23. Januar 2014

Studien belegen - Sonnenstürme und Magnetstürme beeinflussen das menschliche Gehirn

Schon lange belegt unter anderem Dieter Broers in seinen Forschungen dass, und wie sich elektromagnetische Felder auf den menschlichen Organismus auswirken. Leider gibt es immer noch viele Menschen, darunter sogar so genannte Fachleute, die diese Auswirkungen nicht wahrhaben wollen, obwohl bereits seit den 20er und 30er Jahren belegt. 

Einer der Vorreiter und Begründer der Heliobiologie ist Alexander Leonid Chichevsky über dessen Wirken ausführlich im Buch "Schuld ist die Sonne" geschrieben wird. was in meinen Augen ein Muss für jeden ist, der glaubt die Schwankungen im Erdmagnetfeld zu spüren.  

Eine Studie der Yale Universität belegt, dass elektrische Felder auch die Aktivität von Hirnzellen beeinflussen können. Siehe Bericht HIER

Eine Studie der Federal Reserve Bank of Atlanta aus October 2003 belegt sogar eine Beeinflussung der Börsenaktivitäten durch geändertes Verhalten. Titel: Geomagnetic Storms and the Stock Market  HIER zum Download Die Dinge scheinen also sehr komplex zusammen zu hängen.

Wer dies begreifen will, sollte such auch die Dokumentation Solar Revolution mehrfach ansehen! Danach wird Ihnen vieles klarer sein und sie auch fachlich gerüstet für die Diskussion mit Menschen, die darüber noch nichts wissen.

-

Kommentare:

  1. Ein toller Werbespot.
    Lg. natos

    AntwortenLöschen
  2. Jop Natos, genau ins Schwarze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na und ! Lebt ihr von Licht und Liebe ? Wie sieht es mit eurem Neid aus ? Lg.

      Löschen
    2. Ich vermute die leben von Hartz IV bzw Natos schreibt ja immer dass er ja eigentlich nicht zu den Menschen gehört und lebt aus seiner Raumstation

      Löschen
    3. Anonym, ich verdiene mein Geld mit sinnvollen Aktivitäten.

      Will, du bist ein Hellseher. Woher weißt du, daß ich eine Raumstation bewohne? Naja, der Datenschutz heut zu Tage ist auch nichts mehr Wert.
      Lg. Natos

      Löschen
  3. Hallo Mr Flares es hat zwar nichts mit dem thema zu tun ich denke das ist aber ein schöner Spot für ihre Seite einfach ansehen mit ganz lieben Grüßen Kadango
    Ps Ihre Seite ist einfach Genial weiter so und liebe Grüsse an Herrn Broers

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://www.youtube.com/watch?v=Wk2NrjWkH94

      Löschen
  4. Huch, erst die Banken als unglaubwürdig darstellen und dann plötzlich Studien von Banken als Beweis für etwas anführen?
    "grenzwissenschaft-aktuell" ist auch nicht gerade die Seriöseste Quelle oder? Warum nicht gleich die Original Studie dazu raussuchen ? In der Original Studie geht es um DIREKTE und STARKE Magnetfelder.. von Sonnenstürmen oder dem Erdmagnetfeld ist da nicht die Rede.

    Den Einfluss, den das Erdmagnetfeld auf Körper und Geist haben soll, kann Broers bis heute nicht belegen. Einige mögen seinem Psyeudo Quellen glauben da 70% diese nicht mal überprüfen. Es gibt aber auch Menschen die möchten wirklich was wissen und Prüfen nach ;-)



    http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2010/04/28/2012-und-die-sonnenaktivitat-der-bewusstseinssprung-des-dieter-broers-teil-2/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch, typischer Fall von selektiver Wahrnehmung, versuchter, dümmlicher Diffamierung und Verleugnung von Tatsachen oder einfach völliger Unwissenheit.

      1) mit keinem Wort hatte ich Banken als unglaubwürdig dargestellt. Ein unethisches und zerstörerisches Geschäftsmodell von Banken muss ja nicht unglaubwürdig sein. Oder?

      2) Die Originalstudie können Sie sich oben Downloaden und lesen (sofern sie englisch verstehen) und es geht darin sehr wohl um geomagnetische Felder.

      3) den Einfluss auf Körper UND Geist muss broers auch gar nicht belegen (obwohl er es kann), denn das haben schon einige vor ihm getan und viele nach ihm. Um jedoch den Einfluss auf Körper und Geist zu verstehen, muss man letzteren auch haben und benutzen.

      4) Wer die Blogbeiträge eines ehemaligen Sternwartenmitarbeiters zu dem Thema linkt, der offensichtlich keinerlei Ahnung hat gibt sich von Vornherein der Lächerlichkeit preis. Das ist etwa so, als ob ich mir von einem Ureinwohner die Funktionen eines Smartphones erklären lasse.

      5) glücklicherweise haben wir aber (noch ) eine freie Welt in der jeder glauben kann was er möchte (sogar simples astrodicticum :-) ) ... aber mittlerweile wissen es fast alle, dass die Erde keine Scheibe ist und dennoch sehen einige immer wieder nach, wo es denn da runter geht :-)

      Mir lieber unbekannter Schreiberling (so einer würde nie seinen Namen preisgeben) haben sie einen gefallen getan, denn ich habe nur auf so dumme Kommentare gewartet. Für sich selbst jedoch müssten sie nun einige Teile der Gehirnmasse in Frage stellen.

      Ich glaube aber gar nicht dass sie so doof sind, ich denke, es ging ihnen wie so einigen gut bekannten Typen nur um die Chance Dieter Broers zu diffamieren.

      Aber ALLE wissen, eine Lüge wird nicht wahrer wenn man sie dauernd wiederholt!

      Löschen
    2. Hallo Mr. Sonne, ich glaube den Typen tut der Joint nicht gut.
      Die Sonne macht mit den Menschen keinen solchen Blödsinn. Die Sonne ist nämlich intelligent und vollkommen. Gib das mal deinen Wissengschaftler Freunden weiter. Schlechten Einfluß übt der Teufel aus.
      Lg. Natos

      Löschen
    3. Natos, wenn du einmal deinen Fanatismus und Hass loslassen könntest.

      Das Buch „Schuld ist die Sonne“ ist von Felix Siegel und wurde neu aufgelegt, respektvoll gegenüber dem Autor natürlich mit dem gleichen Titel. (Buchbeschreibung Kopp-Verlag
      „Schuld ist die Sonne ist ein fast in Vergessenheit geratenes und einzigartiges Meisterwerk. Es zeigt die Pionierarbeit des Physikers Prof. Alexander Leonidowitsch Tschishewski zum Thema der Heliobiologie. Seine Grundlagenforschungen belegen in beeindruckender Weise die Auswirkungen unserer Sonne auf die historischen Entwicklungen der Menschheit.“)

      Hättest du die Bücher und den Film wirklich gelesen/gesehen, dann wüsstest du, wie wunderbar und faszinierend hier das Wesen unserer Sonne in ihrer Ganzheit gewürdigt wird.

      Löschen
    4. Fanatismus und Hass haben die, die auf die Sonne ständig "einschlagen", und die Schuld immer bei einem Anderen suchen.
      Historische Entwicklungen kann man immer mit allem und nichts in Verbindung bringen.

      Löschen
    5. Anonym23. Januar 2014 14:58

      Und du weißt mit Sicherheit, dass dieser Prof. Alexander Leonidowitsch Tschishewski auch wirklich existierte ? Glaubst ihm also blind? Ohne jemals seine Thesen überprüft zu haben, sehr naiv ! Schon auffällig, dass man nix über Ihn im Netz oder sonst wo erfährt ;-)
      Demnach kann jeder sich Prof. Dummkowsky Shitnewsky nennen und meinen die "Sonne ist Schuld" und jeder glaubt ihm, weil das in einem Buch so steht.



      Löschen
    6. Anonym23. Januar 2014 16:20
      A) hatte Tschishewski in den 20er/30er Jahren gewirkt und es könnte sein, dass es damals noch kein Internet gegeben hat? Kann das sein? Ist ja laut der trollkanzlerin Neuland.
      B) dennoch kann man etliches über ihn im Netz finden, man muss nur seine russische Schreibweise nutzen und in russischer oder zumindest in englischer Sprache suchen oder in papierarchieven.
      C) gibt es im heutigen Russland sogar ein ihm gewidmetes Museum, mit vielen seinen Werken
      D) ist es nicht der Massstab alles zu Glauben aber auch nicht der Massstab alles immer in Frage zu stellen. - die Chancen, dass mehr davon stimmt ist wesentlich grösser.
      E) sind alle die Erkenntnisse von ihm in der heutigen zeit mehrfach belegt worden und darüber hinaus. Die Universität in Minnesota mit Prof. Halbweg hat hier grandioses geleistet.
      F) auch hatte er in den ersten Anfängen der raumfahrtkindesstube teilweise mitgeforscht, von dem aus geheuimhaltunhsgründen nichts veröffentlicht ist.

      Löschen
    7. Hier noch die russische Schreibweise und Webseite
      http://www.gmik.ru/chizhevsky.html

      Löschen
    8. Wem diese Beweise genug sind? tja. Die Leichtgläubigkeit und das nicht hinterfragen vorallem von wissenschaftlichen Aussagen ist des Menschen großer Irritation. Wie bei den Geschichtsbüchern, die werden von den "Siegern" geschrieben und ganz wichtig, UMGESCHRIEBEN.
      Lg. Natos

      Löschen
    9. Natos … man soll es nicht Wissen, man soll doch nur dran glauben und alles kaufen was damit im Zusammenhang steht :) Heutzutage ist es auch nicht so einfach mehr den Konsumenten hinten dem Ofen vor zu locken, da braucht es eben spektakuläre Erkenntnisse und äußere Bedrohungen aller art :)

      Davon mal abgesehen.....wenn sich da draußen wirklich Spektakuläre und Mystische dinge ereignen, die alles fundamental verändern würden, dann wären der "Pöpel" der letzte auf dem Planeten, der diese Infos haben dürfte oder mit in die Rettungsboote darf.

      Löschen
  5. Schwupps, aus allen Richtungen, wirklich aus allen Richtungen (!),
    wachen die Trolle wieder auf.
    Sehr interessant.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spannend, nach diesem Kommentar sind plötzlich die Trolle weg.

      Ob die sich wohl alle verabredet haben?
      Es ist ja bekannt, "Pack schlägt sich - Pack verträgt sich"

      Jetzt klicken die nur noch - kollektiv vereint - oben "weniger Interessant" an.


      Löschen
    2. :-) auch trolle haben Facebook &.co sowie meist viel zeit. Lässt sie doch auch am leben :-) denn so richtig Spaß am leben haben trolle doch auch nicht. :-)

      Und ja , dafür ist der klikbutton auch da um die trollrate zu messen :-)

      Löschen
  6. hört mit dem gerede auf. ihr wirkt mit eurem gegen-natos gerede genau an der matrix mit, wie er oder alle anderen selbst. helft lieber aneinander, ist wirklich etwas fragwürdig, solches gehört nicht auf so einem blogg.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Daniel, es redet doch niemand gegen Natos.
      Sollst du jetzt etwa dem Natos all die Troll-Kommentare unterstellen.

      Löschen
  7. Es gibt Fakten und es gibt Meinungen. Wer beispielsweise die Fakten aus diesem Artikel – der sich auf die Inhalte von „Schuld ist die Sonne“ und „Solarrevolution“ bezieht – ins lächerliche stellt, ist einfach eine Person, die sowohl intolerant aus auch unrealistisch eingestellt ist. Wer Fakten leugnet versteckt sich hinter seiner Scheinwelt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fakten muß man beweisen.(FÜHLEN) + HAUSVERSTAND. Nur weil ein Wissenschaftler schreibt: "das ist Fakt" beweist noch lange nicht, daß das stimmt, was er als Fakt hinstellt. Geschichtsbücher sind vollgestopft von Faktlügen. Genau so die Unterrichtsbücher des heutigen Schulsysthems.egal ob Mathe, Physik,...usw. Lieber Anonym, AUFWACHEN ist angesagt, mußt es aber deswegen nicht tun.
      Lg. Natos

      Löschen
    2. super Natos, einer der es auf dem Punkt bringt.

      Löschen
    3. Typische Natos Floskeln - wo soll den da der Punkt sein, auf den er / es / sie gekommen sein soll??.???

      Löschen
    4. Natos ist der nervige destruktive Spam hier auf diesem Blog, den keiner mehr ertragen kann.

      Diese anderen, die Natos anfeuern, sind nur die hier altbekannten Trolle, die regelmäig hier auftauchen wenn es um bestimmte Personen geht.

      (Diese Trolle aus augenscheinlich gegensätzlichen Richtungen scheinen sich alle ja kollektiv vereint zu haben.)

      Löschen
    5. Wie langweilig währe dieser Blog ohne diese Trolle. (sie geben nur IHRE Meinung kund). Was der Einzelne mit der Meinung eines Anderen macht, ist seines selbst.
      Willkommen im Club der Trolle.
      Lg. Natos

      Löschen
  8. Du schreibst von Aufwachen? Wer legt denn in Deiner Traumwelt die Maßstäbe für Sinn und Unsinn fest? Deine Pauschal-Meinung ist die eines echten Standpunktvertreters.
    Mit dieser Grundhaltung wirst Du jedenfalls den Erwachten erspart bleiben. Träum schön weiter in deinem Zynismus.
    Ich liebe Dich trotzdem
    Anonym

    AntwortenLöschen
  9. oh, danke ich freue mich ;-) das du teil meiner welt sein willst, alles ist ok so wie es ist.ilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jetzt verstehe ich nicht´s mehr...wer wem hier liebt, .
      es ist was es ist...nur für dich ;-) ansonsten nicht.

      Löschen
  10. Wir haben nun den Beginn des 21. Jahrhunderts! Beim überfliegen all dieser vor gegenseitigen Respekt und Achtung vor der Würde des Menschen triefenden Kommentare wird mir mal wieder klar: Die Geschichte lehrt die Menschen nur, das sie den Menschen nichts lehrt! Ghandi sagte das soviel ich weiß. Gerade heutzutage findet man die Beweise für diese seine These überall, also auch hier in diesen Kommentaren

    Frieden fängt im Kleinen an! Krieg auch...

    Hier mit viel Pathos, Rechthaberei und Bla-bla und nur ein paar Ecken (oder Ländergrenzen) weiter mit Blutvergiesen und brutaler Gewalt. Aber Hauptsache, mein unbewiesener Glaube ist besser wie deiner...

    And what do you think about tomorrow?

    Erwachen? Schon erwacht sein? Soll ich mal lachen? WO DEN? Hier vielleicht? Und wenn nicht hier, wo dann?

    Friede sei mit euch! Sagt der Francular

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @ Francular gute Worte, die einem zum Nachdenken anregen. Danke!!

      Löschen
    2. Zitat Francular: "...Und wenn nicht hier, wo dann?"....
      FROMME wünsche, richtig edel formuliert,wie immer.
      dies ist kein spiri-blog,hier tobt in allem das "normale" leben, schon gemerkt?

      gruß, A.B.

      Löschen
    3. Nein, A.B. ohne euch Trolle hier ist dies ein sehr anspruchsvoller Blog mit vielen sehr weisen, tiefgründigen und besonders konstruktiven Kommentaren.

      Deshalb lesen ja hier auch so viele hier bei Mr. Flare.



      Löschen
    4. Wiki Bild ``Troll`` zeigt nämlich das was einige hier nicht wollen, so zu sitzen, ich will kapieren was wirklich Sache ist, und das ganz direkt, wenn man alles hinterfragt hat man das Ergebnis ganz konkret.

      Löschen
    5. Zitat Anonym 10.26 Uhr : ..." ohne E U C H Trolle"
      zeigt schon, wie "weise, tiefgründig und konstruktiv" manche Kommentare und Aussagen so sind.
      Und gerade deswegen lesen ja so viele mit, herrlich, diese beschimpfungen und konfrontationen! so spannend im grauen alltag, in dem sich nichts tut.....
      achtung , ironie!
      gruß, A.B.

      Löschen
    6. Nein! Hier tobt nicht das "normale" Leben! Hier tobt das, was ihr euch unter Leben vorstellt - und das ist einfach nur beschämend für eine ach so fortgeschritten sein wollende "Zivilisation"!
      Die nächste Runde in eurem Balztanz mit Keulen oder doch gleich Atomwaffen gefällig? Aber entscheidet euch schnell. Heutzutage weiß man ja nie, wann das große Kartenhaus einfach umfällt! Und das hat jetzt nichts mit Spiri oder Eso zu tun. Bei so etwas kräuselt sich mir eh das Zahnfleisch. Erwachen hat auch nichts mit "Übersinnlich" zu tun, sondern einfach nur mit der Fähigkeit, sich selbst und seine Umgebung/Umwelt reflektiert wahrnehmen zu können. Eine Zumutung für die vielen Traumtänzer mit begrenzter Denkfähigkeit heutzutage. Wie weit reicht eurer Blick? Also doch bis zum Display eures Smartphones? WOW!

      Jepp, ich kann auch anmaßend! :)

      Greetz, der Francular

      Löschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen