28. August 2014

Geomagnetischer Sturm erreicht KP 5

Quelle: www.swpc.noaa.gov/alerts/
Nicht dramatisch, aber für sensitive Menschen spürbar. 

Der geomagnetische Sturm aus dem CME vom 24. August streift seit gestern bereits wir angekündigt das Erdmagnetfeld mit KP4 - seit heute früh hat der Geomagnetische Sturm KP5 erreicht. (siehe links)

Das hat der (der CME) jetzt einfach gemacht ohne den Oberlehrer und Schlaumeierkommentator vom 24.08. zu fragen ob er das darf. Der Troll hatte nämlich schon wieder behauptet, das das ganz sicher nicht passieren wird. Es belegt eigentlich nur wieder dass sich sehr viele Deppen im Netz
Quelle: www.swpc.noaa.gov/wingkp
rumtreiben, die nichts anderes im Sinn haben als normaldenkende Leser zu verunsichern.

Ein Absteigen bis auf KP6 ist lt. NOAA (das verwechseln leider auch
viele mit der NASA oder der NSA) noch bis zum späten Nachmittag möglich. Möglich deshalb, da es sich hierbei um eine Wettervorhersage des Weltraumwetters handelt, die noch weit unpräziser ist als das terrestrische Wetter.

Für die Sensibelchen ist es auch wichtig zu wissen, daß nicht unbedingt zum Höhepunkt des Sturmes, sondern bei starken Schwankungen
die stärksten Reaktionen auftreten KÖNNEN - nicht müssen. Zudem gibt es noch viele andere Ursachen die zu Unwohlsein beitragen können. Im Zweifelsfall besuchen Sie Ihren Arzt, Apotheker, Shamanen oder schlucken 2 Heilsteine. (letzteres ist keine Empfehlung, besonders nicht für Kinder) :-)



Kommentare:

  1. Es ist echt unglaublich, aber ich reagiere auf diesen Sturm so was von heftig. Ich hab heftige Kreislaufprobleme, stehe total neben mir. Freu mich schon jetzt auf Wanne und Bett heute Abend!!! Geht es anderen auch so komisch???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab eher nen Energiekick...mal sehen wie lange es anhält ;o)) Habe allerdings viele Kollegen die mit Müdigkeit und Unwohlsein zu tun haben. Könnte allerdings auch am zu erwartenden Temperaturanstieg liegen.

      Löschen
    2. Überprüft mal den Esmog in der Umgebung. Das ist die Hauptursache für Müdigkeit, Unwohlsein.

      Löschen
    3. na ja, das kann eine Ursache für Müdigkeit sein aber wohl nicht die Hauptursache. Nichts ist ultimativ

      Löschen
    4. Esmog ist eine Ursache!

      Löschen
    5. Ich fühle mich diesmal wieder sehr klar und sehr ruhig und regelrecht optimistisch, Ich habe das Gefühl dass gerade im Moment so eine Phase ist auch politisch/wirtschaftlich wo man innehält weil niemand mehr weiter weiß .Es ist so eine Ratlosigkeit gepaart mit aufkeimender Vernunft, die nach andren umwälzenden Möglichkeiten sucht.

      So als wenn man aufwacht, entdeckt dass man gerade dabei seinen Freund umzubringen und sich an den Kopf fässt und die Waffen niederlegt und sich begrüßt und umarmt. Dieses Bild ist sehr präsent und ich kann nur hoffen dass diese Intuition stimmt, denn ich hatte die letzen Wochen ständig Träume von Atomkatastrophen, so dass mir doch selbst schon etwas bang wurde

      LG Melissa

      Löschen
    6. .... übrigens noch ein Tipp wenn körperliche oder psychische Beschwerden auftauchen geht ans Wasser , See oder Bach oder Fluß , taucht Hände oder Füße rein, denken müsst ihr gar nichts.
      Legt euch auf die Erde , in die Erde... geht in eine Höhle, watet in Schlamm mit den Füßen und denkt einfach an nichts spürt nur

      Liebe Grüße von Melissa

      Löschen
    7. Magnetfelder beeinflussen zum einen direkt die Hormone, die ja wiederum als Steuersignale des Körpers für alles mögliche dienen. Zum anderen kann es zu einer vielfach verstärkten Wirkung kommen, wenn Metalle im Körper enthalten sind. Auch E-Smog-Empfindlichkeit dürfte durch anwesende Metalle hevorgerufen werden.

      An bedeckten Tagen hatte ich häufig Schwierigkeiten, geradeaus zu laufen, wie ein Einkaufswagen mit einseitig blockierendem Rad. Nach der Chelat-Therapie zur Metallausleitung trat das Phänomen nicht mehr auf. Heute weiß ich, daß an bedeckten Tagen bevorzugt Chemtrails ausgebracht werden (da unauffälliger). Wenn die H.A.A.R.P.-Anlage ihr Sendesignal ausstrahlt, reagieren die Metallpartikel wie Miniantennen. Das Signal nutzt die gleiche Frequenz wie unser Körper. Alles klar?

      Bei Deinen Beschwerden kämen also fehlerhafte Hormonausschüttung, gestörte Steuerung der Gefäß- oder Herzmuskelkontraktion beides eventuell verbunden mit einer erhöhten Metalleinlagerung (Störsignalverstärkung) an den Gefäßwänden (schlechtere Durchblutung) in Betracht. Haste vielleicht nebenbei auch kalte Hände und Füße?

      Ein Heilpraktiker könnte Dir sicherlich weiterhelfen. Chelat-Therapie - wie alle Therapien mit zu erwartender Heilwirkung - mußte natürlich selbst bezahlen. Ich würde Dir eine entsprechende Untersuchung dringend ans Herz :-) legen, denn hier liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit Herzinfarkt-/ Schlaganfallrisiko vor.

      Dies ist selbstverständlich eine Laienmeinung. Garantie für Risiken und Nebenwirkungen gibt es nur beim Kassenarzt oder Apotheker.

      Gute Besserung!

      Jörg ;-)

      Löschen
  2. @Jürgen du willst nicht etwa behaupten, dass du Recht hattest und ich falsch liege?

    So ist es nämlich nicht ;-) Der CME war nicht der von der M5/ M2 Eruption,sondern ein “Kanibalen”-CME von zwei schwächeren Sonneneruptionen ( C-Klasse ).

    Lass das Thema Sonne einfach, du hast davon sowieso keine Ahnung ;-)

    Was macht dein Outdoor & Offroad Blog eigentlich? Mal dran gedacht ein Impressum einzufügen? Könnte dir Ärger ersparen ;-)
    Müsstest du als Unternehmensberater aber auch wissen!

    AntwortenLöschen
  3. Wieso werden hier schon wieder Kommentare gelöscht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 1. werden hier nicht schon wieder Kommentare gelöscht, sondern es wurden auch in der ganzen Vergangenheit nur dann Kommentare zu recht gelöscht wenn die gegen die Regeln verstossen haben.

      2. könnte wenn ich wollte so viele kommentare löschen wie ich will, da es mein Blog ist. tue ich aber dennoch nicht.

      3. kommen solche unterstellungen wie hier wieder interesanterweise IMMER nur von Anonymen Schreibern.

      4. dienen sie offensichtlich nur der versuchten Diffamierung , was aber die meisten Leser sowieso blicken - nur die Trolle blicken nicht wirklich was tragen aber zur allgemeinen Belustigung bei :-)

      5. gibt es leider auch noch sowas wie technische Themen und Gründe weshalb im Internet nicht immer alles funktioniert.

      6. und zu guter Letzt hat blogger.com eine gute Spammerdatenbank, die sicherstellt dass IPAdressen die gerne und oft Spamen sofort in den Spamordner laufen.

      7. gibt es im Impressum eine mailadresse unter der man mich direkt erreichen könnte wenn man wollte um das zu regeln aber Trolls geht es ja nie um eine Klärung sondern nur erst mal was hinrotzen un dann schnell wieder weg :-)!

      Löschen
  4. Ist doch völlig Wurscht, ob der Sonnenpfurz die Erde streift oder nicht!

    AntwortenLöschen
  5. Ich fand es heute extrem belastend, Knochenschmerzen, Schwächeanfälle,Müdigkeit,Herzschmerzen. Hab echt Sorge gehabt. Heute Abend hab ich erst mitgekriegt, wie "hoch" der KP war. Das erstemal seit Monaten hab ich wieder den NFS von Dieter umgelegt, das hätte ich eher machen sollen. Bin noch nicht wieder richtig fit, aber Herzbeklemmungen sind runter und ich bin schon wieder bei "70%." -----Ach und: Danke an Dieter...

    AntwortenLöschen
  6. http://3.bp.blogspot.com/-yIYb-j1fmGw/UGGCYYIPVSI/AAAAAAAAGDM/ZufcvKwoG-A/s1600/z.jpg

    AntwortenLöschen
  7. Ups bin ich doch unabsichtlich wieder auf dieser Hokuspokus Seite gelandet.
    Wenn ich nur zurück denke an den Mist von 2012 den sie hier Berghoch versprüht haben.
    Unglaublich!
    Schnell wieder weg!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. BILDzeitung ist für solche "Spezialisten" auch sicherlich die bessere Wahl und einfacher zu verstehen. - schönes Restjahr wünsche ich dennoch allen Trolls :-)

      Löschen
  8. Hey Unknown! Ausversehen auf dieser Hokuspokus Seite gelandet? Und ausversehen gleich noch einen Kommentar abgegeben? Witzig! Menschen, die fühlen können und an ihr Gefühl glauben , merken sehr stark, dass sich seit 2012 sehr sehr viel verändert hat. Aber es gibt halt viele, die Angst haben, dass viel Dinge nicht so sind, wie bisher geglaubt. Die Tatsache, dass du auf dieser Seite AUSVERSEHEN gelandet bist, zeigt jedoch, dass dich irgendwas hier her zieht. Sonst wärst du doch gar nicht hier gelandet.Lichtvolle Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seit 2012 hat sich sehr wohl viel verändert. Die Tierquälerei wurde zB. noch mehr verstärkt.

      Löschen
  9. Ich wollt an dieser Stelle mal "Danke für diese Seite" sagen.

    Informtiv und unterhaltsam

    Grüsse Tom

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen