30. November 2013

EU-Staatsanwalt soll Zugriff auf Bank-Konten der Bürger erhalten

Die neue EU-Staatsanwaltschaft soll weitreichende Kompetenzen bei der Verfolgung von EU-Bürgern erhalten. Ursprünglich war die Behörde für den Kampf gegen grenzübergreifende Straftaten geplant: Nun sollen die Beamten auch die Bank-Konten der Bürger sperren dürfen, Telefone überwachen und Computer beschlagnahmen. Aus den Mitgliedsstaaten kommen erste Proteste.

NO COMMENT - Nur ein einziger Satz noch. Murksel, es reicht langsam endgültig. Machen sie ihren Job im Sinne ihres Eides, sofern die Abhängigen sie schon wieder zur Kanzlerin wählen. Und wenn sie es nicht können, danken sie ab! Das Volk hat die Schnautze voll von der EUdSSR, auch wenn sie es nicht merkeln! 

Kommentare:

  1. Von hinter und jetzt "Von vor dem Vorhang"
    Ich melde mich mal wieder. Erst wird keiner was merke(l)n, doch dann geht es sehr, sehr schnell. Na habt ihr das gemerk(el)t. Als ihr im September noch am Diskutieren wart wie wichtig es ist wählen zu gehen, da habt ihr noch überlegt ob ihr wählen gehen sollt. Der größte Teil war der Meinung man sollte seine Meinung äußern. Auch Mr. Flare meinte das wäre die einzige Möglichkeit teil zu nehmen. Gehen wir nun etwas weiter? Wer von Euch ist entkoppelt? Hmm... ? Schaut man sich die Einträge an liegt die Vermutung nahe: keiner, kaum einer! Angesichts der Tatsache das sich auf der Seite Zeitenwende VIELE austauschen mache ich einen Vorschlag. Wer von Euch will wirklich wissen was los ist und wie diese Realität funktioniert? Würden Sie Mr. Flare dazu einen separaten Blog einrichten? Ihr müsst wissen, dass es im September noch schwach klang obwohl es schon stark war, das sich nun etwas grundlegendes ändern wird: die Manifestationsgeschwindigkeit wurde extrem gesteigert. DU (Mensch) decodierst die Realität aus einem Trägersignal dessen Ursprung aus der Richtung des Saturn (Sargon, Sauron, Seth ... der Herr der Ringe...) seit Jahrtausenden aufgelegt wird (... the ringmakers of Saturn ... the sounds of Saturn ...). Die Frequenz stimuliert das lymbische System (Aktio et Reaktio). Die gepulsten Skalarwellen verstärken das ganze sehr und dieses "Rauschen" verwüstet die Wahrnehmungsfähigkeit des Dritten Auges. Um es ganz kurz zu machen: erst wenn ihr Euch vom Trägersignal entkoppelt, vorausgesetzt ihr lernt wie das geht, könnt ihr Realität schaffen die Lebenswert ist. Wer will das? Diejenigen von Euch die im System bleiben wollen weil sie glauben zu schwach zu sein um auszusteigen: was gibt Euch Gewissheit? Lasst uns jetzt weiter gehen und vollumfänglich erkennen was es ist das uns gefangen hält auf dieser Ebene der Wirklichkeit. Lernen wir folgendes: Wirklichkeit ist was wir denken. Was wir denken ist NICHT was wir denken wollen. Wer interessiert ist herauszufinden wie das funktioniert ist eingeladen.

    Von vor dem Vorhang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... Was wir denken ist NICHT was wir denken wollen ...
      Das Wort wollen gefällt mir in dieser Aussage, über das WOLLEN können wir uns ändern.
      Echte Seelenwünsche sind die stärksten Wegbegleiter.

      Aber nur die Handlung, die daraus folgt, kann eine Änderung bewirken.
      Und die Änderung sollte, wenn möglich, bei einem selber stattfinden (-:,
      und nur so wird sich etwas in unserer Welt verändern.

      ... Wer von Euch ist entkoppelt?...

      Entkoppelt ist nur der, der Lust, Zorn, Gier, Stolz und Eitelkeit überwunden hat, sprich sein EGO.

      Katja




      Löschen
    2. Zitat:......"Wer von Euch ist entkoppelt" ? ....

      Derjenige, der die Liebe in seinem Leben verwirklicht hat. Die Umstände sind nicht schuld an unserem Unglück.Wir ziehen die Umstände in unserem Leben an, um aus ihnen zu lernen.

      "....... Lasst uns jetzt weiter gehen und vollumfänglich erkennen was es ist das uns gefangen hält auf dieser Ebene der Wirklichkeit.".......

      Zitat Katja: "..... Entkoppelt ist nur der, der Lust, Zorn, Gier, Stolz und Eitelkeit überwunden hat, sprich sein EGO...."

      Das meine ich auch, nur so kann es beginnen!

      Bedingungslose Liebe ist das Gegenteil einer Ego-Zentriertheit und wie kann man sie im eigenen Leben verwirklichen?

      "...Lieben lernt man, indem man sich in eine Situation begibt, die eine liebevolle Haltung erfordert. Bedingungslos zu lieben bedeutet, dass man selbst zur Quelle der Liebe wird..... " Sanaya Roman

      Jeder Einzelne ist die zentrale Sonne seines Universums und in dem Maße, indem man Liebe in seinem Leben verwirklicht, wächst auch die Kraft, auf seine Umwelt Einfluss zu nehmen.

      Zitat: " Wirklichkeit ist das, was wir denken"...
      - genauso ist es ! Damit fängt alles an ! Die eigenen Gedanken vorurteilsfrei zu beobachten und ggfls. zu verändern lohnt sich.

      LG von Surprise

      Löschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen