17. September 2011

Der "Komet", der durch die Sonne fliegt? - Sensation oder Fake der NASA?

Da tun sich einige berechtigten Fragen auf?





  • Ist dieser Komet, wenn es einer war, durch die Korona der Sonne geflogen?
  • Ist er nur an der Sonne vorbei, zwischen der Abdeckscheibe des Satelliten und der Sonne geflogen? Warum hat er dann aber Plasma mit aus der Sonne herausgeschleudert und offenbar an der Eintrittsstelle einen Flare verursacht?
  • Hat er die Korona der Sonne links oben wieder in gleichem Winkel verlassen?
  • Warum hat sich kurz nach dem Verlassen oben links und an der Eintrittsstelle unten rechts ein Flare ereignet?
  • Warum gibt es bei LASCO C3 (blaue Bilder) zwischen 01:30 Uhr und 01:42 Uhr einen Sprung des "Kometen" zurück, obwohl die Zeitschiene weiter läuft?
  • Gab es diesen Kometen und welche der Bilder der NASA sind gefakt und warum?
  • War das überhaupt ein Komet?
  • Wie groß muss dieses Objekt, was auch immer es war, gewesen sein, wenn es auf den Bildern mit einem kleinen Planeten vergleichbar sein könnte. Denn es war ja offenbar sehr nahe an der Sonne oder in der Sonne.
Diese Fragen stellen sich, da es schwierig ist zu glauben, dass das Objekt durch die Sonne geflogen ist, denn wir haben ja hier nur 2D Bilder und die Sonne ist durch die Abdeckscheibe für uns nicht sichtbar.

Kommentare:

  1. Könnte es nicht sein, dass der Komet vor oder hinter der Sonne vorbei geflogen ist?

    AntwortenLöschen
  2. Und warum gab es zu der Zeit einen kurzen aber großen Sonnenfleck au der Rückseite...?
    http://gong.nso.edu/data/farside/

    Gruß Marc

    AntwortenLöschen
  3. @Marc:

    Die/der Sonnenfleck(en) auf der Rückseite der Sonne könnte durch ein größeres Objekt hinter der Sonne induziert worden sein...gibt es ja alles offiziell nicht...

    Lehrmeinung:
    - die Erde der Planet schlechthin
    - der Mensch aus dem Affen entwickelt
    - es kann kein anderes Leben im Universum geben

    Den Bullshit glauben nur noch Psychopathen, um ihre Machtposition zu halten...

    AntwortenLöschen
  4. zum Thema " vor oder hinter der Sonne vorbei" habe ich meinen Text im Beitrag noch ergänzt.

    AntwortenLöschen
  5. Von mehreren möglichen Erklärungen ein und desselben Sachverhalts ist die einfachste Theorie allen anderen vorzuziehen.

    Evt hat da "Jemand" Energie getankt oder ein Projektil in die Sonne geschossen um die Flares zu induzieren
    möglich durch Elektromagnetische bzw Magnetische Induktion,

    Skalartechnologie wie im folgenden Clip der Nasa zu sehen ?
    http://www.youtube.com/watch?v=Ayyj1pYjuD4

    Wenn man den Channelings und den Beobachtungen und Aussagen vieler Seriöser und Frommer Menschen wie u.a Dr.Broers glaubt was in meinem Fall zutrifft dann sind Dort Mächte bzw Wesenheiten am Werk welche im Wahrscheinlichsten Fall einen Ausserirdischen / Interdimensionalen Urprung haben
    Channelings würden in Diesem Fall von der Galaktischen Förderation sprechen

    Evt kann auch Joe Boehe zu diesem Ereigniss eine Erklärung liefern auch wenn hier von keinem Objekt die Rede ist

    Zitat: Am 15. September geht es dann mit einer starken Energiewolke der Muttersonne der Milchstraße weiter. Die Sonne wird hierbei aber nur sehr kurz aktiv, da nur ein bestimmter Teil der Energie für sie bestimmt ist. Der größere Teil trifft wiederum die Erde und beschleunigt die Lichtkörperbildung und die Transformation der Erde für die 5. Dimension. Das zieht sich bis zum Mittag des 16.9. hin. Also durchaus im Freien aufhalten und die körperlichen Beschwerden wie Mattigkeit danach in Kauf nehmen. Es ist gut für jede Wesenheit.

    Die Frage welche sich aus dem ganzen Ergibt,
    Würde ein Objekt welches an der Sonne vorbei fliegt ein solches Resultat "Solarflares" liefern ?
    Hierzu müsste es eigendlich ein extrem Starkes Magnetfeld oder eine äusserst große Masse besitzen

    letztendlich kann es sich natürlich auch um einen Fake der Nasa handeln die daraus resultierende Frage wäre dann Warum ?

    L.G
    Ceno

    AntwortenLöschen
  6. @ Ceno
    Tja, kann ein kleines Raumschiff solch große Energie induzieren? Wenn ich da an die Leistung von unseren "Accus" denke... -Fast unmöglich.
    Oder kann es nicht geben, was es nicht geben darf...

    @ Bernd.
    Die Thematiken sind mir wohl bekannt...

    Eigentlich wirds doch mal Zeit, dass uns die "Jungs und Mädels" der GF aufklären - in der physischen Welt. Was meint "ihr"...?!

    Marc

    AntwortenLöschen
  7. Marc, vielleicht ist die Leistung unserer Accus mit dem unserer aller gehirne vergleichbar, im Gegensatz zu dem, was möglich wäre?

    AntwortenLöschen
  8. sry für diese vielleicht dumme frage.

    aber wo seht ihr den austritt von diesem objekt?

    ich habe mir das zweite video mal länger und genauer angeschaut.
    alles was ich sehe ist ein weißer punkt im flare. dies ist nichts neues. die punkte gibt es immer ;)

    er hat keinen schweif mehr und ist im nächsten bild verschwunden.
    wenn man sich die flugbahn von dem objekt anschaut sieht man das es kurz vor der scheibe noch einmal einen sprung richtung nach unten macht.

    demnach müsste dieses objekt mehr richtung mitte den austrittspunkt haben.

    dies soll nicht sagen das dieses objekt nicht die 3 flares verursacht haben kann.
    aber einen austritt erkenne ich nicht =(


    @bernd

    zitat:
    Lehrmeinung:
    - die Erde der Planet schlechthin
    - der Mensch aus dem Affen entwickelt
    - es kann kein anderes Leben im Universum geben
    ende:

    1.) die erde ist für uns menschen zzt der planet schlecht hin ;)
    aber es gibt genug belege für eine masse an möglichen exoplaneten die lebenstauglichs ein könnten für UNS menschen.
    also ist die erde nicht der planet schlecht hin.

    2.)es gilt in der forschung die theorie als am glaubhaftesten die am wenigsten mit hätte und wenn arbeiten muss.
    auch wenn ich selbst nicht an die darvin theorie zu der menschlichen entstehung glaube so ist es doch die mit den wenigsten hätte und wenns und muss deswegen solange herhalten bis es eindeutige beweise dafür oder dagegen gibt.

    3.) dann solltest du mal die neusten forschungsberichte lesen ;)
    es gibt kaum noch einer der sagt das das unmöglich ist.
    sogar der papst sagt das inzwischen.
    nur das sie zu uns kommen bzw uns finden steht auf einem anderen blatt papier.

    mfg
    bop

    AntwortenLöschen
  9. @Marc ich wollte damit andeuten dass es sich um ein Projektil handeln könnte welches eine extreme Elektromagnetische bzw Magnetische Induktion abgibt

    Den Energielieferanten von einer Ausserirdischen Spezies mit Unseren Akkumulatoren zu vergleichen ist echt Übel ^^
    Da kann man auch gleich den Vergleich zwischen einer 9V Batterie und einen Atomkraftwerk aufstellen

    und Warum darf es sowas nicht Geben ? Nur weil es der derzeitigen Lehrmeinung an Erklärungen fehlt ? Weil es Die von Uns bisher anerkannten Naturgesetze bricht ?

    Und man kann sich sicher sein dass solche Ausserirdische welche Uns Quanten vorraus sind über Technologien verfügen welche für Uns unvorstellbar sind dies schließt 0 Punkt Energie "Vaakumfeld Energie", Anti - Materie sovie Kernfusion mit ein.

    -Ceno

    AntwortenLöschen
  10. @Bop

    Da schließe ich mich Dir an
    ich glaube auch nicht an die Darwinistische Evolutions Lüge
    Laut Aussagen von Archöologen existiere die Menschliche Spezies bereits zu Zeiten der Dinosaurier
    Allerdings nicht mit dem derzeitigen Bewusstsein und Intelligenz daher ist eine Evolution des Bewusstseins wahrscheinlicher

    Die Darwinistische Theorie wirft mehr Fragen auf als einem evt Bewusst sein mag u.a die von mir am beliebtesten Frage:
    Warum haben die Affen sich nicht weiterentwickelt und klättern noch Heute auf Bäumen rum ? Die Umstände waren gegeben dass sich Alle entwickeln konnten schließlich war Ihr Lebensraum ja Weltweit in einem katastrophalen Umstand
    Daher ist die Theorie dass nur der stärkere überlebt volkommener Bullshit
    Es ist wahr dass sich Unere Dna nur minimal von der, der Affen unterscheidet allerdings trifft Dieses auch auf andere Lebensarten zu, Unser Gehirn unterscheidet sich Minimal von dem einer Schnecke, desweiteren ist es dem Reptilienhirn sehr nahe .

    Darwin Failed !
    Und nebenbei bemerkt Er war Freimaurer xD

    http://www.das-weisse-pferd.com/02_10/darwin.html

    http://karrierebibel.de/hor-mir-auf-mit-darwin-%E2%80%93-warum-die-evolutionstheorie-schadet/

    http://www.sein.de/geist/weisheit/2010/abschied-von-darwin-das-neue-bild-der-evolution.html

    http://www.google.de/#hl=de&sugexp=gsis,i18n%3Dtrue&cp=12&gs_id=j&xhr=t&q=darwin+wrong&pq=darwin+wrong&gs_sm=&gs_upl=&biw=1272&bih=931&um=1&ie=UTF-8&tbo=u&tbm=vid&source=og&sa=N&tab=wv&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.&fp=81bcf61ef9d21b7f

    http://www.google.de/#hl=de&q=darwin+lag+falsch&gs_sm=e&gs_upl=3672l4766l3l4950l10l8l0l0l0l0l561l2586l3-2.2.2l6l0&um=1&ie=UTF-8&tbo=u&tbm=vid&source=og&sa=N&tab=wv&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.&fp=81bcf61ef9d21b7f&biw=1272&bih=931

    http://www.google.de/#sclient=psy-ab&hl=de&biw=1272&bih=931&source=hp&q=darwin+freimaurer&pbx=1&oq=darwin+freimaurer&aq=f&aqi=&aql=&gs_sm=e&gs_upl=3374l6750l6l6864l17l15l0l0l0l1l594l3478l2.3-4.3.1l10l0&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.&fp=81bcf61ef9d21b7f

    Die Darwinistische Evolutionstheorie ist noch immer NUR eine Theorie , kein Fakt ^^
    Eine Evolution des Bewusstseins ist sogar viel Wahrscheinlicher

    Dazu muss ich sagen "Bernd" meinte es wohl eher Sarkastisch als Ernst ^^

    Bezüglich der Planeten gebe ich Dir alle male recht

    3.) dann solltest du mal die neusten forschungsberichte lesen ;)
    es gibt kaum noch einer der sagt das das unmöglich ist.
    sogar der papst sagt das inzwischen.
    nur das sie zu uns kommen bzw uns finden steht auf einem anderen blatt papier.

    Dazu sage ich , Der Papst ist sich Bewusst dass in der Bibel sogar von Denen die Rede ist wenn es um Leuchtene Wolken in der Nacht aus welcher Stimmen kommen u.v.m handelt

    Dazu kann man auch Indischen Sanskript Lesen u.A die Mahabarata

    http://www.youtube.com/watch?v=M-udBa-ySe0

    http://cenobite1988.blog.de/2010/07/21/priester-wegen-ufo-predigten-dienstentpflichtet-9014485/

    Dazu sei auch gesagt , Wir suchen Ausserirdische in den tiefsten Tiefen des Alls und haben scheinbar Scheuklappen vor den Augen denn Sie werden Weltweit gesichtet und auch die Nasa hat Sie unzählige male gesichtet

    NASA UFO STATEMENT:
    http://www.youtube.com/watch?v=z8pQicHl3dk

    WIR WISSEN NICHT WAS DIESE OBJEKTE SIND !!!
    WIR HABEN ÜBER DIE JAHRE VIELE VIELE VIELE SOLCHER OBJEKTE GESEHEN, ABER NICHT MIT SOLCHEN FÄHIGKEITEN WELCHE DIESE OBJEKTE AUFWEISEN, WIR WISSEN NICHT WOHER SIE KOMMEN !!


    -Ceno

    AntwortenLöschen
  11. @ Mr. Flare: Das würde so einiges erklären...!!!
    Danke für den Hinweis!


    Marc

    AntwortenLöschen
  12. Man fragt sich doch woher diese Blutlinien, der damals Pyramiden bauenden, sich als Götter verehren lassenden, am Anfang der aufgeschriebenen Geschichte stehenden, entsprang.
    Was sind das für Wesen die Zeit, Geschöpfe manipulieren? Ist der Antichrist im Anflug?
    Darf man der Geschichte im allgemeinen überhaupt glauben schenken?
    Das sich fragen nimmt einfach kein Ende mehr.
    Zwiespalt hoch drei. Es ist paradox.
    Doch die Wahrheit kommt von Innen!
    In den letzten Tagen fühlt es sich jedenfalls an als wenn die inneren Organe zusammengequetscht werden, ganz schön drückende, angespannte Atmosphäre. Es kribbelt auch ab und an ganz heftig, like electrical power. Humanity = Scary stuff! x_X Schwarzer unfruchtbarer Vorabend?
    Liebe, Moral und Mitgefühl mit euch sei!
    Macht in uns stark sie sei!! :)

    AntwortenLöschen
  13. Euer Komet ist die Venus. Und nein, sie fliegt nicht durch die Sonne.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen