13. Oktober 2013

NO COMMENT

Kommentare:

  1. ICH BIN, ich bin der, der ich bin
    und die Göttlichkeit in mir wird auf diesem Planeten das Blatt wenden.
    Ich spüre die Wahrheit wenn ich sie höre und wenn ich sie lese.
    Selbst geringste anstrengungen meinerseits, werden eine Energie erschaffen die größer ist als ich es mir vorstellen kann
    und
    Gemeinsam mit Anderen schaffe ich durch Sie Frieden auf Erden.
    Gute Zeit, Maranius

    AntwortenLöschen
  2. Schade wenn man kein Englisch kann - kann mir bitte jemand dieses Video in kurzer Form ausdeutschen?
    Vielen Dank
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vorhang auf.

      2.

      Wenn wir zum Beispiel Technik einsetzen versuchen wir herauszufinden wo die richtige Stelle, die richtige Frequenz oder Menge an eingesetzter Technik zu dem Effekt führt den wir erzielen möchten. Nach Liptons Aussage ist das falsch. Er schlussfolgert das wir Energie nicht nur in ihrer physischen Form anwenden sollten sondern sie über einen bewussten Prozess einsteuern. Die grundlegende Idee ist, wenn es eine Form der Kontrolle gibt auf der obersten Ebene des Bewusstseins, warum sollte ich dann in irgendeiner darunter liegenden Ebene irgendwelche Versuche machen um herauszufinden ob das richtig oder falsch ist? Wenn man versteht das die Intelligenz des Bio-Systems Mensch nur dazu erschaffen wurde das der Mensch dieses System benutzen kann, könnte man sagen, wenn die Biologie nicht richtig arbeitete, ist das ein Fehler im System, aber das kommt nur wirklich sehr, sehr selten vor in Wahrheit, denn der bei weitem überwiegende Teil von Leiden beruht keineswegs auf einem Defekt in der Biologie sondern auf einem Defekt in der bewussten Programmierung dieser Biologie! Diese Programmierung ist der bewusste Teil. Es gibt eine Redensart die besagt, Wissen ist Macht, aber kaum jemand versteht das Unwissen ein Mangel an Macht ist. Wir können feststellen, dass wir alle entmachtet wurden durch einen Mangel an Wissen darüber wer wir wirklich sind und wie wir funktionieren. Daraus ergibt sich, wenn ich meine Macht zurückerhalten möchte und wirklich wissen möchte wie ich funktioniere muss ich das Thema studieren. Verfügbare konventionelle Literatur geht auf dieses wichtige Kern Thema nirgends auch nur im Entferntesten ein. Wenn wir ein besseres Verständnis darüber gewinnen wollen wie wir tatsächlich funktionieren dann müssen wir weg von einem mechanischen Verständnis und hin zu einem Energetischen Verständnis der Dinge, der Biologie. Ein vollkommeneres Verständnis der zugrundeliegenden Energien würde offenbaren wer wir wirklich sind und würde auch dazu führen wie wir die uns umgebende Energie dazu nutzen unsere Körper zu „betreiben“. Konsequenterweise würden wir dann aufhören mit dem Versuch ungewünschte Erscheinungen im biologischen Körper mit Chemie und Chirurgie beizukommen sondern wir würden uns der Ursache zuwenden und im Nervensystem, im Bewusstsein und in der seelischen, spirituellen Einstellung der betroffenen Menschen beginnen mit der Erforschung von Ursachen für unerwünschte Bedingungen, denn dies sind die übergeordneten Bereiche die ursächlich sind für die Manifestationen, den Ausdruck in der physischen manifesten Dimension und damit wären wir den tatsächlichen Ursachen wirklich näher. Eine Anpassung oder Korrektur physischer Mängel kann dann durch eine Korrektur auf spiritueller Ebene begegnet werden und der Körper, die Biologie wird folgen.
      Ich hoffe dir dasmit gedient zu haben wenn ich auch sagen muss das wer sich zum ersten Male (?) damit beschäftigt viele Zusammenhänge nicht erschließen kann.
      Nachwort.
      Alles ist Energie (Welle, Schwingung, Polarität), ergo wir sind reine Energie. Die Realität findet NUR in unserem Kopf statt. Und nur dort können wir sie ändern!
      Viele Grüße

      Löschen
  3. Vorhang auf.

    1.

    Hallo liebe Sandra. Bruce Lipton hat bereits in den späten 60gern in der Stammzellenforschung gearbeitet und verblüffende Tatsachen ans Licht gefördert. Die wichtigste Entdeckung dabei war das Stammzellen ALLES werden konnten je nach dem in welcher Umgebung (Ausgangsbedingungen Licht, Wärme, Feuchtigkeit etc,) sie in der Petrischale ausgesetzt wurden. Es waren keinerlei andere künstliche Einflüsse (Chemikalien, Erbgutveränderungen etc.) dazu erforderlich. Seine Entdeckungen wurden nachgewiesen und durch andere Forscher bestätigt aber marginalisiert, also auf den Zufall zurückgeführt oder aber als nicht entscheidend abgetan. Lipton ist durch dieses frühe Hallo ! - Wach Ereignis in seinem Leben zu der Erforschung des grundsätzlichen Prinzip des Lebens inspiriert worden und ist seit dem der alternativen Erforschung der Lebensenergie treu geblieben. Er ist ein interfakultativer Forscher geworden. In diesem Interview gibt er folgendes wieder, kurz zusammengefasst. Er beschreibt das Biophysikalische Leben als Maschine die auf der Basis einer metaphysischen und dahinterliegenden Kraft des Bewusstseins entsprungen ist. Er vergleicht den physischen Eingriff (zum Beispiel eine chirurgische Operation am menschlichen Körper) damit einer Horde Affen die Feinmechanik einer Uhr zu überlassen (ohne die Affen zu kränken). Die Grundaussage in diesem Video ist es dass alles Energie ist, diese Energie aus dem feinstofflichen, nicht materiellen Bereich der Existenz dafür verantwortlich ist wie sich zunächst atomare Strukturen und darauf basierend molekulare Zellverbände bilden und darauf basierend hoch komplexe biologische Systeme bilden. Darüber hinaus hebt er hervor wie wichtig es ist zu begreifen das Wissen Macht ist und Unwissen einen Verlust von Macht bedeutet. Die Kernaussage ist diese: es gibt unglaublich viele Möglichkeiten Energien verfügbar zu machen. Der menschliche Körper und Geist bedürfen der Energie, nicht nur der Kreislauf sondern ALLE Dinge die wir im Leben machen. Das bestehende Paradigma der Technologie, „Versuch und Fehler“ schließt dabei das Bewusstsein aus.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen