30. Juli 2012

ULTIMATE URBAN PLAYGROUND; SAN FRANCISCO - Ken Block heizt durch Frisco

Für den Montagmorgen zum WACHWERDEN mal was ganz anderes - Bewusst-Sein in jeder 100stel Sekunde benötigt der Fahrer bei dieser Autofahrt. Er lebt im JETZT - nur etwas anders als ein Radfahrer in der Fußgängerzone. 

Heute gibt es für die Autofahrer unter uns keine Sonnenstürme und keine Magnetstürme, nur Reifenverschleiss und Spritverschwendung. Die folgenden 10 Minuten sind für die Einen volle Entspannung für die Anderen der Aufreger des Monats. Über die Sinnhaftigkeit muss man nicht diskutieren aber eine fesselnde Leistung ist es allemal. Ich konnte meine Füße dabei nicht stillhalten. - Für die Kinder unter den Lesern - Nicht zuhause nachmachen!



N-TV schrieb: Er ist der bekannteste Autodrifter der Welt – Ken Block. Jetzt hat der US-Amerikaner ein von seinen Fans lange erwartetes neues Video vorgestellt. Diesmal geht es durch die Straße von San Francisco. In Szene gesetzt wurde der heiße Ritt von Regisseur Ben Conrad. Ken Block lässt es wieder richtig qualmen: diesmal mit einem Ford Fiesta HFHV. Der US-Amerikaner mag es lieber quer und rauchig als schnell und unspektakulär. Jetzt hat Block sein fünftes Gymkhana-Video vorgestellt.

"Gymkhana" bezeichnet einen sportlichen Geschicklichkeitswettbewerb, bei dem ein Parcours möglichst schnell durchfahren werden muss. Der ehemalige WRC-Rallye-Pilot Ken Block hat das in den vergangenen Jahren zur Perfektion getrieben. Die vier bisherigen Gymkhana-Clips wurden auf Youtube bislang mehr als 140 Millionen Mal geklickt.

Diesmal feuert Ken Block durch die Straßenfluchten von San Francisco. "Die Idee für das fünfte Gymkhana-Video war denkbar einfach", so Block. "Ich wollte die Beziehung zwischen diesem rohen und schnellen Gefühl zurückbringen, das schon meine früheren Videos hatten." San Francisco war einfach prädestiniert. Keine andere Stadt in den USA hat solch eine einzigartige Topographie.
In zwei Sekunden von 0 auf 100 km/h

Kommentare:

  1. Es kickt, aber es ist definitiv Schwachsinn, der viele Schwachsinnige animieren wird, schwachsinnige Dinge zu kaufen und schwachsinnige Dinge zu tun. Möglicherweise auch gefährliche schwachsinnige Dinge, denn im Real Life sind die Straßen nicht abgesperrt. Perfekter Schwachsinn eben, irgendwie reizvoll, aber Instinkte ansprechend, die genau die Scheiße am kochen halten, die uns irgendwann die Luft abschnüren wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diejenigen, die solche Videos finanzieren - Autohersteller, Reifenhersteller, Tuningteile-Hersteller, Versicherer etc. - lachen sich ins Fäustchen über die Blödheit der Menschen. Wieder ein paar testosterongehemmte Schwachköpfe verarscht, die unsere schwachsinnigen Produkte kaufen. Das ist NWO in Reinkultur. Nicht nachdenken, sondern völlig unbewusst im Stumpfsinn verharren.

      Löschen
    2. hola die waldfee;)
      geil, geiler...;)
      meditation ohne schnik-schnak;)!
      nwo,schwachsinn,testosterongehemmt?
      ich sehe es entspannter:-)
      aber gut,birkenstockschlapfensyndromträger "verstehen" auch nicht warum ich auf das sinnlose- wie sie meinen, motorradfahren abfahre obwohl ich meine freunde nicht esse! unnötige abgase würde ich verbereiten heisst es!
      selbst wenn ich wieder fleisch essen würde nach mehr als 30 jahren könnte ich nicht mehr soviel anrichten;)
      lg, tess-fan

      Löschen
    3. Jo, man kann sich jeden Schwachsinn schönreden. Meditation in einer 650 PS Karre, die durch abgesperrte Straßenzüge in San Francisco jagt. Das Ganze nennt man dann noch "Gymkhana" und schon hat man Leute wie dich am Haken. Dass der Fahrer hohe Fähigkeiten in Sachen Konzentration hat und voll im Hier und Jetzt sein muss, ist klar. Darum gehts aber in dem Video nicht. Es geht ums Verkaufen von Produkten, die kein Mensch braucht und die auf Dauer ALLEN schaden, weil sie die Menschen dumm und unbewusst halten. Genau was gewünscht ist eben. Und deine Freunde haben btw. Recht, da kannst du hier noch so lässig tun.

      Löschen
  2. Hammer clip... ->
    Mfg Stumpfer Mensch ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Macht dich scharf, wa?

      Löschen
    2. Joah.. Manchmal muss das auch sein ;)!
      Mfg veganer, stumpfer Mensch

      Löschen
    3. Chillt... man muss einfach von "Allen*" das Beste mitnehmen, wenn so ein Clip am morgen Freude bringt, hat es schon geholfen... Ansonsten kann man ja über Alles verbesser-philosophier-denkerei betreiben, wobei man dabei nie zu ruehe kommt. Wichtig ist geziehlt konkrete Probleme mit Taten zu verbessern, dabei aber nie die Miene verziehen sonst nervts.
      Ich bin Veganer und ich kann Veganer nicht ab die ständig die Anderen kritisieren und verurteilen und belehren... Die laufen immer mit so einen grimmigen Gesicht durchs Leben...

      *Erbauliches

      Mfg veganer, stumpfer Mensch - Konti ;)

      Löschen
  3. 1. Also ich fand die Bullitt-Verfolgung mit dem '68er Charger geiler ;-) und mc queen Lichtjahre cooler ist als Kenny
    2. Kenn Block ist für die energy Drink Generation, und da bin ich seit Jahrzehnten rausgewachsen!
    3. Wir alle hier im Bloc warten auf den grossen Sonnensturm, der alle unsere kleinen Probleme lösen soll! (Der kommt aber irgendwie nicht so richtig)
    4. Da ist die ganz grosse Frage: Wie würde es danach aussehen? Ohne Autos, (Deutschland lebt von der Autoindustrie) ohne Strom, (nehmt mal einem 16 jährigen das Händy und den PC für eine Woche weg! Aber Hallo!) ohne Logistik (die grünen Esoteriker im Birkenstock können verdammt aggressive werden, wenn sie vor leeren Regalen stehen) usw.
    5. An was darf man noch Spass und Freude haben, ohne gleich in der berühmten Schublade zu verschwinden? (Warum verurteilen wir immer alle anderen? Nur um selber besser da zu stehen? Sind wir Weltverbesserer auch ein Teil des NWO Geschwür?)

    LG Rolf

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Autos sind dazu da, um von A nach B zu kommen, dafür wurden sie erfunden und sind mittlerweile so pervertiert, wie du es oben im Video siehst oder am WE auf den Rennstrecken oder auf irgendwelchen Supermarktparkplätzen, wo sich gelangweilte Jungs die Reifen mit BurnOuts ruinieren, weil sie nix mit sich anzufangen wissen und denken, das sei cool. In Wirklichkeit suchen sie natürlich ganz etwas anderes. Und nur darum gehts bei dem ganzen Kram hier. Denk doch mal nach und wisch mal den Schleier weg. Wenn du nur Spaß und Freude an so einem degenerierten Schwachsinn haben kannst, dann tust du mir echt leid. Das hat mit dem, was DU bist und ICH bin und WIR ALLE sind nämlich nichts, absolut gar nichts zu tun. Nur darum gehts. Im Übrigen habe ich noch nie in meinem Leben Birkenstocks getragen, die Schubladen verteilst also du. Du würdest auf der Straße niemals erkennen, welche Gesinnung ich habe.

      Löschen
    2. Sorry, mit den Birkenstocks sind mir jetzt etwas die Pferde durchgegangen, weil ich das jetzt schon zum zweiten Mal lese und es schlichtweg nicht den Tatsachen entspricht. Wenn du im Biosupermarkt einkaufst, achte mal darauf, wie die Leute gekleidet sind. Den klassischen Müsli, den du schon von Weitem erkennst, gibts heutzutage nicht mehr oder nur noch ganz vereinzelt. Deshalb Schublade.

      Löschen
    3. Autsch! Ich will niemandem zu nahe treten. Meine Gedanken sind eher sarkastischer Natur. Mit anderen Worten: ICH beobachte die aktuellen Ereignisse mit grossem Interesse! Finanzkrise, Naturereignisse, Sonnenstürme, Politik, Religion usw. Ich frage mich nur: was ist in 10, 20 Jahren? Ich selber habe die Veränderungen seit den 70er Jahren miterlebt. Für mich ist das Tempo unglaublich schnell geworden! Kann da nicht immer mehr mithalten! Daher die Frage: was ist, wenn der grosse Crash da wäre? Was dann? Mit oder ohne Auto!!

      Löschen
  4. Dann sind wir im Arsch. Bei Totalcrash/Stromausfall über mehrere Tage oder sogar Wochen flippen die Leute aus. Eben aus dem Grund, weil sie über lange Zeiträume haben einlullen lassen von solchen Geistesverneblern wie schnellen Autos und coolen Filmen.

    Sorry für meine etwas harte Wortwahl oben, falls du Rolf sein solltest. Ich reagiere offensichtlich etwas gereizt heute :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mist, das sollte in obigem Strang stehen.

      Löschen
    2. Es ist bald Vollmond! Aber bei mir sonst alles o.k.! Es geht halt schon schnell mit der Enter Tast!

      Lg Rolf

      Löschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. @ Mr Sellars: Nur nicht so verkrampft, das kann Verstopfung verursachen ;-)
    Man kann über Sinn und Unsinn einer solchen Fahrt diskutieren, man kann das Negative an ebendiesem sehen, man kann sich aber auch über die Präzision und die Perfektion des Fahrers freuen, die tolle Kameraführung bemerken und sich des Lebens freuen. Man muss sich ja nicht gleich ein ähnliches Auto kaufen und es nachmachen wollen.

    All das um uns herum gehört zum Leben und zum Mensch sein, es darf ruhig zum Nachdenken anregen. Jeder tut sich aber selbst einen Gefallen, wenn er oder sie auch das Schöne an irgendwelchen Dingen sieht.

    @ anonym zu "3. Wir alle hier im Bloc warten auf den grossen Sonnensturm, der alle unsere kleinen Probleme lösen soll! (Der kommt aber irgendwie nicht so richtig)": Genau das ist meiner Meinung nach das, was man nicht machen sollte: Warten auf etwas. Du bist die Veränderung, Du änderst die Welt aber nur, wenn Du selbst etwas tust und nicht, wenn Du wartest, dass andere etwas tun oder dass etwas durch die Natur geschieht. Ändere Deine Gedanken, ändere Dich, ändere Dein Leben und Du änderst die Welt.
    Lebe Deinen Traum und mach die Verwirklichung Deiner Wünsche nicht von äusseren Dingen abhängig, sonst wartest Du ewig...

    Immer über die anderen lästern und sich fragen, wie dumm denn alle sind und wie schlimm es überall in der Welt zu und hergeht, das ändert gar nichts. (damit meine ich nicht jemanden bestimmten, aber eine ganze Menge Leute, die zwar gemerkt haben, dass nicht alles in der Welt golden und glänzend ist und einige Dinge anders laufen, als viele gerne hätten, die aber warten, dass andere etwas dagegen tun.)

    Alles Liebe

    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zitat:
      "Man kann über Sinn und Unsinn einer solchen Fahrt diskutieren, man kann das Negative an ebendiesem sehen, man kann sich aber auch über die Präzision und die Perfektion des Fahrers freuen, die tolle Kameraführung bemerken und sich des Lebens freuen. Man muss sich ja nicht gleich ein ähnliches Auto kaufen und es nachmachen wollen."

      Nein, MAN muss es nicht, aber viele werden es tun, sonst hätte man das Video nicht gemacht. Oder glaubst du wirklich, dass so ein Video mit geschätzten Kosten im sechsstelligen Dollar-Bereich einfach so produziert wird? Das ist ein Verkaufs- und Propagandavideo. Die Aussage ist: "Seht her, ich bin ein geiler Typ in einer geilen Karre und so rumheizen ist geil. Mach das auch, dann fühlst du dich auch geil!" Das ist die Botschaft. Und sie wird verstanden, glaub mir. Der Typ hat 140 Mio. Views, er ist ein moderner Guru, wenn du so willst. Und das, was er predigt, ist genau der gleiche Mist, den Lady Gaga, Rihanna und all die anderen Gestörten predigen, die unsere Jugend mit NWO Denken impfen: "Tue, was du willst" (das satanische Mantra). Dass er auf seinem Gebiet ein Künstler ist ("man kann sich aber auch über die Präzision und die Perfektion des Fahrers freuen"), hat damit gar nichts zu tun.

      Löschen
  7. .. interessant wie sich alles so hochschaukelt und auch interessant zu sehen, wie unterschiedlich die menschen auf ein und dieselbe Message reagieren.

    Natürlich wollte ich etwas provozieren. Es gibt nämlich menschen die regen sich über eine solche Autofahrt auf, fliegen aber jedes Jahr einmal um den Globus um in Indien 2 Wochen zu meditieren oder fliegen in die Mongolei um mit ein paar Schamanen zu quatschen:-)

    Grundsätzlich sollten wir (alle) bei aller Bewusstheit nicht zum militanten (was auch immer) werden. Die Gefahr besteht.

    Etwas mehr relaxtheit hilft jedem und etwas Spass am Leben sollte man auch nicht vergessen. Da gibt es schlimmere Dinge über die sich keine sau aufregt. Wie schon oben geschrieben, über sinn und unsinn lässt sich diskutieren.

    AntwortenLöschen
  8. Zitat: "Da gibt es schlimmere Dinge über die sich keine sau aufregt."

    Das stimmt. Den ESM zum Beispiel, der jetzt sogar mit unbegrenzten Mitteln ausgestattet werden soll und auch nette Klauseln im Kleingedruckten enthält - http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/europas-schuldenkrise/schuldenkrise-retten-ohne-ende-11832561.html

    Das Volk lässt sich aber leider so zudröhnen, dass es davon nichts mitbekommt (u.a. mit schwachsinnigen Videos). Das ist das Tragische daran. Normal müssten wir alle auf der Straße stehen.

    AntwortenLöschen
  9. ...dear mr flare:-)
    lach,ich bin nicht nur ein tessi-fan;)neuerdings auch mr sellers;)

    deine ansage bez der indienmeditierern und den schamanenquatschern spricht mir aus der seele!! passt zu den kadavarverwertern die sich sorgen ums biken machen;)
    danke!;) ich lache noch immer:-)!!!

    @ mr sellers,
    das wetter ist gerade sehr geeignet in die birkenstock zu hüpfen und auf die strasse zu gehen statt sich mit schwachsinnigen videos zu zudröhnen;);)
    lg,tess-fan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, du lachst, glaub ich sofort (hier stehen 700 Ausrufezeichen und ganz viele Smileys) ...

      Ach und möchtest du ein Autogramm? Ich könnte dir eins aufs Bike geben, vielleicht auf den Tank, dann kannst du beim Biken immer an mich denken *gg*.

      LG
      Mr. Sellars

      Schreibst du eigentlich vom Handy?

      Löschen
    2. Was ist denn eine Tessi-Fan?

      Tess

      Löschen
    3. Er meint, glaube ich, dich. Oder es ist eine Mischung aus Tess und Tussi, das kann natürlich auch sein. Tussi-Fan, Tessi-Fan. Freut mich jedenfalls, dass ich nicht alleine befant werde ;o)

      Löschen
    4. @ tess:-)
      zu deiner abhandlug "die geister die ich rief"
      schrieb ich den zweiten kommentar zu deiner, unabhängigen, sachlichen ...???
      am 18.juli. 23.01
      nach mr flare und vor mr flare;)

      @mr sellars,
      lach! so würde ich es mich nicht trauen zu schreiben;)
      lg,tessi-fan

      es ist nicht so heiss wie es gekocht wird:-)
      ps: er ist sie;)

      Löschen
    5. Ha, er ist sie? Wie komme ich darauf, dass er er ist? Wg. dem Bike? Oder irgendetwas an der Ausdrucksweise? Warscheinlitsch. Dann bist du ja quasi eine Beetschwester - um das Niveau hier mal ein bisschen tieferzulegen, Thread-Tuning quasi ...

      Vollmond + Sonne + Schlafmangel ...

      LG
      Mr. Sellars

      Löschen
  10. he,he,aber hallo;) mr sellars!

    einer persönlichen note auf meinem bike - von dir-ganz persönlich;)
    kann ich nicht widerstehen:-)

    noch lieber wäre mir eines von mr flare:-)

    nimms mir nicht übel!:-)
    ich hatte heute richtig partytime; wasser ohne ende aus meinem neu geschlagenen brunnen!
    monatelanges und sehr intensives er-leben;)
    und jetzt mehr als genug wasser für meine 300qm gemüsebett, wasser "ohne zusatzsoffe" für zuhause und hochbeeten und im frühjahr neu gepflanzten obstbäumen und wasser
    für die nachbarn- wenn der strom ausfällt- die sich die filme am abend im hauptabendprogramm ansehen.....;)
    jepdidu;):-)
    noch ein paar smilis:-) für dich,
    und für mich eine portion super benzin, bitte!!

    ps: nein,ich tippsel nicht vom handy;) bin bj:61;) und frei-beruflich
    lg:-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hört sich sehr gut an mit den Beeten und dem Brunnen, Hut ab!

      Löschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen