29. April 2013

EU verbietet drei Pestizide, um Bienen zu schützen. - Wohl eine der wenigen sinnvollen Entscheidungen der EU

In der EU dürfen Pestizide, die für Bienen lebensgefährlich sind, in der Landwirtschaft nicht mehr verwendet werden. Deutschland hatte sich erst enthalten, stimmte jetzt aber auch für das Verbot.
http://www.welt.de/wirtschaft/article115706095/EU-verbietet-drei-Pestizide-um-Bienen-zu-schuetzen.html

Kommentare:

  1. Leider zu spät. Durch das Verbot dieser Pestizide werden die Bienen auch nicht mehr gerettet. Außerdem dürfen sie ja eingeschränkt weiter verwendet werden. Dazu kommt noch, daß andere Giftstoffe genau so tötlich für Bienen sind, und durch die Anwendung vieler anderer Giftstoffe auch Pflanzen getötet werde, welche für Bienen lebenswichtig sind. Entweder man verbietet alle Giftstoffe, oder läßt diese Scheinheiligkeit weg. In der Natur gibt es nur Klarheit, keine Konflikte und keine Kompromisse.
    Lg. Natos

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmmmm man kann aber ich alles zerreden. Ich finde es dennoch ein Schritt in die richtige Richtung. Und besser späte als nie.

      Wir müssen blaugemacht ich alle versuchen immer das positive daraus zu sehen ohne die anderen dinge die noch erledigt werden müssen aus den Augen zu verlieren. Ansonsten sollten wir und gleich erschiessen. .......

      Löschen
    2. Falls du das als zerreden siehst, muß ich dir sagen, du hast eigentlich nichts verstanden. Das Spiel dieser EU (verlängerter Arm) der dunklen Machenschaft ist bis ins kleinste Detail durchgeplant. Ein Stück Zucker, und das Pferd läuft wieder.
      Lg. Natos

      Löschen
  2. Oh ja, weiter so! Möge das Erkennen und Einsehen unserer Verantwortung für Mutter Erde und allem Leben gegenüber uns alle ergreifen und erweichen. Möge die Liebe für Leben uns ALLE zutiefst berühren und schnellstens handeln lassen. Für mich ist immer wieder da die Spur, wie dunkel und verfahren vieles auch noch sein mag. Und überprüfen wir doch auch immer wieder unsere eigene Haltung, finde ich vielleicht irgendwo Ignoranz in meinem eigenen Verhalten und Konsum?
    LG Mrs. Buffalo

    AntwortenLöschen
  3. So führt uns die Agrar-Lobby an der Nase herum. Wenn die Pestizide verboten werden, bleibt ja nur die Gentechnik (mit der wir noch viel besser verarscht werden können, weil schlußendlich viel teurer und giftiger) ... ihr wolltet das ja so, werden sie dann sagen!

    Darum raus aus dem Konsumsystem (rein in die Selbstverantwortung)

    Vernetzen, selbst anbauen (z.B: http://www.arche-noah.at)
    Anastasia lesen!!!
    und wieder glücklich sein!
    LG Jo

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Zusammen,

    das Bienensterben hat sehr viel mit dem massiven Aufkommen von Elektrosmog zu tun!

    1.) Ulrich Warnke: „BEES, BIRDS, MANKIND Destroying Nature by Electrosmog“
    http://www.em3e.com/pdf/en/bees_birds_mankind_ulrich_warnke.pdf

    Für mich eine der besten Dokus zum Thema Elektrosmog, die den Themenbereich ganzheitlich
    in voller Breite abdeckt…

    2.) James Russell: “Resonance – Beings of Frequency”
    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=5vb9R0x_0NQ

    Die drei Pestizide weniger sind ein “Katzendreck am Arsch des Universums” im Vergleich mit dem Elektrosmogproblem. Einer der größten Bedrohungen für Mensch, Tiere und Natur. Laut Wikipedia werden jedes Jahr ca. 400.000 neue Substanzen hergestellt und die „Sesselpfurzer“ kümmern sich um drei „schlaffe Stoffe“...

    Hallo Leute, A U F W A C H E N !!!

    Tolles Leben mit Smartphone, Tablet & Co., welche unsere Gesundheit nachhaltig zerstören…

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen