9. September 2013

Wenn der Weltraum zittert: Astronomie mit Gravitationswellen

Kommentare:

  1. Einstein - na ja..........ich hatte schon immer diesen Eindruck:

    http://h0rusfalke.wordpress.com/2012/09/23/einstein/

    Geklaute Einblicke und kein Durchblick, Hiroshima und Urknall.............

    Herzliches Beileid

    AMEN.

    AntwortenLöschen
  2. ... :-) sind sie sich sicher, dass sie überhaupt ansatzweise wissen, worüber sie reden? :-)

    AntwortenLöschen
  3. Mehr als das. Zumindest beherrsche ich noch Rechtschreibung. Ich habe Romanistik, Latein, Verfahrenstechnik u.a. studiert, bin umtrainierte Linkshänderin, liebe Zahlen und Musik, habe durch die 10jährige Wachkomabetreuung meiner Mutter mich noch intensiver mit Medizin und dem Gehirn befasst, habe hier noch meinen eigenen Hammer liegen, den ich im Rahmen meines Praktikums Metallverarbeitung für das Ingenieurstudium angefertigt habe, selbst gefeilt im heissen Sommer 1990 im BBZ Frankfurt, ich kann in alle Winkel sehen und denken und alles miteinander vernetzen. Also, sehr geehrter Mr. Flare, ich empfehle lieber eine gute deutsche Rechtschreibung und etwas mehr Sorgfalt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Wow, wenn das mal kein Statement fuer ein voellig überzogenes Ego ist ! Man muss in dem Falle den Menschen nicht kennen um seine Gesinnung erfassen zu koenenn. Die Kommentare und ihre Webseite sprechen Bände .

      Übrigens; wenn sie Rechtschreibfehler finden, dürfen sie diese gerne behalten. Wenn ich wollte könnte ich es , aber es interessiert niemanden mit geistigem Tiefgang :-)

      -altes denken -

      Löschen
  4. Der Ur-ur-.....grossneffe von Johann Kepler, mit dem ich in freundschaftlicher Verbindung stehe, der immer ein freundliches gutes Wort hat, bescheiden wie sein berühmter Grossonkel, hat meinen link mit Interesse aufgenommen und will ihn in seinem nächsten Newsletter veröffentlichen.

    Von mir aus denken Sie was Sie wollen, es ist jeder für sich selbst verantwortlich. Aber achten Sie auf Ihr Urteil gegenüber Menschen, die Sie gar nicht kennen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wann kommt der Bus mit den Leuten, die das interessiert? :-) Frau Himmel, sie haben nichts, aber auch gar nichts verstanden. Da sind Himmel und Hölle näher als man denkt :-(

      Löschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen