Publikum bemerkte: "Wenn es ein Reich des Bösen gibt, dann sind es die USA". Damals waren alle starr vor Schreck und niemand traute sich nachzufragen, wie er das denn meine.

    AntwortenLöschen
  2. Die Zukunft des Euros, der Fall des Euros oder die Rettung des Euros, liegt nun allein bei Monti - so die Nachrichten. Ich fasse es nicht.

    Die Wirtschaftler und Politiker konnten es offensichtlich bisher nicht richtig machen und haben die Länder und Europa in diese Krise durch ihr falsches wirtschaftliche Verhalten hineingeführt, also wieso sollten sie es jetzt aus einer noch viel schlimmeren Lage heraus richtig machen können? Und warum hängt nun alles bei Monti? Das ist ein echtes Bekenntnis dafür, dass die Regierungen alle nichts können. So kommt es mir jedenfalls vor.

    AntwortenLöschen
  3. Diese Hyperschall-Waffe habe ich heute auf CNN gesehen. Schaut aus wie ein UFO. Das können sie gut!

    AntwortenLöschen
  4. ihr dummen Menschen.Ich spreche zu euch als Rasse des Universums ihr habt von weitem aus gesehen einen so wunderschönen kleinen Planeten auf dem "mann sollte es kaum glauben auch noch leben möglich ist " der nächste ist so weit weg das ihr ihn in hundert eurer Erdenjahren mit dem heutigen stand eurer Technik nicht erreichen könntet. Und ihr habt nichts anderes zutun als euch gegenseitig zu vernichten ...immer neue Waffen ,alte Waffen die den ganzen Planeten unbrauchbar machen könnten..
    zweifelhaften Werten nachjagen !(ihr nennt es Geldmachen)
    Ihr produziert Energie aus Mitteln die euren kleinen Planeten auslaugen
    und wundert euch warum alles den sprichwörtlichen Bach runtergeht
    Ihr seid nicht fähig friedlich nebeneinander zu existieren!genau deshalb werdet ihr euch auslöschen!
    Ich hoffe für euch das ihr es noch lernen werdet..
    ansonsten wird es nicht mehr lange so weiter gehen!
    Habe meinen Leuten schon gesagt sie sollen einen Großen Bogen um den kleinen blauen Planeten machen ....
    ach und noch eins ! euer "Fernsehen" Unterhaltung ist was anderes! Volksmanipulation würde ich es nennen.
    in diesem sinne ...viel Glück!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen