29. Oktober 2013

Typen, die die Welt nicht braucht! - NSA-Chef Alexander

Zitat: "Die wichtigste Aufgabe der Überwachung sei die Sicherheit des Finanz-Systems."

Kommentare:

  1. Noch eine " Veschwörungstheorie " welche sich als Tatsache erweist .
    Da kommt ja alles ans Licht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das schöne an vielen Verschwörungstheorien IST ja, dass ALLE einen wahren Kern besitzen und sehr viele sich wenn auch oft erst 60 Jahre danach als Fakt herausstellen.

      Die Motten fliegen um das licht und deren darin verglühen. Und die US reGIERung als Vasallen der finanzverbrecher wird untergehen wie jedes Imperium vor ihnen. Völlig gleich wie groß ein Großmaul wie dieser. Alexander die Klappe aufreißt.

      Die US Bevölkerung hat genau so die Nase von solchen Trotteln voll wie der Rest der Welt und da sind einige drunter die solche Typen dann, wenn das Fass überläuft an die Laterne hängen. Wer dann der Käfer IST der auf dem Rücken liegt ist noch nicht raus!

      Löschen
    2. Zum Amerikanischen Volk kann ich aus Erfahrung sagen, die haben zum Großteil noch gar nicht erkannt von welchen Trotteln sie regiert werden, weil sie selber große Trottel sind.
      lg. natos

      Löschen
    3. USA, das Land der Trotteln:
      Experten sagen: Handynutzer sind »Versuchskaninchen« in einem weltweiten Versuch
      Anthony Gucciardi

      In den USA liegt die Anzahl der Handys pro Kopf bei 1,57; das bedeutet, dass es in den USA mehr Handys als Einwohner gibt – und diese Zahl steigt immer noch weiter an. In der Vergangenheit wurden bereits einige Studien mit alarmierenden Ergebnissen zu den Auswirkungen der oft stundenlang von den Handys ausgehenden Strahlung, die die Schädelknochen durchdringt, veröffentlicht. Einer Untersuchung zufolge steigt etwa das Risiko, auf der Kopfseite, die man meistens zum Telefonieren benutzt, an einem Gehirntumor zu erkranken, um 290 Prozent.

      Löschen
  2. Es ist irgendwie 'genugtuend'. Seit vier Jahren rede ich von genau diesem ganzen Zeugs. All meine Umwelt hat mich ausgelacht und mich gemieden. JETZT wird es wahr... Das ist bisher dennoch irgendwie scary. Wie ich finde. Aber dennoch wahr. Es ist, wie es ist. Punkt. Daran ist nix zu rütteln, oder in die Phantasie-Sphäre abzuschweifen oder ganz andere Wahrnehmungen für wahr zu empfinden... ES IST.

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  4. Eine technische Frage, nur so ...:

    Wie kann man hier seinen Kommentar wieder selbst entfernen? Wie geht das?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das geht nur, wenn du über einen der angegebenen Dienste schreibst, Suprise. Als "Anonym" oder "Name/URL" geht das nicht.

      Löschen
    2. Aha !
      Dankeschön! Es hat mich nur mal interessiert, weil ich es so oft schon gelesen habe...

      LG von Surprise

      Löschen
    3. Hatte mich auch schon gewundert dass alle Kommentare von Omar gelöscht sind.
      Schade, ich fand seine Einträge immer sehr gut und hoffe das er nicht für immer verschwunden ist.
      AF

      Löschen
    4. Und ich fand Omars Kommentare immer sehr sonderbar, widersprüchlich.
      Er scheint wohl bemerkt zu haben, dass das so langsam auffällt und hat deshalb seine Kommentare selbst gelöscht.(vgl. "vom Autor gelöscht")
      Eli

      Löschen
    5. Eli, die Kommentare habe ich gelöscht wegen Leuten wie dir, die hier nur aktiv werden, wenn es z.B. jemand wagt, etwas auch nur halbwegs Kritisches in Richtung Dieter Broers zu schreiben. Dann werdet ihr aktiv, fangt an mit Schlamm zu werfen, streut böse Gerüchte und verbreitet Lügen. So wie jetzt auch wieder. Und wie vor drei Tagen, als der Betreiber von sonneninfo hier fertiggemacht wurde. Die Leute, die meine oder auch andere Kommentare, die länger als zwei Zeilen sind, schätzen, sind hier leider in der Minderzahl. Oder sie melden sich nicht. Ich habe jedenfalls keine Lust mehr, mich Leuten wie dir auseinanderzusetzen. Ich habe noch nicht einmal Lust, euch zu ignorieren. Deshalb ist das mein letzter Kommentar hier und ihr dürft laut Hurra schreien. Ihr seid wieder unter euch! Vielleicht schaue ich in 5 Jahren oder so noch mal nach, ob es die Site dann noch gibt und ob ihr dann immer noch auf den großen Knall wartet, der dann sicher auf 2020 oder so vorverlegt wurde bzw. auf irgendwann halt, denn 2012 ist ja Realität, es ist nur die Frage, wann 2012 ist. Oder so. Häng dir noch nen LFS um! Und für die anderen: Feuer frei, Schlammkanonen anwerfen! :)

      Löschen
    6. Noch ein Nachtrag: Die Kommentare, die ich gelöscht habe, hatten nicht im Ansatz etwas mit D. Broers zu tun, nicht dass da jetzt Missverständnisse aufkommen. Sie waren noch nicht einmal kritisch, so wie geschätzt 95 von 100 meiner Kommentare auch nicht. Einen ganzen Strang hatte ich sogar dem Schutz von Theresa Himmels Privatsphäre gewidmet, weil jemand krankhafterweise ihre IP-Adresse hier gepostet hatte und mehr oder weniger dazu aufrief, ihren PC zu hacken. Nicht einer von euch hat sich dazu geäußert, das muss man sich mal vorstellen. Nicht meine Welt. Auch nicht, dauernd zu applaudieren, wenn mal wieder ein Flare losbricht und 9 von 10 Kommentatoren darüber ganz begeistert sind und auf mehr hoffen. Die Enttäuschung darüber, wenn nichts davon auf der Erde ankommt, ist regelrecht spürbar. Seit Jahren geht das hier nun so. Hoffnung, dass endlich der große Blackout kommt, der eigentlich längst da sein sollte.

      Löschen
    7. Omar, mich würde mal interessieren, woher Du so genau weißt, dass es Theresas IP Adresse war. Hast Du das in irgendeiner Form überprüfen können? Beim zurück verfolgen der Adresse kann man doch eigentlich nur den Provider ausfindig machen (auf legalem Wege). Und son Telekom Provider hat ja nicht nur einen Kunden.

      Also mal ehrlich, dass hier jemand Theresa's echte Ip Adresse postet ist schon sehr unwahrscheinlich und klingt halt nach nem Scherzkeks, dem keine weitere Betrachtung geschenkt werden muß. Warum regst Du Dich eigentlich so auf? Nichtmal Theresa hat es interessiert, oder habe ich hier was verpasst?

      Löschen
    8. christian, ich weiß nicht, ob es Theresas IP war und kann das auch nicht nachprüfen. Es hätte aber sein können, auch Webcams haben manchmal eigene IPs und technisch ist heute vieles möglich. Gehackte PCs oder Laptops, deren Kameras dann unbemerkt eingeschaltet werden, sind jedenfalls nichts Besonderes. Außerdem finde ich allein den Versuch schon verachtenswert, selbst wenn es ein "Scherzkeks" war, wie du es nennst (der Ausdruck würde mir in dem Zusammenhang niemals in den Sinn kommen). Dass Theresa es nicht interessiert hat verbuche ich mal unter Unwissenheit, sie wusste ja nicht mal, was ne Webcam ist. War es das, was du wissen wolltest?

      Falls es dich beruhigt, die Sache mit der IP war nicht ausschlaggebend für mich. Ist aber eigentlich auch egal. Ich bespreche das sowieso schon viel zu lange und wollte eigentlich nur eine Antwort auf den unverschämten Kommentar von Eli oben geben, der ja auch wieder suggerieren soll, was hier schon öfter versucht wurde. Nicht zum ersten mal btw. ... wer kritisiert oder auch nur hinterfragt, ist bestimmt einer von den Bösen und wird dafür bezahlt! Ist es nicht so? Wurde mit sonneninfo auch gemacht. Ein paar Kommentare, die einer Meinung waren, reichten, um den "Sie spielen sich die Bälle zu = verdächtig"-Reflex auszulösen. Später hieß es sogar, sonneninfo und Ich seien vernutlich sogar dieselben. usw. usf. ... kriegst du das mit?

      Löschen
    9. Omar, ich bekomme das schon mit. Kann Deine Reaktion allerdings nicht ganz nachvollziehen. Ich nehme an, dass es an anderen Stellen (Forum?) noch weiteres gibt, was ich nicht mit bekomme und deshalb die ganzen ??? bez. Deines Verhaltens entstehen.

      Ich persönlich bin keinesfalls beunruhigt, mich hat nur interessiert, was Dich so hoch fahren lässt. Für mich gibt's da keinen Grund und ich wollte wissen, ob du mehr weißt als ich und es daher nen Grund geben könnte, den ich übersehen habe...

      Löschen
    10. christian, ich hatte eigentlich gehofft, dass ich mein "Hochfahren" einigermaßen nachvollziehbar erklärt habe. War wohl nix. Gute Nacht!

      Löschen
    11. Verstehen tue ich das schon irgendwie. Wahrscheinlich reichen mir Deine Begründungen einfach nicht. Ist aber letzten endes vollkommen Wumpe, Hauptsache für Dich fühlt es sich stimmig an...

      Dir auch eine angenehme Nachtruhe :)
      Christian

      Löschen
  5. Lieber Omar !

    Auch ich würde es sehr bedauern, wenn ich Deine weitsichtigen, fundierten, interessanten und humorvollen Beiträge hier nicht mehr lesen könnte!

    Hast Du nicht vor kurzem im Artikel "Erneuter Flare der X-Klasse Folgendes geschrieben:

    Zitat Omar 27. Okt. 9.57 Uhr @QuantenKrieger (Sonnen-Sturm.info?):

    ".... Das sehe ich auch so. Andererseits fände ich es sehr schade, wenn du dich hier wieder verabschiedest. Ich denke, man sollte möglichst wenig persönlich nehmen. Auf jeden Fall dann, wenn man von etwas überzeugt ist und dies auch noch sachlich vertreten kann. Da braucht es dann eigentlich gar keine emotionale Reaktion mehr, man entwickelt vielleicht sogar Spaß daran, bei einer Diskussion darüber ruhig und souverän zu bleiben ... trotz Angriffen! Es ist ja kein Gespräch unter 4 Augen, viele lesen hier mit und bilden sich ihre Meinung!"............ Zitat Ende

    Genau, das meine ich auch!

    Das Nachstehende kann ich bestätigen, ( hatte es damals nicht gelesen) Omars Name enthält kein Dominik oder Patrick und der ganze Verdacht , der da geäußert wurde, dass Omar und Sonnensturm ein- und dieselbe Person sind, kommt mir sehr absurd vor!


    Omar27. Oktober 2013 11:50:)
    Zitat: " Meinen Namen werde ich hier sicher nicht preisgeben. Ein paar Personen hier "kennen" mich aber und können den Paranoikern hier vielleicht mal bestätigen, dass ich weder ein Z im Nachnamen habe noch ein Dominik oder Patrick im Vornamen .... Surprise, Wolf?"......

    Vielleicht kannst Du Dir Deine Entscheidung noch mal überlegen? Ein Gegengewicht zu der oft hier herrschenden Polemik wäre sehr wohltuend.

    Liebe Grüße von Surprise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich ebenfalls bestätigen:

      Omar und Sonnensturm sind nicht dieselbe Person. Der Verdacht kommt mir ebenfalls sehr absurd vor!
      Im Familiennamen von Omar taucht kein "Z" auf und sein Vorname ist weder Patrick noch Dominik.

      Diesen Eintrag wollte ich neulich schon posten, der threat ist geschlossen, deswegen habe ich über P.M. Forum an Jürgen geschrieben.

      Wenn Omar keine Lust mehr hat hier zu schreiben ist das für mich gut verständlich.

      Gruß
      Wolf

      Löschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen