18. Juli 2014

NO COMMENT - Sarajevo 2.0? (siehe Attentat Sarajevo 1914)

RIA NovostiAugenzeugen: Malaysische Boeing wurde von Kampfjet mit Raketen beschossenAugenzeugen: Malaysische Boeing wurde von Kampfjet mit Raketen beschossen
00:01 18/07/2014 Die am Donnerstag über der Ukraine abgestürzte malaysische Boeing-Passagiermaschine ist Augenzeugenberichten zufolge von einem Kampfjet mit Raketen beschossen worden. „Wenige Minuten vor dem Absturz der Boeing wurde im Himmel ein Kampfjet gesichtet“, sagte ein Bewohner der Siedlung Grabowo bei Schachtjorsk in einem RIA-Novosti-Gespräch.>>

Kommentare:

  1. Der Vergleich mit dem Attentat Sarajevo 1914 ist Mainstream niveau. Was hat diese Webseite noch mit BEWUßTSEIN zu tun???? Da kann man auch das Fernsehprogramm einschalten. Extremer Mist wird hier geboten und geredet. Schlagzeilen dieser Art ist herabgekommene Zeitungsinfo!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haa, und sofort kommen die Trolls wieder aus ihren muffigen Löchern - In welcher Zeitung hast Du denn darüber was gelesen? In Deiner BILDzeitung ??

      übrigens hier wird gar nicht geredet sondern einen Blog kann man nur lesen oder schreiben, reden geht nicht :-))

      Löschen
    2. Anonym18. Juli 2014 19:30 - typischer Fall von selektiver Wahrnehmung! - Vielleicht hat es nichts mit dem zu tun, was Sie Bewusstsein nennen. zudem stellen Sie fest wenn Sie die Kopfzeile lesen (das ist die ganz oben unter dem bunten Bild) das da noch mehrere Themen stehen zudem ich auf meinen Blog einstellen kann was ich will denn Sie zahlen ja nichts dafür :-)

      Löschen
    3. Lief am 18. Juli 2014 um 19:30 etwa auf jedem Sender Werbung?? :D
      Na zum Glück zahlt man die Rundfunkgebühren nicht für Zeitenwende...

      Löschen
  2. Nachdem es Zeugen gibt, wird man den Schuldigen ja finden. Und dann wird der 3.Weltkrieg nicht ausbrechen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube, daß dieser Flugzeugabsturtz gar nicht stattgefunden hat. man will mit einer solchen Schlagzeile bloß die Gemüter anheizen. Die Bilder in den Medien können von allerlei Orte sein. Die Berichte in den Medien (wie auch auf diesem Blog) schon oft bestättigt, sind oft gefählscht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Berichte in den Medien (wie auch auf diesem Blog) schon oft bestättigt, sind oft gefählscht.

      Da ist lieber (natürlich wie immer anonymer) kommentarschreiber eine heftige Anschuldigung, die sie bitte belegen möchten. Es wäre mehr als fair, wenn sie mir mitteilen welcher Bericht hier gefälscht ist. Sollte ihre behauptungstimmen, würde ich ihn sofort löschen.

      Also, wo ist gefälscht worden?

      Löschen
    2. ......Die Berichte in den Medien (wie auch auf diesem Blog schon oft bestättigt), sind oft gefählscht.
      Die Klammer war falsch gesetzt.

      AntwortenLöschen

      Löschen
    3. @Anonym nur weil Massenmedien (vor allem Leitartikel) öfter mal lügen soll man jetzt gänzlich auf Beweise verzichten? Das sehe ich anders.

      Löschen
  4. http://german.ruvr.ru/news/2014_07_19/IAS-prazisiert-Nicht-100-sondern-sechs-Experten-fur-AIDS-waren-an-Bord-der-Boeing-8003/
    Wenn man bedenkt, daß Aids gar nicht existiert, es aber dafür Experten gibt??????
    Ein kleiner Anstoß zum Nachdenken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man bedenkt, daß Aids gar nicht existiert,

      was für ein dämlich blöder Komentar ist das denn?? Erklär das doch bitte mal jemandem dessen gesamte Familie durch Aids dahin gerafft wurde.

      Man muss schon ein riesiges Arschloch sein um sowas zu schreiben!

      Löschen
    2. Hallo Arschloch:
      http://www.youtube.com/watch?v=278tTFygBPg

      Löschen
  5. Ist der RIA Bericht jetzt Wahrheit oder russische Propaganda? Nicht vergessen, die RIA ist Staatsfernsehen. Wir haben es hier mit Krieg zu tun, und Propaganda kommen von allen Seiten.
    Unabhängig davon, ich halte es auf Grund von anderen Indizien für nicht ausgeschlossen das es ein ukrainischer Kampfjet war. Nicht zuletzt wegen der erneuten Propaganda die in den westlichen Medien gesendet wird. Offensichtlich ist es schon ausgemacht das die bösen Russen Ihre Finger im Spiel hatten. Es gibt kaum Überlegungen ob es nicht vielleicht doch die Ukrainer waren. Wo man nicht sucht, da kann man auch nichts finden.

    AntwortenLöschen
  6. Eine offensichtlich krasse Syncronizizät finde ich dass die Maschine auf den Tag genau, 20 Jahre bevor sie abggestürzt ist, fertig gebaut wurde. Also am 17.7.1994 gebaut und am 17.7.2014 wie in alle Einzelteile zerlegt. Ich war vermutlich geplant.

    AntwortenLöschen

  7. Putin-Berater warnt vor Weltkrieg wegen Ukraine
    20.07.2014
    Sergei Glasjew, Putins Berater für die eurasische Wirtschaftsintegration, warnt in einem eindringlichen Appell vor den Gefahren eines neuen Weltkriegs, der durch die Situation in der Ukraine ausgelöst werden könnte.

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/19157-putin-berater-warnt-vor-weltkrieg

    AntwortenLöschen
  8. Eher operation northwoods 2.0....

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen