30. August 2013

Merkel belügt das Volk in einer der wesentlichsten Fragen: der Souveränität

Bei einer Veranstaltung in Stuttgart hat Bundeskanzlerin Merkel gesagt, mit der Aufhebung einer Vereinbarung zum G10 Gesetz sei volle Souveränität Deutschlands wiederhergestellt. Dies entspricht nicht der Wahrheit. Wegen der Nato-Mitgliedschaft und der bis heute geltenden Ausrufung des Bündnis-Falls nach dem 11. September 2001 ist die Souveränität Deutschlands unverändert eingeschränkt. Die „verbal note", mit der die Bundeskanzlerin versuchte, die Wogen wegen des NSA-Skandals zu glätten, ist völlig unerheblich. Der Fall ist ein Muster für die Unehrlichkeit in der Politik. http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/08/30/angela-merkel-sagt-nicht-die-wahrheit-ueber-die-deutsche-souveraenitaet/comment-page-1/#comments

Solch ein Betrug darf nicht gebilligt werden: abwählen! Es geht dabei nicht um den Fakt der immer noch fehlenden Souveränität, sondern um den Betrug am Volk! 

1 Kommentar:

  1. Von hinter dem Vorhang
    Abwählen ist falsch. Man kann nicht jemanden abwählen der gar nicht gewählt wurde. Bitte mal die Rede von Carlo Schmidt zur Gründung der BRvD anhören. Seit 1919 wurde dem Deutschen Volk eine staatliche Selbstverwaltung nach der Anderen willkürlich vor die Nase gesetzt. Hier muss gehandelt werden:
    Verbot der Durchführung von Wahlen einer Verwaltungsgesellschaft der Siegermächte auf dem Territorium des Deutschen Reiches (existiert Völkerrechtlich fort und ist voll rechtsfähig wie zum xten Male gesagt). Da die BRvD eine Firma ist "Die Vereinigtes Deutschland GmbH" (Trittin, Westerwelle, Der Spigeel etc. etc. pp.) hat sie keine Wahlen durchzuführen und es hat sie auch niemand zu wählen. Aus dem Volk heraus ist eine neue Regierung zu bilden. Leider erfordert dies ein sehr umfangreiches Studium der Dinge die zu diesem heutigen Umstand geführt hat und man muss sich zwangsläufig mit Recht beschäftigen. Wir müssen begreifen das diese sogenannte Regierung einzig das Instrument der Hauptsiegermacht der Westalliierten ist. Da gibt es zwei USA und BRIT inkl. Irland. Frankreich ist keine westliche Siegermacht sondern Besatzungsmacht. Dann gibt es natürlich noch Russland, das ist Siegermacht. Es waren auch die Russen die Henoch Kohn 1990 anboten das Deutsche Reich in den Grenzen von 1914 (! das SIND die echten Grenzen)wieder herzustellen, was diese "dankend ablehnte". Wer von den Menschen dieses Landes hat das schon verinnerlicht? Er wählt keine Regierung sndern die Verwaltungsorganisation der Siegermächte West, daher kann er sie ach nicht abwählen. Es ist viel einfacher. Er gibt seine Stimme AB!
    Hier ein Beitrag dazu der vieles offenlegt was im juristischen Bereich so läuft: Rechtslage in der BRvD: https://www.youtube.com/watch?v=BhsTqhmBPo4&feature=c4-overview&list=UUU_eHs1gsinBp-ntBrKTmzA

    Und ein weiterer wie sich das im "Alltag" gestalten kann: https://www.youtube.com/watch?v=aTGg012_egU
    Mit Licht und Liebe denken wird sich daran nichts ändern! Gruß

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen