7. September 2012

Verschwörungstheorien auf dem Vormarsch

Bildquelle: fotolia.com
3sat schreibt: Misstrauen gegenüber Regierungen hat eine Kultur des Zweifelns erschaffen. Ängstliche Menschen finden Trost in den Erklärungen, die Verschwörungstheorien verbreiten. Mehr als ein Drittel der Amerikaner glaubt etwa, dass ihre Regierung ihnen nicht die Wahrheit über die Anschläge vom 11. September 2001 gesagt hat. Ein Drittel der Briten glaubt, dass Prinzessin Diana nicht durch einen tragischen Autounfall gestorben sei, sondern im Auftrag der Queen ermordet wurde. Verschwörungstheorien können die Fundamente einer demokratischen Gesellschaft erschüttern.
Die Aufzeichnung der Sendung kann man sich HIER ansehen.

Mythos Verschwörung? Über Konspiration, Fakten und Fiktion
Wann steckt hinter einem Ereignis eine Verschwörung? Wann handelt es sich um eine Verschwörungstheorie? Im Zeitalter des Internet ist das Spiel mit Wahrheit oder Täuschung zum Massenphänomen geworden. Ist die gegenwärtige Popularität von Verschwörungstheorien ein Symptom der Vertrauenskrisen unserer Gesellschaft? Was sind Fakten, was ist Fiktion - und wann ist kritisches Denken erforderlich? Darüber diskutiert Gert Scobel mit seinen Gästen. Die Aufzeichnung der Diskussion kann man sich HIER ansehen.

Weitere Infos und Berichte HIER

Interview mit Frank Peter Hellmann
Die Gedanken sind frei. Vielen politischen Strömungen missfällt diese Freiheit jedoch. Ihr Ziel: eine neue Weltordnung. Mithilfe der Neuroforschung wollen globale Machteliten die Gedanken der Bürger manipulieren. Das zumindest behauptet der Enthüllungsjournalist Frank Peter Hellmann in seinem Buch "Die Patriotenmaschine - wie Politik und Wirtschaft unser Gehirn umbauen". Das Interview finden Sie HIER (dieses Interview ist ein Fake, der in der folgenden Diskussionsrunde - siehe oben - aufgelöst wird)  

Meine persönliche Meinung zu dem Thema: Es ist viel Schwachsinn im Internet unterwegs und auch ich bin sicherlich nicht ganz frei davon, manchmal vielleicht eine falsche Meinung, nur weil es meine eigene Meinung ist, zu posten. Aber dieser Bericht verharmlost leider vieles und lässt Fakten weg und deshalb halte ich mich an ein altes Indianersprichwort: "Wo Rauch ist, ist auch Feuer!" Die Diskussionsrunde (Mythos Verschwörung? Über Konspiration, Fakten und Fiktion) jedoch bringt mehr ans Tageslicht als man glauben möchte und ist fast noch wertvoller als der eigentliche Bericht.

Die Kernfrage ist aber doch die: Warum glaubt ein Großteil der Menschen den Regierungen und der Massenpresse nichts mehr und wird offen für Verschwörungstheorien und findet dann auch Verschwörungspraktiken? Nachweislich! Weil wir immer wieder feststellen müssen dass wir belogen werden?! Bleiben Sie wachsam und achten auf Ihre eigenen Sinne!

Kommentare:

  1. Ich habe das Gespräch bei Scobel gesehen. Dort wurde das Thema erstaunlich offen behandelt, wie ich finde. Ich hatte mich darauf eingestellt, dass auch in dieser Sendung das Thema "Verschwörung" in die Psycho-Schublade gesteckt wird.

    Es ist schon erstaunlich, wie sehr sich die Medien in der Regel bemühen, "Verschwörungstheorien" als Phänomen der menschlichen Psyche abzutun. Dabei müsste man doch eigentlich an jedem Menschen zweifeln, der glaubt, Regierungen wären uns zu Wahrheit und moralischer Aufrichtigkeit verpflichtet...

    Gibt es da draußen tatsächlich Leute die denken, eine Regierung würde xxxxx Milliarden $ und Material (technisches wie menschliches) opfern, nur um in irgendeinem fernen, fremden Land für "Gerechtigkeit" und "Demokratie" zu sorgen??? Das ist doch die billigste und seichteste Lüge, die man sich ausdenken kann! Krieg für Frieden, Überwachung für Freiheit und Sicherheit – wer um alles in der Welt nickt bei sowas mit dem Kopf?

    Wird die Intelligenz des Volkes von "denen" als dermaßen niedrig eingestuft?

    – OOZELOT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du fragst: Wird die Intelligenz des Volkes von "denen" als dermaßen niedrig eingestuft?

      Ja das wird sie offensichtlich, denn ansonsten würden sich auch unsere Politiker etwas mehr mühe beim Lügen geben. Aber selbst das halten einige wohl nicht mehr für nötig! :-(

      Löschen
    2. Das Dilemma ist doch, dass Intelligenz beim einzelnen Menschen durchaus vorhanden ist, während die Masse (das Volk) wie Lemminge FUNKTIONIERT.
      Außerdem ist unser gesellschaftlicher Moralindex auf einem dermaßen niedrigen Lever, dass man Lügen zum eigenen Vorteil anscheinend für existenziell notwendig betrachtet.
      Allein dieses Interview (ein Fake), ist für mich schon reichlich geschmacklos, denn andere willendlich lächerlich machen zu wollen, zeugt nicht gerade "NÄCHSTENLIEBE".

      Löschen
  2. Das Hellmann-Interview ist nur ein Fake, um die Leichtgläubigkeit der Zuschauer zu testen... den Typen gibt's gar nicht - wird bestimmt in der nächsten Sendung aufgelöst ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, tatsaechlich - den Typen gibt es gar nicht.

      Löschen
    2. Wenn ihr euch die ganze Sendung und die Diskussion anseht stellt ihr fest, das der Fake aufgelöst wird. Ich finde diesen Test klasse, denn er hat auch mir wieder gezeigt wie schnell man sowas aufsitzt. Es hatte eine weile gedauert bis ich es geschnallt habe. Menschen die wenig wissen setztn da voll auf dem Boden auf.

      Der ein oder andere möge sich nun ertappt fühlen und sauer reagieren! :-)

      Löschen
  3. ich hatte den Fake eigendlich nur daran erkannt, dass der Typ wie ein Schauspieler seine Mimik bewegt und redet, seine Theorien fand ich merkwürdig, einige doch halte ich selber für möglich ( Mondlandung). Die Diskussionsrunde war sehr aufschlussreich und der Appell: seinen eigenen kritischen Verstand zu gebrauchen! doch sehr nützlich und für ein öffentliches Medium bemerkenswert kritisch.

    AntwortenLöschen
  4. DAVID WILCOCK Awake and Aware *DEUTSCH* Teil 1/14
    http://www.youtube.com/watch?v=29_hykH58LM

    Wer Ohren hat zum Hören, der höre;-)

    AntwortenLöschen
  5. Ja, "emotionale Erregung". Letztlich Erregungsmuster, um,- bestimmte Verhaltensmuster\Verhaltensweisen auszulösen(Das alte spiel)

    Über die Jahrtausende weg haben die "Führungsfiguren" einen entmutigenden "Wandteppich" aus Halbwahrheiten und Falsch-Interpretationen für euch Installiert,dem ihr glauben solltet, während die Realitätin Wirklichkeit ganz anders ist, als ihr zurzeit noch meint.

    Für Viele wird es in der Tat schockierend sein, zu erfahren, dass die wesentlichen "Realitäts" -Konzepte, die ihnen von Kindheit an eingedrillt worden waren, falsch sind! Im Effekt leiten die Enthüllungen euer kollektives Erwachen ein: aus begrenztem Bewusstsein hinein ins vollständige Bewusstsein. Es ist der Punkt, an dem ihr die Vorstellungen der Kindheit hinter euch lasst, die euer erstaunliches Potential lange vernebelt haben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, ist das ein Zitat? Wenn nicht, wäre es schöner, ihr und euch durch wir und uns zu ersetzen. Es sei denn, es schreibt ein "Aufgestiegener Meister" oder jemand damit vergleichbarer.

      Löschen
  6. Vergleicht man die Themen und Inhalte der sogenannten Mainstream-Medien mit denen, die im Internet verfügbar sind, dann könnte man den Eindruck gewinnen, dass zwei völlig verschieden Welten beschrieben werden. Selbst Themen, die in den Mainstream-Medien auftauchen, werden im Internet von unzähligen anderen Blickwinkeln aus betrachtet. ...

    http://www.gold-dna.de/update3.html#up40

    Gruß IP

    AntwortenLöschen
  7. Anonym7. September 2012 12:55

    Ja, "emotionale Erregung". Letztlich Erregungsmuster, um,- bestimmte Verhaltensmuster\Verhaltensweisen auszulösen(Das alte spiel)

    Über die Jahrtausende weg haben die "Führungsfiguren" einen entmutigenden "Wandteppich" aus Halbwahrheiten und Falsch-Interpretationen für euch Installiert,dem ihr glauben solltet, während die Realitätin Wirklichkeit ganz anders ist, als ihr zurzeit noch meint.

    Für Viele wird es in der Tat schockierend sein, zu erfahren, dass die wesentlichen "Realitäts" -Konzepte, die ihnen von Kindheit an eingedrillt worden waren, falsch sind! Im Effekt leiten die Enthüllungen euer kollektives Erwachen ein: aus begrenztem Bewusstsein hinein ins vollständige Bewusstsein. Es ist der Punkt, an dem ihr die Vorstellungen der Kindheit hinter euch lasst, die euer erstaunliches Potential lange vernebelt haben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm wieso sprichst du von "ihr" ? Bist du ein Alien oder ein Frosch? Es betrifft dich ebenso, es sei denn du bist ein Stück Holz, das hier schreibt.

      Löschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen