1. April 2013

Spektakuläre Aufnahmen von lange diskutierten extraterrestrischem Raumschiff

Quelle: NASA
Immer wieder wurden uns in der Vergangenheit die unterschiedlichsten Aufnahmen von UFOs vorgeführt, die meist eines gemeinsam hatten: Sie waren fast alle verschwommen und von schlechter Qualiät. [wir berichteten mehrfach]

Seit Monaten diskutieren wir auch hier immer wieder über die Erscheinungen rund um die Sonne, die von der NASA zweifelsfrei immer wieder auf den Satellitenfotos dokumentiert wurden, aber immer dementiert werden. Siehe Foto links oben. [Siehe auch Berichte 1 2 ]

Quelle: ARD - Planet Wissen
Nun ist es erstmal gelungen eine gestochen scharfe Aufnahme zu ergattern. Zwar leider nur in SW aber dafür mit brillianten Details. Nun ist klar; die NASA kann nun nicht mehr behaupten, es seien Bildstörungen. Das sieht doch ein Blinder mit einem Auge, daß es sich hierbei einwandfrei um ein Raumschiff handelt. Nennen wir es der Einfacheit halber mal "Orion", das hier nun nicht nur neben der Sonne, sondern direkt in Nachbarschaft unseres Mondes schweben. Sie sind also da!

Im folgenden Video seht Ihr aber einmal, was sie über uns denken. Deshalb zeigen sie sich nicht. Ich denke sie schämen sich für die Menschheit.

Kommentare:

  1. quelle für das sw bild? ^^

    für mich sieht das aus wie etwas aus der serie raumpatrouille orion ;)


    das andere bild stammt auch von 2010 kannte es zwar nicht aber das macht mir noch mehr sorgen. wenn es so offensichtlich ist wie hier dargestellt wieso findet man sonst nichts drüber?

    mfg

    AntwortenLöschen
  2. edit:
    ach man garnicht bemerkt das es schon wieder der erste april ist seit 1 std ^^

    mfg

    AntwortenLöschen
  3. Ähhh, hat mein Bildschirm Pixelstörungen, oder seh ich da drei "Fäden", an denen das UFO hängt?

    AntwortenLöschen
  4. lol , nur das es an "seidenen" fäden hängt. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja mal Ironie :-) Ist mir damals gar nicht aufgefallen, dass die Orion an Strippen hing :-)

    AntwortenLöschen
  6. Hey Jürgen.

    Wie Du mich kennst, bin ich sehr kritisch, was das Thema der "Jungs und Mädels" angeht...
    Meine letzte physische Sichtung hatte ich am 27.3.11

    Natürlich sind sie da!
    Doch gibt es auch viel Schmu, und bin auch schon da auf die Nase geflogen. Daher die Frage, woher stammt das schwarz Weiß Bild?

    Gruß Marc

    AntwortenLöschen
  7. Soll das untere Foto wirklich echt sein? Oder vertue ich mich jetzt nur und das ist eine Illustration? Denn ich muss sagen, wenn man das Bild vergrößert sieht man soetwas wie Fäden am Raumschiff ^^

    AntwortenLöschen
  8. Wahnsinn! Wie sind solche Aufnahmen möglich, wenn vorher doch alles verschwommen war?

    AntwortenLöschen
  9. APRIL-APRIL !!!

    Sogar die Fäden als Aufhängung des "original" Raumschiffs Orion sind zu sehen...!!!

    ...hab' dennoch gaaaanz kurz überlegt, ob Du das wirklich ernst meinst !!!

    AntwortenLöschen
  10. Klasse danke Dir Jürgen;o))) bin gespannt was noch die nächste Zeit alles nach oben gespült wird. Es bleibt spannend...Sven

    AntwortenLöschen
  11. Woher stammt denn dieses Foto?

    AntwortenLöschen
  12. Vielleicht kann man solche Bilder am ja auch nur am 1. April schiessen... ;-)

    AntwortenLöschen
  13. .... das sind keine Fäden, das sind die Antennen !!

    AntwortenLöschen
  14. .... vieles hängt an "seidenen" fäden" aber hier sind es doch die Antennen :-)

    AntwortenLöschen
  15. Hey das ist ein April-Scherz.
    Es ist unglaublich wie sich so viel Menschen täuschen lassen.
    Bitte Leute wacht auf und seid mal ein bisschen mehr kritisch.

    AntwortenLöschen
  16. Unsere Brüder und Schwestern überwachen nur die Schöpfung, also uns Menschen im Industriezeitalter. Da die Sonne unserer äußerer Taktgeber ist, und alles Leben auf Erden steuert (Belebt), werden die Filter kalibriert, und bestimmt Eruptionen abgefangen, damit wir nicht am Rad drehen :-)

    Ab einen gewissen Stadium, werden wir Menschen entdecken, dass andere Lebensformen sich äußerst interessant erweisen, und wir werden entdecken, dass sie ungeachtet ihrer Gestalt und Größe so sind wie WIR: auch sie entwickeln sich zu selben QUELLE hin.

    Für den Augenblick sind wir noch sehr von irdischen Angelegenheiten in Anspruch genommen, und da wird es keinen vollständigen Frieden (Kontakt) geben, solange diese Dinge nicht geklärt und beseitigt sind. Ich denke aber, dass es nicht mehr lange dauern wird, den die Ereignisdichte nimmt immer mehr zu :-)

    AntwortenLöschen
  17. Das Bild spiel keine Rolle, oder ein “April-Scherz“ :-)

    Wir sind nicht alleine, und waren es auch nie. Nach außen hin wird jedoch verschleiert, verdreht, abgestritten, lächerlich gemacht, um einen gewissen Schein zu wahren, um Macht und Einfluss der hier Herrschenden aufrechtzuerhalten.

    AntwortenLöschen
  18. Außerirdische und die Erde :-)
    http://www.youtube.com/watch?v=Iev9hE6xmHc&feature

    AntwortenLöschen
  19. Antennen haha... sehr gut...! Was so ein Foto auslöst.. hammer!

    AntwortenLöschen
  20. Netter Versuch Jürgen,
    gebe aber zu, dass ich mal kurz verunsichert war, bis mir das heutige Datum bewusst wurde. Hier kommt die Auflösung:
    http://www.planet-wissen.de/kultur_medien/radio_und_fernsehen/fernsehgeschichte_in_deutschland/wissensfrage.jsp

    Gruß,
    Stefan

    AntwortenLöschen
  21. keine chance, ich bin alt genug um es noch zu kennen :-)

    AntwortenLöschen
  22. Oh man, letztes Jahr bin ich auch schon auf son Aprilscherz reingefallen xD

    AntwortenLöschen
  23. Ja, in dem Bericht "Beiträge zur Ufo-Forschung aus Geschichte, Biologie und Physik" MUFON-CES - Bericht 12 2009 gibt es nicht wirklich ein Vergleich in den Zeichnungen, zu dem von "Orion".

    Gruß Marc

    AntwortenLöschen
  24. REAL UFO!!!!
    http://www.youtube.com/watch?v=Rlsbfol5va0

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen