11. Februar 2014

„Fuck the EU“

Mit den Worten „Fuck the EU" hat die US-Diplomatin Victoria Nuland international für Empörung gesorgt. Die USA stellen sich nun hinter ihre Diplomatin, welche offenbar unverschlüsselt telefonierte. Unionspolitiker sehen das wahre Problem indes ganz woanders. Hier zum ganzen Artikel. http://www.focus.de/politik/ausland/fuck-the-eu-usa-stellen-sich-hinter-diplomatin-nuland_id_3600100.html

Man soll nicht "scheisse" sagen, denn da geht die Bildung in den Arsch, bringen manche Leute ihren Kindern bei. Der Tusse aus N(U)SA hat man das wohl nicht beigebracht. Aber das macht nichts, denn nun hat erstmals eine US Diplomatin (wobei das natürlich wenig diplomatisch war) ausgesagt, was mittlerweile Millionen betroffene in der EU denken?

Diese Story ist mehrfach lustig. Zuerst wird klar, auf welchen Wegen sich die USA wieder einmal in fremde Angelegenheiten einmischen, die sie nichts angehen. Es wird auch klar, welche Rolle Merkel dabei spielen möchte, wenn auch fremdgesteuert. Desweiteren finde ich lustig, dass die Oberlauscher der Welt nun selbst belauscht werden und nun medienwirksamst der Lächerlichkeit Preis gegeben werden. Als ich vor Tagen erstmalig davon gelesen hatte, müsste ich lauthals in einem Restaurant lachen, so dass sich schon die anderen Gäste fragten, was der wohl geraucht hat :-)

Man könnte sagen, es ist Dummheit als Oberlauscher
sein eigenes Telefon nicht zu verschlüsseln, aber es ist wohl pure Überheblichkeit und Arroganz einer dunklen Macht, die für sich die Weltherrschaft beansprucht, diese aber längst verloren hat.

Zu guter (oder schlechter) Letzt ist es eine bewusste Irreführung der Leser von der Redaktion oder den Politikern die in dem obigen Artikel die EU und Europa verwechseln. Ich liebe Europa in seiner Vielfalt und als Kontinent meiner Heimat, aber das EU Gebimsel aus Brüssel geht mir auf den Sack (ich meine natürlich den Rucksack).

In sofern ist es wieder gut, wenn die EU versucht die Menschen mit niedrigerer Hemmschwelle in ihre EUdSSR einzugliedern um ihren bürokratischen Regulierungswahn auferlegen zu wollen. Aber ich denke, Menschen die nicht viel zu verlieren haben, werden den Bürokraten schneller dem Marsch blasen als den EU Bürokraten lieb sein kann. Und wie schon manch Politiker gesagt hat: "und das ist gut so"

In dem Sinne, hat uns Menschen in Europa diese Nuland einen riesigen Gefallen getan und auch wie Obama den Friedensnobelpreis VERdient. Zum Schluss stelle ich mir aber immer wieder die gleiche Frage: 

Warum lassen eigentlich die reGIERungen nicht ihre Völker in Ruhe und Frieden nebeneinander leben, denn nichts Anderes interessiert die Menschen, die in Europa oder sonstwo auf dieser Erde leben. Oder? Und deshalb dienen uns solche Zitate: "Fuck the EU" "Fuck the N(U)SA"!!!

Kommentare:

  1. Ja, ja der Überbringer der schlechten Nachricht ist der Schuldige. Jetzt steht Russland am Pranger. Die US-hörigen "Politiker" haben das Denken verlernt. Vielleicht konnten sie es nie.
    Tatsachen werden verdreht, beschönigt und zensiert.
    Die Schweiz wird verteufelt (mit welchem Recht) wegen der demokratischen Volksabstimmung.
    Zur Hölle mit der EU !!!!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Danke, lieber Jürgen, für Deine Gedanken und Worte zum Thema Europa und EU. Mir geht es genauso, ich mag Europa, die europäische Vielfalt, die unterschiedlichen Länder, die unterschiedlichen Menschen und natürlicherweise mein deutsches Heimatland, in dem ich aufgewachsen und groß geworden bin. Doch hat die EU als Institution gewiss nichts damit zu tun. Es ist egal, ob EU oder Amerika, wo die Drahtzieher der Macht sitzen, es geht ihnen einzig und alleine um die Beherrschung der Menschheit mit dem Ziel einer einzigen Weltherrschaft und gewiss nicht um Demokratie. Wer gestern mal die Augen und Ohren offen hatte, konnte sehr genau in Form der Debatten der deutschen und anderen europäischen Politiker in den Medien mitverfolgen, nämlich, worum es ihnen einzig und alleine geht - und das ist mit Sicherheit nicht die Akzeptanz einer demokratischen Entscheidung eines Volkes, wie vorgestern die Volksentscheidung der Schweizer. Alle meine weiteren Worte dazu spare ich mir...

    Alles Liebe
    Petra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen