11. September 2014

X-Class Flare und CME - UPDATE

STURM WARNUNG: 2 CMEs steuern auf die Erde zu. Die beiden Plasmawolken der CMEs aus den Eruptionen vom 9. und 10. September aus dem Sonnenfleck AR2158 steuern direkt auf die rde zu. 
Die NOAA Meteorologen schätzen, eine fast 80%ige Chance von polaren geomag-netischen Stürmen um den 12. September, wenn die erste der beiden CMEs das Magnetfeld der Erde erreicht. Polarlichter sind dann vielleicht sogar in mittleren Breiten, also auch im Norden von Deutschland vor dem Wochenende sichtbar.

EARTH-Directed X-Flare UND CME: 

Aus dem Sonnenfleck AR2158 brach am 10. September um 17:46 Uhr UT eine X1.6-Klasse Sonneneruption aus die einen CME direkt in Richtung der Erde schleuderte. siehe oben. 

Die Radio-Emissionen der Schockwelle von Stoßwellen an der Vorderwelle des CME legen nahe, dass die Wolke mit Geschwindigkeiten von ca. 3750 km/s (13.500.000 km/h) zur Erde unterwegs ist. Das wäre ein sehr schneller Sturm der wahrscheinlich schon vor dem Wochenende die Erde erreicht. Die letzten Updates finden Sie
bei  







Kommentare:

  1. LOVE is in the AIR !!!

    http://z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.co.at/2014/09/x-16-class-solar-flare.html#comment-form

    AntwortenLöschen
  2. WIR WERDEN ALLE STERBEN !!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein! nicht alle, nur Kommentarschreiber wie der von 11:07 - solche wird`s erwischen, aber die hat es ja jetzt schon erwischt!

      Löschen
    2. lach...er hätte lieber bis 11:09 warten sollen,
      dann hätte er gewußt, dass wir nicht alle sterben werden...
      ;-)

      Löschen
    3. ...solange ihr noch humor habt und der pc strom, geht es euch immer noch zu gut, ihr haltet alle an das was ihr habt, bloß nix ändern, ohne zwang bewegt sich keiner aber ihr werdet...das steht laut plan ganz fest... wie auch immer ... gute nacht!

      Löschen
    4. Sie haben gewonnen! Sie sind der "Witzvogel der Woche" denn offensichtlich funktioniert Ihr PC Strom ja auch noch! Oder sitzen Sie gerade auf Ihrem Hometrainer und treten kräftig in die Pedale um den den Generator anzutreiben??

      .... und ja, wir werden ...... :-) einfach ein klasse Kommentar der beantwortet werden muss :-)

      Löschen
  3. "Die Radio-Emissionen der Schockwelle von Stoßwellen an der Vorderwelle des CME legen nahe, dass die Wolke mit Geschwindigkeiten von ca. 3750 km/s (3.750.000.000 km/h) zur Erde unterwegs ist."

    3750 Km/s machen nach meinen Berechnungen 13.500.000 Km/h oder täusch ich mich?

    :o)

    Beste Grüße,

    Kai

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein, Sie täuschen sich nicht, das ist korrekt. das kommt davon wenn man sowas unterwegs am kleinen Tablet Bildschirm mal schnell zwischen Brötchen und Termin erledigen will :-) - danke für den Hinweis

      Löschen
  4. Endlich mal lustige Kommentare zu den Sonnenerektionen. Bisher wurden diese ja als das Ende des Erdendaseins, und schlimmen Blackouts und angstmache hingestellt. Jetzt habt ihr endlich verstanden, Sonneerektionen sind HARMLOS.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen