25. Mai 2013

Bilder des Tages | Die Sommerweide: Schneefallgrenze bei 700m

Siehe: http://www.tagesschau.de/multimedia/bilder/blickpunkte5278.html

RIA NovostiVier Nachbeben vor Kamtschatka im Fernen Osten Russlands - Kein Tsunami (Überblick)Vier Nachbeben vor Kamtschatka im Fernen Osten Russlands - Kein Tsunami (Überblick)
21:22 24/05/2013 Nach einem starken Erdbeben vor der fernöstlichen russischen Halbinsel Kamtschatka im Ochotskischen Meer sind am Freitag vier weitere Erdstöße registriert worden.>>

Kommentare:

  1. Die ERDE SPRICHT:

    Ihr habt mir großen Schmerz bereitet,
    habt mich verletzt und ausgebeutet.
    Seit ewig hab ich Euch gegeben,
    was alles Ihr gebraucht zum Leben.

    Ich gab Euch Wasser, Nahrung, Licht,
    lang hieltet Ihr das Gleichgewicht,
    habt urbar mich gemacht, gepflegt,
    was ich Euch bot, betreut, gehegt.

    Doch in den letzten hundert Jahren
    ist Satan wohl in Euch gefahren.
    Was in mir schlummert, wird geraubt,
    weil Ihr es zu besitzen glaubt.

    Ihr bohrt nach Öl an tausend Stellen,
    verschmutzt die Meere, Flüsse Quellen,
    umkreist mich sinnlos Tag und Nacht,
    seid stolz, wie weit Ihr es gebracht.

    Habt furchtbar mich im Krieg versehrt,
    kostbaren Lebensraum zerstört,
    habt Pflanzen, Tiere ausgerottet,
    wer mahnt, der wird von Euch verspottet,
    kennt Habgier, Geiz und Hochmut nur
    und respektiert nicht die Natur.

    Drum werde ich jetzt Zeichen setzen
    und Euch - so wie Ihr mich - verletzen.
    Ich werde keine Ruhe geben,
    an allen meinen Teilen beben,
    schick Euch Tsunamiwellen hin,
    die Eure Strände überziehn.

    Vulkane werden Asche spein,
    verdunkelt wird die Sonne sein.
    Ich bringe Wirbelstürme, Regen,
    bald werden Berge sich bewegen,
    was himmelhoch Ihr habt errichtet,
    mit einem Schlag wird es vernichtet,
    und Blitze, wie Ihr sie nicht kennt,
    lass fahren ich vom Firmament.

    Ich kann es noch viel ärger treiben,
    drum lasst den Wahnsinn endlich bleiben!
    Hört Menschen, was die Erde spricht,
    denn ihr braucht sie, SIE BRAUCHT EUCH NICHT!
    Lg. Natos

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. moin natos,

      schönes gedicht, danke. es gibt ein etwas älteres buch, -mutter erde wehrt sich-, interessant zu lesen. was mich seit einigen jahren immer wieder freut ist unsere verbindung zu anderen wesen, wie z.b. die erde oder die bäume und diese kontakte immer einfacher zustande kommen. manch "innere stimme" lädt zum hinhören ein, mir wird immer klarer, wir sind nicht allein, egal wo und wann sind wir von mitwesen begleitet.
      aus dem buch -geist der bäume- f.hageneder :

      >>Zu jedem beliebigen Zeitpunkt
      Sogar ohne körpelichen Kontakt
      Könnten wir in jedes einzelne menschliche Bewußtsein kommen
      Mit Lehren über die tieferen Schichten der Wirklichkeit
      Es würde euch die Augen öffnen
      Und das große Töten beenden.
      Wir haben die Macht
      Über euch zu kommen wie ein Sturm
      Aber wir werden es nicht tun
      Denn uns wurde gesagt
      Den freien Willen des Menschen zu achten.

      Aber ihr könnt kommen und bitten.<<

      Die Eibe zu Tandridge, Mai 1997

      unsere inneren stimmen sind nicht immer unsere gadanken, in diesem sinne,

      alles liebe, bernhard

      Löschen
    2. Natos, das ist wirklich gut. Von wem ist das? Wuerde ich gerne demnächst als eigenständigen Beitrag einstellen, dazu aber muss ich die Quelle angeben.

      DANKE

      Löschen
    3. Hallo... Habe den Satz: "Die Erde spricht" eingegeben. Da findet ihr dann das Gedicht.
      Lg. Natos

      Löschen
  2. das Gedicht stammt von Hilde Philipp
    steht hier http://www.geistigenahrung.org/ftopic69307.html
    lg nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die dame heißt hilde philippi, mann bin ich ein klugscheißer:-), hab auch einfach mal die suchmaschine benutzt.

      so haben wir es mit der sommerweide schon auf 6 kommentare gebracht:-), ist doch schön.

      alles liebe in die runde, bernhard

      Löschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen