18. Juli 2016

ha ha ha ha --- wie völlig verblödet ist eigentlich diese Menschheit?

"Pokémon Go": Skurrile Ereignisse und Fakten rund um die neue App

Pokémon Go erobert die Welt. Auf dem ganzen Erdball sind seit Tagen Heerscharen von Menschen aller Altersklassen auf der Suche nach virtuellen, kleinen Monstern. Sie wandeln durch Parks, Gebäude und auf Straßen und sorgen für eine Menge Aufmerksamkeit. Hier die skurrilsten Ereignisse und Fakten rund um das neue Smartphone-Game.

Polizeihund verliert die Spur wegen Pokémon Go ....hier können sie über die Idiotie weiterlesen

Bist gerade Du lieber Leser ein "poke Mongo" Spieler, so werde ich Dich als Leser meines Blogs sicher verlieren, was aber nichts ausmacht, denn wer so verblödet ist, solchen Hypes zu folgen hat sie wohl nicht mehr alle im Schrank (oder so) 

Wenn dumme Menschen mit begrenzter Intelligenz darauf hereinfallen kann ich das ja noch nachvollziehen, wenn ich aber im Radio (heute bei SWR3) hören muss die dumm auch Radiosprecher die hoffentlich einen Schulabschluss vorweisen können diesen Hype pushen, fällt mir dann nichts mehr ein. Einer solch dummen Gesellschaft kann man natürlich jede Geschichte vom Erdowahn mit Punsch und Murksel vormachen und Er/Sie glaubt es. 

Quelle: www.punk-art.de/poke-mongos
Ich bin mir mittlerweile recht sicher, daß diese Gesellschaft nicht mehr zu  retten ist und ich glaube ich gehe erst einmal ein Paar Tage in den Wald, denn kein Baum und kein Wildschwein ist so blöd wie ein Großteil unserer Gesellschaft. 

Ist die Menschheit nicht mehr zu retten? Vielleicht ist es besser so und die Benutzung von Kondomen sollte Vorschrift werden, denn stellt euch einmal vor, diese Blödiane würden sich auch noch vermehren und 2 poke Mongo Jäger kopulieren und da kommen Zwillinge heraus?

Ich habe heute im Radio gehört, das manche Leute (da sie zu blöd zum übersetzen sind) in der Fußgängerzone herumlaufen und Menschen mit Koordinationsstörungen anschubsen. "Poke mongo" - Und oben endlich mal ein authentisches Bild der "Spieler" dieser Idiotie. (Danke an Susanne, die spontane Künstlerin) Aber wie sagte schon mal jemand: "gib dem (dummen) Volk Brot und Spiele"

Leute, ich kann wieder mal nicht so viel essen wie ich kotzen könnte.

1 Kommentar:

  1. Das Bild von Susanne wäre noch wirkungsvoller wenn man in den dunklen Augen der Akteure den jeweiligen Hintergrund durchschimmern sehen konnte. Denn die Gehirne solcher Leute stelle ich mir maximal wie die glibbermasse einer Qualle vor :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen