16. September 2012

Kombination von Krisenvorsorge, Spaß und Entspannung

Vor einigen Wochen hatte ich einen Artikel mit dem Thema: Das Auto für den "Weltuntergang" was für mich immer noch unverständlicherweise eine riesen Diskussion um Geld oder Nichtgeld, Verbrauchswerte und Ähnliches ausgelöst hatte. 

Über die Notwendigkeit und Sinnhaftigkeit eines Geländewagens zur Krisenvorbereitung kann man ja diskutieren. Ich möchte aber auch nochmal darauf hinweisen, daß wir noch keinen "Weltuntergang" haben und unsere Vorbereitungsmassnahmen auch mit angenehmen Dingen kombinieren können. Man hat damit auch heute schon die Möglichkeit seinen Urlaub einmal anders - naturnäher als am Sandstrand - zu gestalten und an Orte zu gelangen, die man sonst nie erreicht hätte. Dass dabei schöne Bilder aufeiner solchen Reise entstehen kann, ohne Natur zu zerstören, sondern sie geniessen zu können, zeigen die folgenden Impressionen. Das ist natürlich mit einem tiefergelegten Golf oder einem 3er BMW nicht möglich. Für die wenigerbetuchten: Das ist aber mit einen gebrauchten Jeep Diesel zwischen 1.000 und 5.000 € mit einem passablen Auto möglich! [siehe HIER] oder HIER



Nun höre ich sofort wieder einige quaken, das man das auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad machen kann. Das ist natürlich völlig korrekt, aber es gibt Leute zu denen auch ich gehöre, die dazu keine Lust haben oder denen die Zeit fehlt um einmal durch Rumänien zu reisen ein halbes Jahr Urlaub nehmen zu müssen. 

Wer sowas übrigens erst einmal testen möchte, kan sich bei einigen Spezialanbietern auch einen Wagen mieten und/oder eine geführte Tour buchen. Ich habe dadaurch eine neue Faszination erlebt und erfreue mich an jedem Tag, an dem unsere Autos immer noch fahren können. Ein paar weitere schöne Impressionen auch HIER

Anbieterbeispiele: www.expeditioncars.cz  Abenteuer 4x4 bietet auch Trainings an www.abenteuer4x4.com   

PS: für die Wenigen, die ein Problem mit Geld haben: Nein, ich bekomme KEINE Provision für die Links. Die sind ausschließlich eine Information für euch als Leser. :-)

Kommentare:

  1. Danke für den Beitrag und Ihre unermüdliche Arbeit,die Leute auf die bevorstehenden Krisen aus allen Blickwinkeln aufmerksahm zu machen,denn es ist wichtig,dass jeder einzelne Mensch sich individuell auf eine Krise vorbereitet, da jeder Mensch persönlich anders und in verschiedenen Infrastrukturen lebt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jo, danke, auch der BKK empfiehlt es

      http://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Downloads/BBK/DE/Publikationen/Broschueren_Flyer/Brosch_FdN.pdf?__blob=publicationFile

      Löschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen