31. Juli 2012

Gibt es Ausserirdische?

Kommentare:

  1. Ich glaube schon dass es Ausserirdische gibt. Erstens fliegt bei mir immer wieder einer mit seinem brennenden Wetterballon drüber und zweitens bin ich mir öfters mal nicht ganz sicher, ob ich selber überhaupt auf dem richtigen Planeten bin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ab zum Psychiater, obwohl, wenn Sie von dämonischen Geistern bessen sind, der Ihnen auch nicht helfen kann.

      Löschen
    2. Ja, so ists, da macht man mal einen kleinen Scherz und dann soll man gleich zum Psychiater. Was ist den los, Anonym, keinen Humor hochgeladen??? Aber zwischen den Zeilen lesen ist wohl nichts für kleine Spießer!
      Amüsierte Grüße.

      Löschen
  2. Ist es nicht eine Hybris des Menschen, zu glauben, einzig und allein hier auf diesem Planeten gibt es intelligentes Leben? Wieso sollte es nicht auch auf anderen Sternen Lebewesen geben, die uns vielleicht im Bezug auf Bewusstsein weitaus überlegen sind?

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hmmmmm nur weil es Star Warsspielzeuge gibt daraus abzuleiten dass es ausserirdische geben muss un diese hier sind erscheint mir etwas gewagt.

      Was ist dann mit den Teletubbies? (ich mein die, die zur restlosen Kinderverblödung genutzt werden)

      Auch echt und unter uns?

      Ja ich vermute auch, dass es Außerirdische gibt. nur gesehen gefühlt oder sonstwie habe ich noch keine.

      Es gibt ja leute die reden öfter mit denen. Könnte ja sein, aber das könnte aber auch der Rotwein sein?

      Löschen
    2. Bei allen Galaktischen Channelings die ich bisher gelesen habe (SaLuSa, Greg Giles, Sheldan Nidle und so weiter und so fort) habe ich regelrecht gerochen, wie sie zum Himmel stinken!!! Menschen, die im Begriff sind, zu erwachen, also eigentlich auf dem richtigen Weg sind, werden dazu verführt, nicht Eigenverantwortung übernehmen und nur auf Rettung warten zu müssen. Die Außerirdischen regeln alles schon für uns, weil wir armen dummen Menschen alleine nichts auf die Reihe kriegen. Sogar ein neues Geldsystem werden sie mit Ihren Verbündeten installieren. Nichts gegen Außerirdische, aber bei dieser Art von Channelings kann man nur hoffen, dass es sich um andere Stimmen in den Köpfen der Medien handelt oder um zuviel Rotwein.
      Übrigens habe ich ein Lichtschwert von Darth Vader, Original Filmnachbau. Ich kann damit bestimmt jemanden erschlagen, aber durchschneiden klappt nicht!

      Löschen
    3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    4. Hallo Katze,
      warum bist du dir so sicher? Es interessiert mich wirklich und ich meine es nicht verhöhnend. Ich schaue selber immer wenn ich die Möglichkeit habe in den Nachthimmel und sehe auch Sterne rumfliegen. Manchmal ist auch ein großer schneller Stern dabei. Aber ich weiß nicht, was da oben fliegt. Die Channelings jedoch haben meistens einen unguten Beigeschmack.

      Löschen
    5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    6. Na da werden noch alle Psychopathen bzw. Esoteriker ihr böses Erwachen erleben. Viel Vergnügen!

      Löschen
  4. Solange ich mit einen nicht zu Tisch saß, kann ich nicht an Sie glauben! :) Glauben beruht bei mir auf empirische Beweisführung und Eigenerfahrung!

    Ich schließe die Möglichkeit nicht aus, aber das ist wie sein oder nicht sein...?

    Ein Beispiel; die Sonne geht Tag ein, Tag aus unter, durch diese Beobachtung ist mein Glaube das Sie auch Morgen aufgeht verdichtet... Genauso gehe ich auch dieses Thema an... Mann hört nur von irgendwelchen Behauptungen! Und das Thema ist zerstritten, spielt da vielleicht einfach nur die Wunschvorstellung mit? Leider muss man auch sagen, falls ein Mensch wirklich mit Ihnen Kontakt hat, wird er von der großen Maße als Spinner dargestellt!

    Gruß Konti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom - Albert Einstein

      Löschen
    2. ^^wie wahr! :D
      Konti

      Löschen
    3. Ich hab früher auch immer jede Sensation gern gegblaubt oder Weltbewegendes! Was währe Wenn? Fakt ist, es gibt Dinge die wir nicht erkläre können - noch!... Nur doof für den der später feststellen muss das er auf dem Holzweg ist.

      Konti

      Löschen
  5. Ich bin fest überzeugt, dass vor über 20.000 Jahren der Besuch aus dem All hier war, ..... woher sollte
    die Bauten in Peru stammen, woher die fast gleichmässigen Entwicklungsschübe auf unserer Erde, als
    es weder Kommunikationsmittel, Werkzeuge usw. gab.....und wieso sollte sich der Herdenmensch ohne Einfluss von "aussen" auf einmal so rasant auf dem Erdenplaneten ausgebreitet haben.....ich glaube fest an die anderen in den fernen Welten, oder sind sie bereits unter uns.....??????

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "An dem Tag als die Götter starben" Wenn sie mal Gelegenheit haben mit dem beteiligten dieses "Romans" zu Sprechen und ihn fragen ob dieser Roman stimmt und ihm dabei in die Augen schauen und dazu die Fähigkeit haben Menschen zu durchschauen wenn sie lügen bei der Antwort werden sie staunen und die Geschichte der Menschheit mit anderen Augen sehen.

      @Anonym: Sie sind auf dem richtigen Weg!

      Löschen
    2. ja, das glaube ich auch wieder voll und ganz....leider wird das mit in die Augen schauen nicht klappen, aber das Buch ist das Meistgelesene in meiner Bibliothek.
      @Holmes: danke für die Zeilen

      Löschen
  6. Wenn ich meinem eigenen Rückführungs erlebnis trauen kann dann waren vor 17000 Jahren Ausserirdische hier bei uns.Da habe ich für die in Timna geschufftet.

    AntwortenLöschen
  7. Hier steht auch einiges zum Thema Außerirdische vs. Menscheitsgeschichte, an dem man imho nicht vorbeikommt: http://www.zurwahrheit.de/auf%20ein%20Wort%20V5.pdf

    Wer nicht alles lesen mag: Ab ca. Seite 53 gehts los. Ich kann aber das ganze Buch empfehlen, da hier ein Großteil des Puzzles zusammengefügt wird. Gatis PDF Download, spannend und leicht zu lesen.

    AntwortenLöschen
  8. Ich hier, die dort, welch irdische Vorstellung!

    Wenn Welten ( mit ihren Frequenzen und Dimensionen )
    ineinandergreifen, ineinanderstecken, dann "landet" vielleicht ein Besucher in meinem Herzen, ein anderer in meiner Gedankenwelt....

    Die Erde ist keine Scheibe und auch keine Kugel, eher ein Focus für ein spezelielles Bewußtseinsspektrum,

    Hört auf mit der Menschelei, wenns ums Kosmische geht, sonst ists nur komisch....

    AntwortenLöschen
  9. Na ja, Leute die die pure Wahrheit für sich beanspruchen, verlieren bei mir leider jegliche Glaubwürdigkeit. Insbesondere zu einem solchen Thema. Setzen 6! - ich weiß, jetzt kommen wieder berufsesoteriker die sagen, an Sölle nicht bewerten! - tu ich aber!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ich nehme gerne dein 6 entgegen, was ich aber nicht verstehen kann, warum setzt du überhaupt solche Videofragen hier?

      Dann schreib doch lieber wozu LHC real genutzt wird.

      Löschen
    2. hmmm jetzt hab ich die 6 weil ich Teil 2 der frag nicht verstehe und nicht weiss was ein LHC ist!

      zu Teil 1. damit die Leute nachdenken können wenn sie wollen und sehen, was auch andere denken.

      Ich bemängel nicht deine aussage dass es Ausserirdische gibt, da ich es nicht weiss und ich auch den eindruck habe dass es alle anderen auch nicht wissen.

      Löschen
  10. „Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt.“ Albert Einstein

    Ich habe selten soviele Verirrte auf einem Haufen gesehen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Allem Anschein nach warten wir nur darauf, dass uns jemand aufklärt. Also wäre es nett von allen, die die Antworten haben, sie zu teilen, anstatt sie für sich zu behalten, und andere für dumm zu erklären. Es sei denn, ...

      Löschen
  11. Es ist unbegreiflich, mit welchen hypothetischen Dingen sich Menschen beschäftigen und die substanziellen Dinge, die hier auf dieser Erde ablaufen, anscheinend völlig nebensächlich sind.

    Tess

    AntwortenLöschen
  12. Heute zufällig gefunden. Paul Krugmann, seines Zeichens Wirtschaftsnobelpreisträger und einer der gefragtesten Regierungsberater weltweit zum Thema "Fake Alien Invasion" Live auf CNN im August 2011: http://www.youtube.com/watch?v=IUU-OWdJOkM

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Streiche ein N, der Mann heißt Krugman.

      Löschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen