7. Dezember 2014

Dr. Quantum und die 3. Dimension

Willkommen in der Scheibenwelt! Oder gehören Sie bereits zu den Menschen, die wissen, daß die Erde keine Scheibe ist? Die Erde ist also 3dimensional! Gibt es aber möglicherweise mehr als 3 Dimensionen und wir können diese nur noch nicht richtig wahrnehmen? Der renomierte Physiker Burkhard Heim sprach bereits von 12 Dimensionen. Schwer zu verstehen! Wenn wir uns dem Thema Sonne und Universum annehmen, kann es jedoch von Vorteil sein, die Grundlagen der Quantenphysik zu verstehen. Den ersten Schritt uns einen Anstoß zur Erweiterung unserer Wahrnehmung zu geben machen wir gemeinsam mit Dr. Quantum und dem Versuch die 3 Dimension zu erklären.

Kommentare:

  1. Naja, das ist doch ziemlich simpel. Irgendwie rührend, wenn man auf 2D-Fernsehern (die strukturell nichts anderes als 2D können) ein Einführungs-Gleichnis in die höheren Dimensionen vorgeführt bekommt. 3D-als-ob ist über TV, Handy, PC ... nur durch technische Gimmiks möglich, ich habe manchmal das Gefühl, die Menschen driften immer weiter auf genau diese Ebene hinunter, statt den Sprung in lichtere Gefilde zu wagen. Anpassung nach unten, den leichtesten Weg gehen, Hirn aus und TV an - so blöd das Beispiel mit dem kleinen mutigen Kreis auch sein mag, es zeigt, dass wir über Unterhaltungselektronik aus unserem Teufelskreis sicher nicht hinauskommen, sondern andere Wege finden müssen, um z. B. nach 5D zu gelangen, was auch immer da los ist und wie auch immer das geht.

    Und kommen sie ganz sicher wieder, die Schlaumeier, die genau wissen, wie das geht und es mir erklären über den 2D-Bildschirm in 2D-Schrift und 2D-Denken. Freue mich schon ...

    Gruß ... York

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mein Gott, dann sieh es Dir doch einfach auf einem 3D Fernseher an oder hast Du noch keinen :-(

      Löschen
  2. Spannend darin zu sehen, das Dr. Quantum den Kreis von AUSSEN auf die höhere stufe heben musste das der Kreis sich es verINNERlichen konnte. Alleine hätte er es NIE geschaft!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Interessanter Gedanke! Ohne Hilfe von außen bleibt der Kreis ein Kreis und wir stümpern weiter auf unserer 3. oder 4. Ebene herum (je nach Sichtweise und Bewusstsseinszustand scheint es da ja unterschiedliche Ansichten zu geben). Wo bzw. wer ist Dr. Quantum und wann lässt er es hier endlich rocken?

      Löschen
    2. Hier teilt sich die "Esoterik" in ungleich grosse Teile, der grössere Teil glaubt "Dr. Quantum" seien "Wunderbücher", Meditationen und Licht und Liebe, der andere kleinere Teil sagt das "Dr. Quantum" ein Ereignis von aussen ist mit dem Ursprung im Kosmos.

      Die erste Variante wird seit Jahrzehnten erfolglos geübt von "Esoteriker" wobei ich beobachte das sie dabei nur noch Blöder werden und die zweite beobachte ich, ist so langsam im kommen. (Rocken)

      Löschen
    3. Anonym 8. Dezember 2014 um 21:02

      ich denke beide Sichtweisen haben ihre Berechtigung jedoch sind beide nur Halbwahrheiten denn beides hängt eng zusammen. Wer das begriffen hat und offen ist über die Scheibchenwelt hinaus zu sehen wird neues entdecken, denn:

      "Mit einem Brunnenfrosch kann man nicht über das Meer sprechen!"

      Löschen
  3. Natürlich ist unser Kosmos 5 - Dimensional... Nur im Moment noch 3 - Dimensional...
    Das ändert sich aber gerade, was vielen auch schon aufgefallen ist. Wir gehen gerade in die 4. Ebene... Deshalb die ganzen "Umbrüche"...
    In der "ursprünglichen" ZAHLENMYSTIK ist das die ERLÖSUNG und das Zeitalter zur echten Menschwerdung. (Viele bleiben in ihren "tierischen" Elementen zurück - siehe nur die kriegerischen Auseinandersetzungen m. Mordlust, ect.)...
    Wer dagegen in der "wahren" christlichen Lehre bleibt, der wird mit CHRISTUS jetzt im 3. Jahrtausend auferstehen, was er vor 2 Tagen eingeleitet hat, (verstehe, dass "bei Gott 1Tag wie Tausend Jahre sind)...
    Weinreb redet in der jüdischen Kabbala, von der 5. Dimension, wovor sich die Juden fürchten
    Bei ihnen hört das bis zum 4. auf. (Meine Erklärung dafür ist, weil sie den christlichen Messias nicht anerkennen!?...) Denn URSPRÜNGLICH war die THORA, (5- Bücher Mosis), wo keine "Jota" fehlen durfte - anders ausgerichtet. Es fehlen sogar noch zwei Bücher... Wie immer ist das der "machtbesessenen" Priesterkaste zuzurechnen... Die haben aber die
    "Rechnung ohne den Wirt" gemacht, (was sich jetzt zu dieser GERICHTSZEIT auszahlt)...

    Wer also mit in "himmlische Elysien" will, (die Erde vergeistigt sich, und zurück bleibt nur eine "höllische" Schlacke), der gehe in sein HERZ und nicht in eine Kathetrale..
    Auch nicht in eine Ufo-Sekte, (Entführungen drohen)... Sondern bleibe bei Allem gelassen und Friedfertig - diese werden automatisch hineingehoben!...
    Wer sich für das "mystische WORT" interessiert, bei dem der Buchstabensinn unbedeutsam
    wurde, der kann EMANUEL SWEDENBORG studieren.
    Carpe diem u. Liebe Grüße v. Li*

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen