25. März 2014

KenFM am Set: Montagsdemo am Brandenburger Tor, 24.3.2014



Wenn man heute in Deutschland auf die Straße geht und wahllos Bürger auf das politische Klima anspricht, erhält man die niederschmetterndsten Antworten. Immer mehr Menschen erkennen, dass in Deutschland, in Europa, global die Dinge aus dem Ruder laufen. Pauschal kann man festhalten: Die Demokratie ist auf dem Rückzug und wird in immer mehr Bereichen durch eine Industriediktatur ersetzt. Eine immer kleinere Wirtschaftselite kontrolliert immer größere Teile des Globus. Es gibt keinen Bereich, der vor ihr sicher ist - das Bankwesen,
die Wirtschaft, die Nahrungsmittelindustrie, die Massenmedien, etc. Eingerahmt von totaler Überwachung. Im Moment erleben wir eine massive Hetzkampagne gegen „DEN RUSSEN". Das Feindbild Russland hat binnen weniger Wochen das seit dem 11. September 2001 gültige Feindbild „Islam" vollständig ersetzt. Was uns die Wirtschaftseliten über die gekaperten Massenmedien einreden wollen, ist, dass eine bewaffnete Auseinandersetzung mit Putin schon übermorgen alternativlos sein wird. Die NATO bläst zum Angriff und Deutschland ist ganz vor mit dabei. 70 Jahre nach Ende des zweiten Weltkrieges. Der Dritte Weltkrieg, ebenfalls mitten in Europa?
Immer mehr Bürger wachen auf und gehen gegen diesen Wahnsinn auf die Straße. Diesen Montag fand am Brandenburger Tor in Berlin eine solche Demonstration aufgebrachter Bürger statt. KenFM hat das nasskalte Frühlingswetter nicht gescheut und „ein paar" Worte an die immerhin 300 Teilnehmer gerichtet. Diese Demonstration ist von nun an wöchentlich geplant, und es wäre angebracht, wenn die Teilnehmerzahlen von nun an in die Höhe schnellen. Jeden Montag 18 Uhr am Brandenburger Tor. Wenn auch Du Veränderung willst, zeige Präsenz! Aktivist - Wer aktiv ist! 
http://www.kenfm.de/ 
http://www.facebook.com/KenFM.de 
http://kenfm.de/unterstutze-kenfm/

Kommentare:

  1. Telefonat zwischen Timoschenko und dem Abgeordneten N. Schufritsch
    http://www.youtube.com/watch?v=O_qdJYRY0ZY
    auch informative Links:
    http://www.0815-info.com/News-file-article-sid-11360.html#.UzGCNM6x1PW
    http://hinter-der-fichte.blogspot.de/2014/03/ukraine-die-kernluge-von-der-legitimen.html

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Mister Flare,
    habe es mir gerade die Rede von Ken Jebsen angesehen. Dieser Mann ist eine Naturgewalt! Der schert sich wirklich nicht darum, was die Leute von ihm halten. Ich finde ihn sehr beeindruckend, und bin dankbar, dass er das tut, was er tut. Habe es auf meiner facebook-Seite gepostet. Ich werde ihm auch einen Ende des Monats einen kleinen Beitrag spenden. Auch wenn ich wenig verdiene - 10,- Euro sind auf jeden Fall drin.
    Herzliche Grüße, Erik Wolter aus Leverkusen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ganz Ihrer Meinung - und wenn jeder nur 5 € spenden würde, macht es die masse!! Solche Typen braucht die menschheit - ich wäre froh wenn ich so reden könnte!!!

      Löschen
    2. Mr.Flare, Ihre Stimme ist dieser Blog und diese Stimme ist laut, siehe Besucherzahlen. Sie tun uns allen etwas Gutes, indem Sie die Beiträge von KenFM hier immer wieder mit uns teilen.

      Sie haben in letzter Zeit öfters ewähnt, dass Sie die Beiträge rund um Politik auf Ihrem Blog eher einschränken wollen. Dazu möchte ich sagen, dass ich täglich mehrmals hier zu Besuch bin und das seit Jahren, nicht zuletzt wegen der Beiträge, die der Propagandamaschinerie der europäischen Staaten den Treibstoff abzapfen.

      Ich denke, es wird ein unglaublich böses Erwachen geben, wenn die offensichtliche Medienhetze hierzulande nicht endlich als solche erkannt wird.
      Mit Ihrem Blog und gerade dank der Beiträge über Politik und die mediale Führung hinters Licht bewirken Sie zahlreiche Aha-Erlebnisse...

      - OZELOT

      Löschen
    3. @OZELOT ja danke, ich werde es wohl eh nicht durchhalten, da ich die Themen doch nicht loslassen und ich je mehr unsere korrupten Politiker (wohl nicht alle) ihr frevelhaftes Tun ans Licht lassen - Ich versuche aber mit mit den Themen so wenig als möglich zu beschäftigen, da es mich selbst nicht weiterbringt sondern nur Energie kostet die ich lieber in positive Effekte einbringen möchte.

      Man soll gutes geld keinem schlechten hinterherwerfen!

      Löschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen