13. Mai 2013

DDR-Vergangenheit holt Merkel ein: Nichts verheimlicht - nicht alles erzählt.

Bundeskanzlerin Merkel hat die ersten 35 Jahre ihres Lebens in der DDR gelebt. Eine Zeit, über die bislang nicht viel bekannt ist. FDJ-Sekretärin soll sie gewesen sein - für Kultur, wie sie stets betont. Eine neue Biografie erzählt jetzt etwas anderes. Merkel: "Ich kann mich da nur auf meine Erinnerung stützen." Wenn sich jetzt etwas anderes ergebe, könne man damit auch leben. http://www.n-tv.de/politik/Nichts-verheimlicht-nicht-alles-erzaehlt-article10631536.html


Und was es für ZuFÄLLE gibtBiograf von Angela MerkelBonner Politik-Professor Gerd Langguth ist gestorben
Nun die Frage des Wahljahres (Jean Claude Junker nannte es "Vorkriegsjahr") 2013. ist das nun eine Transformation oder eine Mutation (wenn man sich auch die Bilder ansieht) und erst die Spitze des Eisberges? Die Doktorarbeit von Merkel ist ja angeblich immer noch verschollen. Was es doch für Zufälle gibt. Übrigens: die ÖR Medien und weitere "systemtreue" verschweigen das Thema einfach, so als wäre es eine Hausfrau und es würde niemanden interessieren!  Auch eine Art der "Pressezensur" 

Das titanic-magazin.de beschreibt es mit einem Bild so:





Kommentare:

  1. Ich möchte diese hässlichen Schlagzeilen doch einmal zum Anlass nehmen und ganz berühmte Sätze in diesem Zusammenhang in den Ring werfen, nur um die Bedeutung hervorzuheben:

    "Merkel ist alternativlos" und

    "Scheitert Merkel, dann wird auch die Bundesregierung scheitern".

    - Die Alternative sind wir - Du und Du und Du und ich
    - Na hoffentlich bald.

    Ach ja, und wer diese Zeilen nicht mag, soll doch einfach ne Teflonbeschichtung bei der Alten Naiven (losen) kaufen. Adresse: Bundeskanzleramt Bärlin

    Sybille und habt Spaß

    AntwortenLöschen
  2. Offtopic.
    Weiterer x-clas flare noch massiver als vom morgem.

    Lg Konti

    AntwortenLöschen
  3. Bitte nicht mehr diese Politischen-Hampel-Figuren, da können wir ja auch gleich über gute Zeiten schlecht Zeiten quatschen. Schickst sie alle und Ihre strippenzieher nach Guantanamo ,da werden Sie dann schon die "Wahrheit" erzählen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bringt nichts das Wasser perlt an ihrer Teflonbirne ab

      Löschen
    2. Frühen waren wir unter der Herrschaft von König und Königen gestellt, die meinten, "Sie seinen Götter", oder sogar, "Sie seinen Gott." Heute zutage speit sich das ähnliche Bild ab, nur diesmal mit Hosenanzug und Krawatte. Tzzzzzz. Manche scheinen den Wald vor lauter Bäumen nicht zu sehen. Selbst wenn man die
      Geheimsprache und Symbole der verantwortlichen nicht kennt, so muss doch jedem normal denkenden Menschen auffallen, dass etwas auf unserem Planeten grundliegend nicht stimmt!

      Löschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen