15. April 2014

Warum der Armeechef der Schweiz der Bevölkerung Räte, Notvorräte anzulegen

Schweiz am Sonntag schreibt: "André Blattmann sieht neue Bedrohungen. Er selbst hat zu Hause vorgesorgt und hält 300 Liter Mineralwasser an Lager.

Unsere Gesellschaft sei verletzlich geworden und auf neue Risiken wie Cyberattacken oder Stromausfälle nicht wirklich vorbereitet. Das sagt Armeechef André Blattmann – und er hat selber Konsequenzen gezogen: Zu Hause lagert er «30 oder 40 Sechserpackungen Mineralwasser ohne Kohlesäure». Das entspricht rund 300 Liter Mineral. Darüber hinaus hat der Armeechef eine Wasserzisterne. Wasser sei im Notfall das Wichtigste, sagt er: «Für den täglichen Bedarf braucht jeder mindestens acht Liter Wasser. Um zu trinken, zu kochen, sich zu waschen.»

Weil bei einem Stromausfall die Heizung nicht mehr funktionieren würde, hat Blattmann auch

ein Cheminée mit Holzvorrat. Die privaten Sicherheitsvorkehrungen traf er «vor zwei, drei Jahren»: «Die neuen Risiken und Bedrohungen haben mich sensibler gemacht.» Er rät der Bevölkerung zur Vorsorge: «Vielleicht müsste man den Leuten sagen: Es ist gut, wenn ihr ein paar Vorräte für den Notfall zu Hause habt. Auch Konservenbüchsen. Das hilft ein paar Tage zu überbrücken, bis der courant normal wieder hergestellt ist.» 
http://www.schweizamsonntag.ch/ressort/nachrichten/der_armeechef_raet_der_bevoelkerung_notvorraete_anzulegen/

Nun kann man den Schweizer Armeechef für einen überreagierenden Prepper oder was von der allgemeinen Verblödungspresse gerne gebraucht wird, einen Verschwörungstheoretiker halten. Man könnte aber auch davon ausgehen, dass er über die Sicherheitslage sehr gut informiert ist und sich zudem Gedanken gemacht hat, was seine Aussage in der Bevölkerung bewirkt. Im allgemeinen sind diese Leute sehr sehr gut informiert und vernetzt. Somit sollte jeder der noch nicht vorbereitet ist, seine Konsequenzen ziehen.

HIER finden Sie Informationen zu Hilfsmitteln die man sich zulegen kann.
HIER gibt es einen mehrteiligen Artikel der beschreibt, was die wesentlichsten Vorkehrungen sein sollten (wird durch das Buch das ich nun doch fertig schreiben werde noch vervollständigt.)

Kommentare:

  1. Filmtipp hierzu heute Abend 20:15 Uhr "Netwars" auf ARTE! Bericht dazu auf DWN: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/04/15/cyber-war-deutschland-ist-ein-angriffsziel/

    GLG S.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, super Tipp - jetzt muss ich nur noch einen Fernseher finden :-)

      Löschen
  2. Meine Heizung funktioniert auch dann, wenn der Strom ausfällt. Habe schon vor Jahren vorgesorgt.

    AntwortenLöschen
  3. Die Heizung ist mein geringstes Problem bei 25 km Luftlinie zu Gundremmingen ...

    Ich hab zusätzlich sogar noch frisches Wasser, wenns nur um den Stromausfall ginge und sogar einen natürlichen Kühlschrank, nicht nur Heizung ... Aber wie gesagt, da machen mir andere Dinge eher Sorgen ...

    GLG S.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was macht dir denn so Sorgen, und wer macht dir diese Sorgen? Etwa die Menschen, welche Angst mit blackout Infos die Menschen versuchen zu Impfen. Glaub halt nicht all diesen Schwachsinn. Bis 2012 hat man die Maya Kalender als Angstmache benutz, ist völlig aus dem Rennen gekommen, weil halt nichts passiert ist, und jetzt bleibt halt der Stromausfall als Thema vordergründig. Und was so ein Armeechef sagt, ist so wie so groß Kacke. Dieser arme Chef Blattmaan ist warscheinlich schon lange platt.

      Löschen
    2. @ Anonym von 20:51... man muss schon ziemlich blöd sein (und das hat NICHTS mit Bildung zu tun) um einen solch dämlichen Vergleich anzustellen.

      Da wundert mich eigentlich gar nichts mehr. Einzig wundert mich wie so dumme Menschen hier auf den Blog gelangen, denn ich hatte keine Anzeige bei der BILDzeitung geschaltet :-)

      Einen solchen Kommentar würde wohl kein denkender schreiben wenn er seinen Namen preisgeben müsste.

      Löschen
    3. @ Anonym von 20:51: Ich habe keine Sorgen, außer, dass unsere Atomkraftwerke - gerade Gundremmingen - für mich nicht mehr sicher sind. Vorallem dann, wenn es innerhalb eines Jahres mehrere Störfälle gibt, und das Kraftwerk heruntergefahren werden musste. Ursprünglich wäre 2017 schluss gewesen, aber hab neulich vernommen, dass es jetzt doch erst 2021 werden soll. Da braucht es nicht viel mehr anderes ...

      Würde es einen reinen Stromausfall geben - ohne dass die AKWs in Mittleidenschaft gezogen wären, dann hätte ich absolut keine Angst ...

      Reg dich nicht auf, Jürgen ... solche Menschen gibt es immer wieder ...Immun und beratungsresistent!

      Löschen
    4. Atomspaltung wurde von Wissenschaftlern entdeckt und gefördert. Atomspaltung muß verboten werden. Atomspaltung ist eines der schlimmsten verstöße gegen die Natur. Der mr. flare weiß natürlich das auch nicht. Ist ja mit Wissenschaftlern ständig umgeben. Alles sehr verwirrte Typen. Und noch was, mr. Angsthase., solange kein Akw so richtig Schaden anrichtet, wird der dumme Mensch weiter diese satanistischen Aktivitäten betreiben.

      Löschen
  4. Ist "Natos" wieder da?

    AntwortenLöschen
  5. Antworten
    1. Das war der, der früher immer sehr klare und direkte Antworten gegeben, aber mit dieser Klarheit konnte auf diesem Blog fast keiner umgehen.

      Löschen
  6. Manchmal war seine Aussage eher wie ein Marktschreier...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ,das stimmt, aber trotzdem sehr klare Aussagen, kein Umhergeschwafle, wies so viele Kommentare auf diesem Blog oft gibt.

      Löschen
  7. Ich glaube nach wie vor das keiner besser da steht (wenn sich die Worte YHWEH´s erfüllen)
    nur weil er od. sie 300l Wasser, Solarschnickschnack und Tüten+Tubenfood hortet.!!
    YESHUA Ha´Mashiach ist der Name der uns gegeben wurde.!!
    Alles andere ist Illusion, oder Neusprech MATRIXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX.!!!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen