31. Januar 2011

Ist das „weltweite Erwachen“ der Massen jetzt da?

Im Rahmen des Themas "Bewusstsein" passt der folgende Artikel zu den aktuellen Geschehnissen in Nordafrika perfekt. Ich denke nicht, daß das "Erwachen" der Massen bereits da ist, stelle aber fest, daß die [R]Evolution sehr schnell fortschreitet. Lesen Sie bitte dazu den aktuellen Artikel ZITAT:

Zbigniew Brzezinskis gefürchtetes “weltweites politisches Erwachen” ist nun voll im Gang. Revolten in Ägypten, Jemen, Tunesien und anderen Ländern stellen in der Tat einen gewaltigen weltweit immer weiter anschwellenden Aufschrei dar. Die Menschen fordern Freiheit, während die Agenda der Eine-Weltregierung in unermesslichem Umfang ins Wanken zu geraten droht – aber nur dann, wenn die Revolutionäre auch erfolgreich sind und verhindern können, dass sie von einer paranoiden und hoffnungslosen Elite vereinnahmt werden.

Während einer Rede vor dem Council on Foreign Relations in 2010 warnte Zbigniew Brzezinski – der gemeinsam mit David Rockefeller die Trilaterale Kommission ins Leben rief und regelmäßig an Bilderberg-Treffen teilnimmt – vor der Gefahr eines „weltweiten politischen Erwachens“, vornehmlich jüngerer Menschen in Entwicklungsländern, das drohe, die bestehende internationale Ordnung zu zerstören.

Wenn man sich die Worte Brzezinskis noch einmal im Lichte der aktuell überall in der Welt ausbrechenden Revolten vergegenwärtigt, wird einem klar, von welch entscheidender Bedeutung der Ausgang dieser Phase der modernen Geschichte für den geopolitischen Kurs der Welt sowie das Überleben und das Anwachsen der menschlichen Freiheit ist. Brzezinski führte aus:

„Das erste Mal in der Geschichte der Menschheit ist nun praktisch die gesamte Menschheit politisch aktiv – sie hat ein politisches Bewusstsein und wirkt politisch aufeinander ein…Der sich daraus ergebende weltweite politische Aktivismus führt zu einem starken Anwachsen des Strebens nach persönlicher Würde, kulturellen Respekt und wirtschaftlichen Möglichkeiten, in einer Welt, die schmerzlich durch die Erinnerungen jahrhunderterlanger Kolonialisierung oder imperialer Herrschaft mit Narben übersät ist… [mehr und den ganzen Artikel lesen]  Quelle: www.propagandafront.de

Kommentare:

  1. Ah - das passt gerade schön zum Thema hier, was mir heute begegnete.
    Unterwegs hab ich das Interview von Silke Grasreiner reingelassen. Unter anderem erzählte sie davon, dass es eine Gruppe von Menschen gibt( Ort), bei der, wenn es zu Gerichtsstreitigkeiten kommt, nicht nur die äussere Funktionein "Urteil" gesprochen wird, sondern es immer gleichzeitig die karmischen Verstrickungen belichtet werden müssen (Dami8t die Isolation gelöst werden kann). - Ist mir so erst mal nicht weiter aufgefallen. Wie ich aber vor einer Haustüre stand, fand ich dort den Aufruf so oder so ähnlich: "Letztes Jahr wurden die Mieten der Sozialwohnungen erhöht. Wer sich verweigert hat, könne sich für eine Sammelklage unter ... melden". Ja, auch in meiner Statt ist es wichtiger Messehallen zu bauen - Sachen die als Prestige eindeutig wichtiger sind als die Wähler!
    Die beiden Themen kamen irgendwie zusammen, und mir kam ein Thema, das ich mit einem Freund mal besprach: Wir hatten beide das Thema Zahlen die uns wieder auffielen (bei mir war es die 27). Interessant find ich einfach , Verbindungen zu knüpfen, "Netze". Und so überlegte ich wie wäre es, wenn so was geballt bei uns ablaufen würde, die beiden oberen Themen im Zusammenhang...? Also ich würde erst mal gegen das Merkel klagen - in Verbindung mit karmischen Verstrickungen zu lösen!!! Grins!
    Sich letztendlich nicht in der Funktion zu begegnen, sondern aus dem Mensch sein, Entscheidungen treffen zu können und zu handeln.

    Wie gesagt: Was machen wir mit dem angefangenen Vormittag?

    Gruß Marc

    AntwortenLöschen
  2. Hallo
    Zitat:
    Das erste Mal in der Geschichte der Menschheit ist nun praktisch die gesamte Menschheit politisch aktiv – sie hat ein politisches Bewusstsein und wirkt ........
    Ende
    Ist es das? Ja , Dieter Broers sagte es beginnt, ja und wie,,, aus Chaos wird Ordnung erwachsen und in dieser Ordnung ändert sich das Bewusstsein vollständig, wir werden alles mit anderen Augen sehen, Politiker, wie "das Merkel" haben für mich keine Bedeutung sie sind Notwendig in dieser Zeit auch und gerade mit dem Mist was sie machen, es beschleunigt nur dadurch, lass sie machen,, wenn man das ganze sieht ergiebt es einen Sinn. Alles gehört zum Spiel ,, wichtig ist auch das man am Spielende auch noch im Spiel ist. Unabhängig wer das entscheidende Tor schiesst ;-)

    @Marc Hier:

    http://z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.com/2011/01/sonnensturm-polumkehrung-stromausfall.html

    übrigens eine für mich interessante Diskussion, sollte vielleicht extra noch mal ein Beitrag gemacht werden das hat soviel Potential!
    Das sind Fragen die jeden im innern berühren,,, müssen.

    Namaste ,,, Jo

    AntwortenLöschen
  3. -Hm- Wahrscheinlich hast Du recht. Das Spiel auf den verschiedenen Ebenen.-
    Wenn ich die politische Ebene vergleiche ist es "grundwertig" andere als Minderwertig zu betrachten. Hier gibt es kein Gleichgewicht in der logischen Symbiose.
    Zum Entdecken, was diese Energien mit sich bringt ist sicherlich ein wichtiger Bestandteil des Lernprozesses. Jetzt kommt mein ABER: Im Krebsgeschwür stirbt der Wirt-Schaf(f)t mit ihm. Darum sehe ich das "Spiel" als Herausforderung... Was aber komplett entstehen wird weiss ich selber nicht - sind meine Verknüpfungen noch zu gering...?!

    Lieben Gruß,
    Marc

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    Erstmals danke für die vielen Informationen, von denen ohne diesen Blog wahrscheinlich die meisten an mir vorbeigezogen wären...

    Allerdings hab ich hier noch nichts über Zeitgeist gelesen, was mich etwas gewundert hat.

    Zeitgeist ist ein sehr informativer freier Film, der zeigt, dass es so wie es jetzt läuft mit der Welt und dem Geldsystem und Allem, nicht mehr lange weitergehen kann!

    Mittlerweile gibt es 3 Teile. Der dritte kam erst vor ca 2 Wochen raus. Meiner Meinung nach sind aber alle sehr SEHR sehenswert!

    Wenn ich mich nicht irre sind alle Filme mit ca. 30 andersprachigen Untertiteln erschienen.
    Und es bildet sich auch gerade eine Zeitgeistbewegung, die sehr schnell an Interessenten gewinnt (http://www.thezeitgeistmovement.com)

    Die Filme kann man unter youtube bzw.
    http://www.zeitgeistmovie.com
    gratis sehen oder downloaden.

    Gruß
    FreeDom

    AntwortenLöschen
  5. @FreeDom
    Es ist schön, dass es solche Aufklärungsfilme gibt. Ich meine mich erinnern zu können, dass ich mal den ersten Teil gesehen habe. Er beschäftigte sich mit den "dunklen Energien"...?! Was mir sehr eindrücklich in Erinnerung blieb, war das Thema mit der 666 und dem Chipp.- Für mich ein weiterer Grund, es gut zu finden, dwenn die äußere Ordnung auf Grund der Sonne zusammen bricht. Oder?

    Gruß Marc

    AntwortenLöschen
  6. @ FreeDom - Danke - hochinteressant, alleine der Anfang schon. Sehe es mich sicher die Tage mal in Ruhe an.

    AntwortenLöschen
  7. hab ihm mir angesehn und er ist beeindruckend.
    durch seine globale/integrale/ganzheitliche herangehensweise verdeutlicht er viele zusammenhänge die ich vorher nicht so verstanden hatte.
    dieser film fasst zusammen was alles falsch läuft(VIIIEEELE fakten die üblicherweise nicht in disem context wargenommen wurden) und stellt dem ein gegenentwurf gegenüber.

    gedanken nach dem anschauen:
    wow jetzt verstehe ich die warnungen vieler die ich vorher nicht ernst genommen habe.

    der zug wird definitive and die wand fahren während meiner lebenszeit (bin 45), mit verheerenden folgen, KATASTROPHAL!!!!

    logische schlussfolgerung führt zur alternativordnung, alles schlüssig und überzeugend.

    dann ganz schnell, typisch für meine kritische perönlichkeit:
    was fehlt ist ein konzept für die 50-100 jahre zwischen jetzt und der verwirklichung der vision.
    ich kann mir nicht vorstellen wie es möglich sein soll die momentane worldorder in die vorgeschlagene utopie umzuwandeln.

    freedom, gibt es eine comunity die wege zur transformation entwirft und diskutiert? wenn ja links?

    denn damit steht und fällt die ganze sache.
    so wie die machtverhältnisse jetzt sind wird daraus nichts denn keine der etablierten mächte wird das aufgeben, nicht ohne ein paar hundertmillionen tote.

    AntwortenLöschen
  8. ...ich wurde aufgefordert, jemanden nicht mit meinen wissenschaftlich-"politischen" Wissen zu be-hell-igen. Es mag im ersten Moment als Aroganz verstanden werden. - diese Isolation -. Doch wenn ich mich in die Personen / Situationen reinfühle, leben diese Menschen wie in Käfigen, in denen sie sich sicher bewegen können, und auserhalb "ihrer Realität" (im doppeldeutigen Sinne) lauern Gefahren!!!
    Letztendlich wird an der Fasade gekratzt / oder das innere stabiele Funktionieren innerhalb einer Deffinition in Frage gestellt. Allein dies ist die Gefahr pur!
    Anstatt z.B. die Expotnzialkurfen (Geld / Erdbefölkerung / Sonneneruptionen usw.) zu betrachten "ist es wichtiger" den alten Energien zu folgen, und seine Aufmerksamkeit hier her zu lenken... Opium für das Folk. Oder war es Brot und Spiele?
    Ja ja, diese Kindheitshaltung "Vater"Staat wird's schon richten...-

    Diejenigen, die sich zum Thema nicht informiert haben, auch nicht an Lösungsmöglichkeiten, wird es am schlimmsten treffen. - Das gibt ein Nock Out -.

    Anderst für diejenigen, die zulassen können und die Realität integrieren können. Ist nicht einfach! Zumal es eine Qualität ist der "dunklen" zu verwirren... - Also ist es doch besser, sich in seinem eigenen Käfig zurecht zu finden...???

    Schon spannend, zu schauen, wie das Spiel der "Dunklen" funktioniert...

    In diesem Sinne: Lasst's leuchten, wie ein Leuchtturm! Und behelligt Menschen - die es zulassen. (Das Gesetz des freien Willens.)

    Gruß Marc

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Marc
    Zu deinem letztem Kommentar

    @ Marc Jetzt kommt mein ABER: Im Krebsgeschwür stirbt der Wirt-Schaf(f)t mit ihm.

    In der Regel ist das auch so, jetzt noch,, in der Natur ist ein Krebsgeschwür Ausdruck einer falschen Lebensweise, ändert man seine Lebensgewohnheiten nicht ! So wird der Körper sterben, wir beschleunigen diesen Vorgang noch mit der Chemo was für ein Verbrechen!
    Aber das Umdenken hat schon lange eingesetzt immer mehr helle Köpfe erheben ihre Stimme wo sie doch vom Pharmakartell drangsaliert und mundtot gemacht werden trotz allem. Es gibt ganzheitliche Lösungen zur Krebstherapie siehe Hamer oder die Vitalstofftherapie etc. Man muss oder sollte sich darüber im klaren sein wie im kleinen so im großen eben Global Scaling. Im Menschen leben Milliarden Zellen in Symbiose, und das können sie nur weil sie ihre Vielfalt und Einzigartigkeit im Dienst der Gemeinschaft stellen nämlich dem Körper. Alles auf dieser Welt funktioniert nach den gleichen Prinzipien, es ist so einfach!!! Auch unserer Gesellschaft funktioniert so, nur im Moment verkehrt, die Krebsgeschwüre in unserer Gesellschaft sind bekannt, wir müssen uns selbst heilen sie sind eine Warnung der Natur, die wir ernst nehmen sollten.Bevor wir sterben! Daher ist überall der Ausdruck zu hören Kriegt die Kurve sonst zerstört ihr euch selbst.
    Schon deshalb ist dein Bezug auf ein Krebsgeschwür genau das um es allgemein zu erklären. Wenn man diese Zusammenhänge erkannt hat findet man immer mehr parallelen in der Natur zu unserer Gesellschaft und Lebensweise, Der schöne Satz wir sind alles eins hat dann eine Klarheit die sich einem allumfassend erschließt.

    So gesehen sind die Finanzspritzen für die Banken, eine Chemotherapie mit den bekannten Folgen
    ;-)
    Und gerade in Ägyten, geht das Immunsystem gegen die weitere Ausbreitung eines Tumors vor .

    Ok, ich will s mal dabei belassen, wir beginnen eine Therapie weltweit ohne Chemo aber mit einer grundlegenden Änderung unserer Lebensweise und die wird uns heilen.

    Jo

    AntwortenLöschen
  10. @ Marc wie habe ich den Satz zu verstehen?
    ...ich wurde aufgefordert, jemanden nicht mit meinen wissenschaftlich-"politischen" Wissen zu be-hell-igen.

    Bezüglich dessen was Du hier schreibst? oder habe ich das missverstanden?

    Wenn jemand nicht be-hell-igt werden möchte muss er es ja nicht lesen. Es besteht ja kein Lesezwang :-)

    AntwortenLöschen
  11. UPS.- Nein, es hat nichts mit Dir zu tun. Es sind immer kleine Geschichten, die mir direkt davor, oder innerhalb einiger Tage passiert sind.
    Und ich versuche dann meist durch das Scheiben andere daran teil haben zu lassen oder versuche im "erweiternten sinne" die Dinger zu bearbeiten...
    Oftmals hab ich auch Schwierigkeiten mich dann auch noch richtig auszudrücken...

    @ Jo: Danke für Dein Kommentar. War wieder ein Schlüssel drinne für mich.

    Lieben Gruß an Euch
    Marc

    AntwortenLöschen
  12. :-) OK - ich denke ich beginne mal jetzt ernsthaft zupberlegen wie wir einen Termin hinbekommen können um uns alle kennen zu lernen. :-)

    AntwortenLöschen
  13. Schön, dass der Film bei einigen Begeisterung findet :)

    Ich bin dort zwar leider (noch) nicht viel unterwegs, aber die community ist doch recht aktiv.

    Hier zB. das Forum:
    http://thezeitgeistmovement.com/joomla/index.php?option=com_kunena&Itemid=1905

    Das meiste ist dort halt in englisch.

    Und hier gibts noch mehr infos und Community
    http://www.thezeitgeistmovement.com
    Greetz
    FreeDom

    AntwortenLöschen
  14. Syriens Präsident ruft arabische Regime zu Reformen auf

    http://www.zeit.de/politik/ausland/2011-01/assad-syrien-reformen

    Offenbar kommt langsam Bewegung in die Welt.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo FreeDom

    Das Zeitgeist Movie habe ich schon 2007 gesehen und auch in der deutschen Version also mit Untertiteln. Mir hat der Film nicht ganz gefallen obwohl er Dinge angesprochen hat über die man sich sonst keine Gedanken machte. Mittlererweile gibt es wohl die 3. Version. Mir hat bei dem ersten Film nicht gefallen das da die Religionen und das spirituelle der Menschheit sozusagen auf das gegenseitige voneinander abgeschrieben haben reduziert wurde. Was also den Ursprung aller Religionen und Glaubensrichtungen betrifft, hier hatte der erste Film ein großes defizit, also alles etwas einseitig betrachtet und reduziert auf den Astronomischen Teil. Niergendwo wurde erwähnt das es wirklich AVATARE gab die zur Menschheit gesandt wurden, wie eben Jesus, Mohamed, Buddha etc. Das traf international auf sehr große Kritik! OK, ich hab mir sagen lassen das der letzte Teil dieses Kapitel nicht mehr beleuchtet oder zumindest etwas anderes zeigt !
    Ich lass mich mal überraschen. Werde den Film mir die nächsten Tage mal anschauen.

    Jo

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Mr. Flare

    Syrien hat Angst vor der eigenen Bevölkerung,, es sieht dort auch nicht gerade rosig aus, wo den schon auf dieser Welt. Er bezweckt eigentlich nur das die eigene Bevölkerung nicht auch noch rebelliert, das ist ne Beruhigungspille! Ich denke das wird ihn nicht lange schützen.
    So gesehen hast du Recht.

    @ Mr. Flare
    Offenbar kommt langsam Bewegung in die Welt.

    Kann ich nur zustimmen.

    Jo

    AntwortenLöschen
  17. Jo - und heute Nacht kommt noch ein Ansatz einer Erklärung dazu was der Auslöser in unserem Sonnensystem sein könnte. Dazu gibt es sogar Studien zum Download.

    AntwortenLöschen
  18. @ jo
    das 2007 movie und das aktuelle haben wenig miteinander zu tun.

    nachdem ich mal drüber geschlafen habe und etwas in der zeitgeist-comunity rumgestöbert habe, bewahrheitet sich leider meine befürchtung:

    der erste teil, die bestandsaufname des "jetzt" ist sehr gut, die lösung ist leider nur unausgegoren, nicht durchgedacht, unpraktikabel.

    sie zeigt eine utopie mit deutlichen marxismus anleihen + einige neue ansätze.
    in der comunity hat keiner eine ahnung oder ein tragfähiges konzept wie eine transformation von "jetzt" -> " visionäre zukunft" bewerkstelligt werden kann.
    praktisch ALLE aspekte in diesem konsens befinden sich im frühesten brainstorming stadium, leider.

    immerhin ist es ein klares, teiweise sehr informatives, werk um anstöße zu einer, globalen, neuorientierung zu geben, was bei gott an der zeit ist. ein weiteres puzzle im prozess des "weltweiten erwachens"

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Stephan
    Es ist mir klar das die Macher dieses Film,s auch eine Entwicklung durchmachen und durchmachten es hört nie auf ! Der 2011,er ist im Moment nur in englisch da ich nicht fließend englisch beherrsche sondern nur den sogenannten Umgangangston etc. habe ich etwas Mühe ;-) ,,, und was die tragfähigen Konzepte betrifft da hätte ich schon einige Überlegungen,,. NUR, wo ??? veröffentlicht man diese ? gibt es eine Plattform irgendwo im Netz, ich habe Webspace mit 2 GB+ etc. da wäre was zu machen!
    Wenn Bedarf könnte man ne online Plattform null komma nix erstellen, und der Jürgen, Mr. Flare vielleicht ist er dabei?
    Es geht mir nur um die Diskussion des machbaren, formulieren von Ideen, etc.
    Ja ich würde sagen das wäre was. Vielleicht gibt es da einen Bedarf ??? Ich weiss es nicht, oder weiss ich es doch? Was passiert wenn wir uns auf(Konsenz) auf was einigen ,,, in einer langen Diskussion, das wenigste wäre das die Teilnehmer mit diesen Ideen ( "schwanger gehen" ) und so ihre Umwelt beeinflussen das es scho was irgendwie passt ! Jeder in seinem ehh ,, Umfeld das wäre wenigstens ein Beitrag.
    Warscheinlich die erste Webseite die sich mit diesem Thema beschäftigt?,,, ich glaube schon weltweit wartet man auf solcherart Plattform, zumindest denke ich das!

    Ok, jetzt wieder Realität!!! Es wäre schon schön sich drüber Gedanken zu machen wie es weitergehen soll , denn es geht nicht anders, wir müssen eine Lösung finden. Und es nimmt die Angst! Jeder kann an seinem Ort die Leute begeistern?

    Naja ich habe nur mal fabuliert, im innern weiss ich das die Menschen wissen wollen wie geht es weiter, denn so klammern sie sich an das alte ,, der Horizont lässt kein LAND in Sicht erkennen. Interessant wäre es allemal, oder?

    ;-) Jo

    AntwortenLöschen
  20. Jo - ich bin auf alle Fälle dabei :-)
    Jürgen

    AntwortenLöschen
  21. Hallo allerseits,

    also ich wäre bei den Zeitgeist Filmen etwas vorsichtig, da in den ersten beiden Teilen auch teilweise kontroverse Dinge behauptet werden, wie z.b die Jesus-Geschichte...
    Bezüglich Zeitgeist Teil 3 würde ich gerne auf einen Kommentar hinweisen, der mir aus der Seele spricht :

    "Auch der neue Film “Zeitgeist: Moving Forward” ist voller theosophischer und New Age-Inhalte, teilweise als “Wissenschaft” getarnt. Das angebliche Privat-Engagement, welches hinter der Zeitgeistbewegung steht, verwundert schon, denn einen solchen Film vom Start weg zeitgleich in 60 Ländern und in 20 Sprachen zu veröffentlichen ist nicht das Produkt von ein paar Aufklärungs-Amateuren.

    Diese Zeitgeist-Filmemacher missbrauchen die guten Intentionen der wahrheitssuchenden Menschen zu ihren Gunsten. Sollen wir etwa glauben, dass hinter ihrer Propaganda kein höherer Plan und keine mächtigen Instanzen stecken? Guten Morgen allerseits, bitte aufwachen."

    Kann man hier gerne nachlesen :

    http://www.wahrheiten.org/blog/2011/02/01/aquarius-das-zeitalter-des-boesen/#more-16284

    Einen wunderschönen Abend noch :D

    Liebe Grüsse, Marco

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Marco
    Du sprichst mir aus der Seele, 100% OK! So ist es, hier könnte man sagen, sehet das dunkle getarnt als,,
    Ok, ich möchte nur mal bemerken Das Der wer sich mit dieser Thematik befasst , relativ leicht bemerkt das hier was nicht stimmt. Ich will nicht auf Einzelheiten eingehen, sondern einfach nur zustimmen SO IST ES!

    Jo

    AntwortenLöschen
  23. Hallo @Jo,

    da gab es vor ca 2-3 Jahren auch mal auf Youtube "Zeitgeist entschlüsselt" oder so ähnlich, da wurden unzählige Unstimmigkeiten aufgezeigt, aber irgendwie scheint der Film nicht mehr online zu sein ^^

    "Seht euch vor vor den falschen Propheten, die in Schafskleidern zu euch kommen, inwendig aber sind sie reißende Wölfe....."
    - Matthaeus 7/15 -

    Ist doch schon vor Jahren zu Papier gebracht worden ;D

    Sonnige und liebe Grüsse aus Bayern an der Hochwasserfreudigen Donau :D

    Marco

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen