16. Februar 2015

Wollen die USA Europa in einen Krieg gegen Russland zwingen?

Zunächst einmal – Kriege allgemein werden zumindest zum Teil, initiiert wenn Staaten vor der Insolvenz, dem Zusammenbruch stehen und Armut und Hunger bei den kleinen Leuten grassiert. So wird unter Anderem der Zorn der Massen gegen die Eliten, in eine andere Richtung gelenkt. Außerdem ergeben sich durch Krieg immer einige Vorteile für die offiziell herrschende Elite und den „tiefen Staat“.

Aber der Ursprung allen Übels, welches immer wieder in die staatliche Insolvenz führt, dürfte im heutigen Geldsystem begründet sein. Es treibt ganze Staaten und ihre Bürger in die Armutsfalle. Staaten werden erpressbar wenn sie neue Kredite brauchen und Bürger werden per Armut in die Lohnsklaverei und Schlimmeres getrieben.Und dies ist wohl auch der Zweck dieses Systems ganz im Sinne der Eliten. HIER weiterlesen


Wer immer auch Ghandi sein mag, er bringt es auf den Punkt. Ein Krieg ist unausweichlich und muss kommen, da die politische Kaste noch Lichtjahre hinter dem Bewusstsein der Bevölkerung her trottet und den N(U)SA den Speichel leckt.   




Ein Imperium das sich einbildet etwas "hin zu bekommen"! Auch Obama hat noch nicht realisiert, das diese Administration (von einer Demokratie weit entfernt) aber auch nichts mehr hin bekommt. Auch mit Gewalt nicht mehr. Es ist nur noch eine Frage der Masse und somit eine Frage der Zeit bis der Dollar und die USA nur noch eine untergeordnete Rolle in der Welt spielen. Game Over!

Bis dahin aber wird es leider für viele Menschen noch immense Schmerzen und viel Leid geben und ich kann nur anraten sich etwas darauf vorzubereiten. Sonst wird es übel. 

1 Kommentar:

  1. ……da ich las kürzlich in einem Buch, des Entdeckers von LSD folgenden Absatz zum Beginn der sechziger Jahre :

    ……der rapide Anstieg des Drogenkonsums,der in der USA seinen Anfang nahm, war aber nicht eine Folge der Entdeckung von LSD, wie oberflächlich Beobachter oft behaupten, sondern hat tiefliegende soziologische Ursachen.
    Es sind dies Materialismus,Naturentfremdung als Folge von Industrialisierung und zunehmender Verstädterung,mangelnde Befriedigung in der beruflichen Tätigkeit in einer mechanisierten ,entseelten Arbeitswelt,Langeweile und Ziellosigkeit in einer gesättigten Wohlstandsgesellschaft sowie das Fehlen eines religiösen,eines bergenden und sinngebenden weltanschaulichen Lebensgrundes.

    Das Buch stammt aus dem Jahre 1979. Wie heißt es so schön. No Comment……….

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen