18. Januar 2015

Auswirkungen elektromagnetischer Felder auf das menschliche Gehirn

Im Artikel vom Sonntag [siehe]  ist das Thema des Einflusses von elektromagnetischer Befeldung durch die Sonne auf den menschlichen Körper erneut zur Sprache gekommen. Dazu hatte sich ein ausgesprochener Fachmann (Dieter Broers), der dieses Gebiet jahrelang erforscht hat, zu Wort gemeldet und erleichtert uns dadurch das Verständnis und den Glauben daran, da dieses Thema ja aus bekannten Gründen von großen Teilen der Wissenschaft in der Öffentlichkeit totgeschwiegen wird. Denn es könnte natürlich auch zur Beeinflussung ganzer Menschengruppen und Bevölkerungsgruppen eingesetzt werden. 

Da sowohl unsere; als auch die US Regierung und auch alle Geheimdienste der Welt sicherlich nur gutgemeinte Absichten haben, gehen wir doch davon aus, das dies alles nicht geschehen wird. Oder?

Quelle & Copywright: Dieter Broers
Zitat Dieter Broers: Um ein etwas besseres Verständnis über die Zusammenhänge zwischen elektromagnetischen Feldern und Gehirnaktivitäten zu bekommen soll diese kurze Darstellung dienen. Bereits 1992 wurde der Nachweis erbracht: Neuronale Gehirnaktivitäten können durch EM-Felder unterdrückt oder aktiviert werden.

Einzelne (isolierte) Nervenzellen, die mit bestimmten EM-Feldern befeldet wurden, konnten aktiviert (depolarisiert /feuern) gebracht werden. Andere EM-Felder (andere Frequenzen oder Intensitäten) unterdrückten einen die Aktivitäten.

International  standardisiertes Verfahren in der Hirnforschung. Einzelne (isolierte) Nervenzellen (Neurone) wurden mit bestimmten EM-Felder befeldet (schwarzer Balken).
Die Ergebnisse wurden in zitierfähigen Fachjournalen veröffentlicht und auf dem First World Congress for Electricity and Magnetism in Biology and Medicine, am  14-19 June 1992 in Lake Buena Vista vorgetragen (und erregten dort großes Aufsehen). 



Hier die besagte Veröffentlichung: Kullnick, U., L. Luethe, H. Saxel and D. Broers

"NERVE CELL POTENTIALS WERE CHANGED BY WEAK HF ELECTROMAGNETIC FIELDS (EMF) APPLICATED BY A CAVITY RESONATOR AND BY A MEDICAL TRANSMITTER FOR PAIN THERAPY* (MEETING ABSTRACT)." First World Congress for Electricity and Magnetism in Biology and Medicine, 14-19 June, Lake Buena Vista, FL, p. 86, 1992.*Mega Wave 150

Drei Jahre später wurden – durch das gleiche Hochfrequenztherapiegerät (Mega Wave 150) – weitere Ergebnisse veröffentlicht. Befeldet wurden hierbei die Köpfe von Probanden:

EMF Health-effects Research  The influence of electromagnetic fields on human brain activity. Reiser H, Dimpfel W, Schober F Eur J Med Res 1(1):27-32, 1995
Possible effects of electromagnetic fields on human brain activity were studied. In a single-blind, cross-over-designed and placebo-controlled study 36 volunteers were exposed firstly to an electromagnetic field originating from a MediLine "MEGA-WAVE 150/1" therapy instrument and secondly to a field originating from a mobile, digital telephone as used for wireless telecommunication. All volunteers also underwent a control experiment with no field exposure.

Application of the MEGA-WAVE instrument caused an increase in EEG power in the frequency bands Alpha2, Beta1 and Beta2 during and after field exposure. Operation of the mobile telephone caused an increase in the same frequency bands with a delay of approximately 15 minutes after exposure. 


Percept Mot Skills. 1999 Dec;89(3 Pt 1):1023-4.

Möge diese Darlegung dem allgemeinen Verständnis dienen, um sich von meinen (angezweifelten) „Hypothesen“ über die Einflüsse und Wirkungen von EM-Feldern und den geistigen Aktivitäten (Stimmungs- und Bewusstseinslagen usw.) ein besseres Verständnis zu machen.  me agape Dieter Broers

Anmerkung Mr. Flare zu Dieter Broers letztem Satz: Nur Ignoranten, Unwissende oder Dummköpfe und Profiteure der "anderen Seite" zweifeln diese Hypothesen an. Ein aufgeklärter Mensch, der selbst lesen und denken kann, bildet sich seine eigene Meinung und muss zwangsläufig zu dem Schluss kommen, daß es sich dabei keineswegs nur um eine Hypothese handelt, sondern um mittlerweile nachgewiesene Fakten, die neben Dieter Broers auch von vielen weiteren Wissenschaftlern wie Halberg, Cherry und vielen mehr belegt sind und selbst zu erfahren sind, wie viele Kommentare unsererr Leser belegen.  Wenn ich etwas selbst am eigenen Geist und Körper erfahren kann, brauche ich dann noch Studien? 

Für die Berufsskeptiker gibt es HIER und HIER zusätzlicher Lesestoff. 

Über das Thema berichteten wir bereits HIER 
Prof. Persinger und seine Versuche im Video

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin froh, dass solche Datensammlungen bestehen, die einem vielleicht auch erklären warum sensitive Menschen bei erhöhter Sonnenaktivität durchaus darauf reagieren.
    Sicher tragen viele andere Faktoren dazu bei, dass man bestimmet Situationen und vielleicht sogar Lebensabschnitte durchlebt, der Prozess der Weiterentwicklung wird da aber mit Sicherheit angeschupst.

    Katja

    AntwortenLöschen
  3. ……….für alle die es noch nicht kennen.

    Eigentlich wären wir gerne öfters so. Wir sind alle nur Menschen……….. -:).
    https://www.youtube.com/watch?v=8XFBUM8dMqw

    AntwortenLöschen
  4. ist ja nett zu der Zeit wo du das geschrieben bin ich die ganze Zeit um meine Kochtöpfe getanzt und habe mich ganz unglaublich lebendig gefühlt, geht es anderen auch so, diese unbeschreibliche Kraft die einen aufstehen lässt und über imaginäre Zäune klettern lässt ((((((-:,

    ich glaube die Sonne scheint gerade für die, die sich sensibilisieren können so eine art Trotzphase zu gönnen, eines ist sicher Gott ist pure Lebensfreude, und wer nicht Tanzen kann und nicht Lachen kann wird mit Sicherheit hier in diesem Misthaufen stecken bleiben.

    Hier für alle die zu angepasst sind und sich noch nicht von der Sonne beflügeln lassen:

    ich will 
    ich will, ich will, ich will, weil ich eben will
    will frei sein, lebendig sein
    will ja sagen zu dem was ich bin.
    will ja sagen zu Lebensfreude
    ja sagen zur Traurigkeit, zu Verlust,
    ja sagen zur Dickschädeligkeit, ja zur Trotzigkeit

    ja ich will vor allem ja sagen, zu mir ja sagen, zu all dem was ich bin, ohne mich zu fragen ob das irgend welchen Konventionen entspricht

    Ich will mich lieb haben mit all dem was in mir lebendig ist und vor allem will ich weder dir noch sonst irgend jemanden entsprechen.

    ich will, ich will, ich will, weil ich eben will

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir ging es heute genauso:

      Ich könnte Bäume ausreisen.
      Also kleine Bäume.
      Vielleicht Bambus.
      Oder Blumen.
      Na gut,Gras.
      Gras geht.

      Spaß beiseite. Mir ist bewußt das dies auch bald wieder anders aussehen kann. Seltsam diese Achterbahnfahrt.

      Der Rest hier scheint wohl eine kleine Schreibblockade zu haben -:).

      Löschen
    2. na vielleicht wie Wellen, die kommen und gehen

      Löschen
  5. warum darf man heute eigentlich keine Kommentar abgeben?
    Gehört eigentlich zu Gründe warum Paris ein False Flag sein könnte

    oh ich denke sehr wohl das es islamistische Terroristen gibt, es ist auch nicht wichtig ob diese das Attentat verübt haben, kann sein oder auch nicht, Operationen unter falscher Flagge gibt es seit die Menschheit angefangen hat mit Steinen zu werfen, ebenso gibt es den Fanatismus in jeder anderen Religion, die Christen haben sich selber tausendfach ermordet, wie z.B. in Irland, der Hass entsteht, wo man nicht mehr aufeinander zugeht.

    Ich frage mich vielmehr warum wir uns pausenlos von all dem Mist ablenken lassen und uns immer wieder so intensiv damit beschäftigen, das wesentliche ist doch, „wir sind immer nur da wo unsere Aufmerksamkeit ist“, ja es ist essentiell zu wissen was in dieser Welt tatsächlich geschieht, noch essentieller ist es aber sich im eigenen Sein zu finden. Einen guten Start in die Woche und gaaanz viel Lebensfreude und auf keinen fall unterkriegen lassen, Katja

    AntwortenLöschen
  6. darf man schon und jetzt knn man auch :-) das waren die Tücken der Technik

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen