19. Juli 2013

KenFM über: Edward Snowden .Die Lunte am Pulverfass


Seit dem 9/11 2001 greift die US-Regierung selbst permanent zum Hörer, wenn irgendwo in der Rest-Welt X mit Y versucht Kontakt aufzunehmen.

Offizielle Begründung: Terrorbekämpfung.

Früher nannte man so etwas nennt man Überwachungsstaat oder neudeutsch Komplet-Erfassung. Diese Komplet-Erfassung ist illegal da sie nicht nur die in der amerikanischen Verfassung verankerten Bürgerrechte mit Füssen tritt, sondern darüber hinaus die Souveränität aller nicht amerikanischen Staaten bricht. Amerika ist gross. Die Restwelt, ist viel viel grösser.

Die USA sind zu einem Land mutiert das glaubt über dem Gesetzt zu stehen, ein Land das sich vorbehält wen auch immer, wo auch immer via Drohnen in die Luft zu sprengen und das auch tut.

Die USA sind ein Land das für sich in Anspruch nimmt jeden Telefon oder Internet Anschluss, jede Datenbank, jede Behörde, jede Glasfaser-Autobahn jedes Hinterzimmer anzuzapfen, zu verwanzen, abzuhören oder zu hacken, wenn es die „Nationale Sicherheit" erforderlich macht. Nur wer bestimmt das ? Kein Kommentar.

Jeder, der sich dieser Politik nicht unterordnet, der sie anprangert, ihr widerspricht oder offen legt ist ein Staatsfeind und wird von den USA auch unter Obama gejagt.

Und schon sind wir bei Edward Snowden.

http://kenfm.de/unterstutze-kenfm/
https://www.facebook.com/
http://kenfm.de/

Kommentare:

  1. Und jetzt - weil es im September Wahlen gibt - schwingt sich unsere camäleonartige Kanzlerin zur Datenschützerin Nr. 1 in Europa auf. Eben in den Nachrichten gehört. So schnell wie sie ihr Meinung wechseln andere Leute noch nicht mal das Hemd.....

    AntwortenLöschen
  2. Von hinter dem Vorhang
    Ken FM Jebsen zeigt hier wieder aufs Äußerste das er den Mut hat die Dinge beim Namen zu nennen. Ich würde aber jetzt einen Ausflug machen in das Kapitel 20 und 21 des Master Key Systems und jeden der weiß wovon ich spreche bitten das zu tun, bevor er weiterliest. Danach kehre er wieder zurück und lese hier weiter.
    Wer das was Charles Frederic Haanel im Master Key System damit verwechselt das es sich dabei lediglich um die Gebrauchsanleitung für schlaue Menschen handelt sich einen Porsche 911 (!) zu manifestieren kann das nicht wirklich verstanden haben! Es geht vielmehr darum die Gedanken, den Boten des Geistes, des eigentlichen Machthabers um die Faktoren Angst und Sorgen zu bereinigen um dann in der Lage zu sein eine wahrhaft menschliche Welt zu manifestieren. Ich will das noch einmal vertiefen. Man stelle sich vor in einer dermaßen oberflächlichen Welt zu leben, dass selbst die Erkenntnis eines der bedeutendsten Gesetze der Wissenschaft des Geistes, der einzigen Wissenschaft, derart pervertiert werden, banalisiert werden, das, das Ziel nur und ausschließlich darin besteht sich irgendwelche zu materiellen Wünsche erfüllen, sich zu bereichern. Ich bitte jeden sich das mal genau zu überlegen. Es sollte sich, sollten Sie zu denjenigen gehören die diese Macht tatsächlich erkannt haben, erweisen dass Sie in der Lage sind diese Erkenntnis zu Höherem zu verwenden!
    Dann kehren Sie jetzt in Gedanke zu Ken FM Jebsen und diesem Beitrag zu Herrn Snowden zurück. Jetzt sollten Sie wissen was Sie zu tun haben. Schaffen Sie in Ihrem Geist eine ordentliche und lebenswerte Welt. Damit fängt es an. Bedenken Sie, dass Sie solange sie gegen das System kämpfen am Fliegenfänger desselben hängen. Wie es in den Wald hereinruft …. Haben Sie tatsächlich schon ein höheres Bewusstsein entwickelt, ohne Neid, Aggression, Angst und Habgier? Dann zeigen Sie es bitte und wenden Sie diese Macht an. Damit können Sie weit mehr erreichen als wenn Sie sich damit beschäftigen wie böse alle sind und müssen nicht einmal das Haus verlassen. Danke!
    Herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Unser Universum sei eine Holgraphische Simulation, sagen immer mehr Forscher und nachzulesen in der Zeitschrift Wunderwelt Wissen 7-2013. Der russische Forscher Grigori Grabovoi hat Methoden zur Wiederherstellung des menschlichen Organismus durch Konzentration auf Zahlen entwickelt - und es funktioniert! Ein Beweis für die Richtigkeit o.g. These? Nun liegt es an den sich dem Voll-Bewußtsein annähernden in dieser Dichte, mittels solcher u.ä. Methoden zu agieren - dabei brauchen WIR / DU das Haus nicht einmal zu verlassen. Mr. Flare hat zu Jahresbeginn erlebt, wie nach einem Aufruf die Besucherzahl seiner Webseitee kurzfristig stieg, danach auf den alten Stand zurück fiel. Daraus läßt sich folgern, daß diese Informationen nur Menschen mit einem bestimmten Bewußtsein ansprechen, dies erleben wir ebenso im ALL-tag. Hieraus folgt der 2. Schluß: wenn es nicht effektiv und möglich ist, weitere für eine Veränderung zu gewinnen, sollten wir uns auf die Entwicklung UNSERER Fähigkeiten konzentrieren und loslegen! Wer den Artikel Die Galaktische Superwelle von M.Morris am 10.7.13 gelesen hat, wird erkennen, daß sich diesen Destruktoren (Michael nennt sie Psychopathen), die unsere Welt im Würgegriff halten, nicht mit den herkömmlichen Mitteln beizukommen ist. Die Geschichte der Verhinderung aller fortschrittlichen Techniken mit z.T. barbarischen Methoden zeigt es deutlich. Es genügen wenige Menschen mit Verstand UND Herz, diese Welt oder Matrix zu erlösen.
    Herzlichst N.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ganz meine Meinung. Wir leben in einer Welt der extremen Dualität. Wenn wir Bomben werfen in Berlin, um unserer Kanzlerin den Garaus zu machen, dann wird das nur wenig nützen, weil es genug andere gibt, die liebend gern in ihre Fußstapfen treten würden. Aber nach Berlin oder Washington Wohlwollen und Liebe zu schicken, das ist eine Waffe, die kennen die Mächtigen nicht. Ich versuche immer wieder am Ende meiner Meditation Liebe, Weisheit und Mitgefühl für die Schattenregierung und ihre Marionetten zu entwickeln und in den Kosmos zu entlassen. Aber manchmal überfraut mich eben eine irdische Wut auf dieses System. Obgleich mir im selben Augenblick klar ist, dass das nicht der Weg ist. Es ist eben ein Reifungsprozess für uns alle.

      Löschen
    2. Ein Umschwung ist nur in der Seele des Einzelnen möglich.Die Zeitenwende ist individuell. Wenn sich Millionen von Menschen verändern und beginnen, das in ihrem Leben zu verwirklichen, wovon sie zutiefst überzeugt sind,(wie gesagt, mit Geist und Herz,)- werden sich eines Tages in der Folge die Gesellschaft und die Gegebenheiten auf diesem Planeten ändern. Revolutionen sind immer gescheitert, weil sie davon ausgingen, dass zuerst die politischen Verhältnisse und gesellschaftlichen Missstände geändert werden müssten und dann der einzelne Mensch folgen würde. Ich denke, es kann nur andersherum geschehen.
      P.S.@ N : Ich habe auch große Erfolge mit den Zahlen des Grigori Grabovoi erlebt, eine sehr effektive Heilmethode.
      LG von Surprise

      Löschen
    3. Von hinter dem Vorhang.
      An Surprise, N und Alle.
      Es ist vollkommen richtig was Surprise sagt. Der Umschwung is t nur in der Seele des Einzelnen möglich. Das ist die einzige Erkenntnis die es brauht. Sehr, sehr schön zu sehen!

      Löschen
    4. Von hiner dem Vorhang
      An N. "Es genügen wenige Menschen mit Verstand UND Herz, diese Welt oder Matrix zu erlösen.".
      SO IST ES! Löst euch daher auch von Begroffen wie Kampf und nutzt keine negativen Worte und Gedanken mehr. Die Natur passt sich an.
      Viele Grüße

      Löschen
    5. Sehr schön.

      Das Leben ist ein Traum Gottes.
      Realität, was soll denn das sein?
      Habt Ihr Euch das mal gefragt?

      So auch das verloren geglaubte Kind, die Wissenschaft, scheint ihren Weg zurück in den Schoß der Schöpfung zu finden.

      Im Grunde bleibt an dieser Stelle nur noch eins zu sagen:

      BE the change you want to see in the world.

      Löschen
    6. "Das Leben ist ein Traum Gottes."
      Ich muss meine obige Aussage korriegieren.
      Die Welt ist ein Traum Gottes.
      Leben ist ein anderes Wort für Gott,
      genau wie Liebe, Wahrheit, Universum,
      andere Worte für Gott sind.

      Om Shanti

      Löschen
  4. Alles nur schall und rauch. Bringt doch nix?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. SCHALL UND RAUCH... sehr guter blog...:-))))

      Löschen
  5. Die deutschen sind zu faul auf die STrasse zu gehen um ihre Rechte zu KAEPF en.

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde Eure Kommentare brillant! Es ist wunderbar zu sehen, dass tatsächlich schon immer mehr Menschen in diese Richtung denken. Ich kann sie nur bestätigen und durch eine Nahtoderfahrung quasi "erhärten".

    Nun müssen wir nur noch aus dieser Perspektive handeln, und zwar möglichst viele von uns:
    Zu der m.E. ausgezeichneten Analyse von KenFM müssen wir noch eine Schilderung der Vorgänge aus der Holographie-Perspektive beisteuern: Daher habe ich diese meine Sichtweise zum Fall Snowden an unsere Regierungsmitglieder geschickt: Innenminister Friedrich, Außenminister Westerwelle, Angela Merkel, Peer Steinbrück, Jürgen Trittin. Außerdem habe ich den e-mail Wechsel (Rückmeldungen von Büro Steinbrück und Büro Westerwelle) in ausgedruckter Form Bayerns Innenminister Herrmann persönlich in die Hand gegeben. Dann habe ich, natürlich in etwas anderer Richtung formuliert, meine Sichtweise an den Päpstlichen Rat für Gerechtigkeit und Frieden geschickt, direkt an die Päpste gerichtet (Benedikt ist mir zweimal in sehr aufschlußreichen Träumen erschienen. Ich bin nicht christlich erzogen oder katholisch; habe meine ureigene Spiritualität). Ich habe auch das "Vaterunser" an diese Holographische Perspektive angepasst und mitgeschickt.

    Alle habe ich aufgefordert, sich für eine Mediation im Fall Snowden einzusetzen. Eine Mediation zwischen Snowden und den Regierungsbehörden der USA. Zum "Sitz im geistigen Leben" und der Wirkmächtigkeit einer Mediation, die auf Sokrates und seine Hebammenkunst zurückgeht kann ich nur den Monthy Python Fußball-Film empfehlen:
    https://www.youtube.com/watch?v=wl3RMcmTJ-s
    Archimedes erkennt als erster, dass der "archimedische Punkt" das Handeln ist und Sokrates schießt das Tor. Genialer als dieser Plot geht's nicht.

    Wenn die Adressaten so etwas lesen, dann verschlägt es ihnen die Sprache. Denn, das müsst ihr Euch klar machen, die wenigsten haben davon gehört und halten es für möglich. Sie haben schlicht und einfach, und zwar je älter je länger, quasi schlafend in diesem Hologramm gelebt. Doch auch hier gilt: steter Tropfen höhlt den Stein...

    Und deshalb sind die Vorkämpfer des neuen Welt- und Menschenbilds auch so jung: Seht Euch auch zum Beispiel an Malala Yousafzai an (16 Jahre)
    http://www.youtube.com/watch?v=QRh_30C8l6Y

    Was für eine Rede! Was für eine Zukunft erwartet uns, wenn mehr Menschen so handeln!
    Die Mittel dafür stehen uns zur Verfügung. Also nix wie ran Leute!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und deswegen hab die da "OBEN" es auf die Kinder abgesehen ...
      http://www.youtube.com/watch?v=eYXLkzmhGyA

      Löschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen