26. April 2013

upps, doch da??

Noch gersten war nichts angekündigt und heute isser da. KP5 ist immerhin relevant. (die unterste Sturmwarnstufe der NOAA) Für etliche Menschen spürbar und mit potentiellen Auswirkungen auf Satelliten sowie Tiere in polaren Regionen, sowie schwankungen in Stromnetzen im hohen Norden. 

Vielleicht empfinde ich ja auch wie ein Wal oder eine Brieftaube? Jedenfalls muckte mein Küroer bereirts gestern Abend massiv mit eindeutigen Signalen, deren andere Ursachen eigentlich auszuschliessen waren. - Aber es war ja nix! - Nun aber kommt die messtechnische Bestätigung über die einige (die nichts merken) lächeln werden, andere wiederum es ebenfalls bemerkten aber vielleicht auch nicht zuordnen konnten. KP6 soll heute vielleicht noch erreicht werden. - Aber bitte: Sonne und Erdmagnetfeld sind nicht für ALLES verantwortlich. Die meisten Ursachen stammen von uns selbst.


Updated at: 2013 Apr 25 2200 UTC - Mid-latitudes


0-24 hr
24-48 hr
ACTIVE
15 %
10 %
MINOR
05 %
01 %
SEVERE
01 %
01 %

Kommentare:

  1. ?!? wo kommt denn das jetzt her?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bin auch etwas überrascht, jedoch hatte ich die letzten paar tage die Sonnenaktivitäten nicht intensiv beobachtet. Kann duch einen stärkeren Sonnenwind kommen oder aber auch aus anderen Quellen. aber wie gesagt, nichts dramatisches, aber für manche spürbar.

      Löschen
    2. verfolge die Vorhersagemodelle täglich, nur darauf ist nichts zu erkennen...

      Löschen
  2. Gechannelt von Lichtarbeiter Joe Böhe am 29.03.2013

    313 Die Sonnentermine im April 2013

    Ab dem 26.4. kommt es dann zu einer ungewöhnlichen Reaktion der Sonne, die einige Rätsel aufgeben wird. Die Absonderungen werden die Erde massiv treffen.

    Agnes

    Hier ist evtl. ein körperlicher Schutz vor direkten Sonnenstrahlen zu empfehlen.

    Diese Aktion dauert ca. 5 Tage mit immer neuen Aktivitäten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. war mir fast klar, das jemand das Böhe Thema wieder sofort ausgrabt. - Sorry, aber bei allem Respekt vor dem Menschen Joe Böhe, aber der KP5 sturm ist NICHTS aussergewöhnliches i einem solaren maximum. Ungewühnliche Reaktionen sehen anders aus.

      Wenn Eure Gardinen wackeln ist es auch nicht gleich ein sturm. und zum thema körperlicher schutz vor direkten Sonnenstrahlen ..... sorry, aber das wussten bereits unsere Urgrossväter. Dass die Sonentrahlung intensiver geworden ist, ist auch wiss. bekannt. Nutzt bitte alle euren Verstand den der Schöpfer (wer immer das war) gegeben hat und filtert ALLE Infos !!

      Löschen
    2. Ja Ja Mr.Flare, labber ruhig weiter, machst Du immer wenn Dir nix einfällt !

      Löschen
    3. Ich freue mich ja immer wieder ueber sinnvolle Kommentare. :-)

      Löschen
  3. Es kann hilfreich sein, vor allem innerlich Jeden zu hinterfragen, der versucht, euch einen Gedankengang, einen Standpunkt, eine Emotion sozusagen zu "verkaufen",(Verankern) – und auch zu hinterfragen, warum jemand etwas sagt – und von wem er das gehört hat. Ihr müsst jede neu auf euch einströmende Information erst einmal ruhig und gelassen verarbeiten. Ihr Alle werdet ständig von so vielen Dingen aus der äußeren Welt bombardiert und stimuliert. Ihr werdet mit Nachrichten, mit Werbung und mit Informationen auch von Freunden und vom Internet "bombardiert". Findet Zeit für euch selbst und versucht zu erreichen, dass nicht ständig von außen störende Einmischungen in eure Integrität auf euch einwirken.

    AntwortenLöschen
  4. @Jürgen

    Ich kann dir da nur recht geben, auch wenn Joe uns unterstützt sollte man Ihn nicht für alles verantwortlich machen. Viele Menschen suchen zwar nach Wesen die sie sicher durch die "zeitenwende" führen, doch sollten sie verstehen das unsere besten Guides unsere Herzen sind.
    Das der KP Index sich verstärkt konnte man schon sehen da sich durch die 2 grossen Koronalen Löcher genügend Sonnenwind in unsere Richting
    bewegt. Da Du, Jürgen, oft eingebunden bist lege ich dir das "3 MIN News Update" auf Youtube sehr ans Herz. Warum solltest du nicht auch mal die anderen die Puzzlearbeit machen lassen :)! Was hälst du eigentlich von der Initiative "Citizienshearing" in Washington nächste Woche? Könnten da endlich Fakten ans Licht kommen damit 95% der Menschen endlich mal klarer Sehen und es vor allem mal VERSTEHEN was um uns herum passiert?!
    Danke für deine Unterstützung

    CIMI

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    der hohe KP Index war schon länger angekündigt duch zwei Koronalöcher, hab das auf folgender Seite Gefunden.
    http://www.wetter-live.at/
    LG
    AF

    AntwortenLöschen
  6. Boah, hätte bock auf nen Megaflare... :)
    Gabs das schon mal?

    LG Konti ist gut drauf!

    AntwortenLöschen
  7. Leute, ich hätte gestern Wetten können, dass was in der Luft liegt. Und jetzt bestätigt sich das wieder ;-)

    Herzliche Grüße
    CeFrisch

    AntwortenLöschen
  8. Hallo
    Ich habe seit 1h extreme Fußschmerzen noch nie zuvor solche Schmerzen, wie wenn sich eine Energie den Weg durchsucht ohne Rücksicht. What the Fuck ist los auf diesem Planeten??????
    Jürgen

    AntwortenLöschen
  9. ich hatte seid längerem wieder mal mit kopfschmerzen zu tun, aber es waren die von der sorte die man eigentlich nur mit tabletten weg bekommt...obs denn jetzt von oben her rührt weiß ich nicht, habs nur vermutet, da die schmerzen schon lange nicht mehr so stark waren. ich wünsch euch noch einen schönen tag, trotz der fehlenden sonnenstrahlen am himmel :-) liebe grüße nicole

    AntwortenLöschen
  10. Haben auch so viele wieder Halsschmerzen und Schnupfen.
    Gestern haben die auch wieder soviel zeug rumgesprüht...
    Auf jeden habe ich seit dem 24.4 intensive Kopfschmerzen.

    Lieben Gruß und Danke für die Tolle Arbeit

    Phil

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt! Geht mir und anderen, die wie ich viel an der "frischen Luft" sind, genau so. Und, ja, auch hier am Bodensee haben sie wieder gesprüht (Mittwoch!). Gestern jedoch - wann haben wir so was zum letzten Mal gesehen??! - ein strahlend blauer Himmel!

      Löschen
  11. Boah, mich haut's um, ich muss jetzt ne halbe Stunde schlafen ... und das, obwohl ich heute nach lange genug geschlafen habe. Wow.

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe es schon seit 2 Tagen zu spüren bekommen und die Trommeln geschlagen - Starkes Kribbeln in der Schädeldecke, wie unter Starkstrom, welche bis zu üblen neuralgischen Kopfschmerzen führte und Übelkeit - heute SChnupfen und Halsweh. Ich kenne in der Zwischenzeit meine "Sonnensturmsymptome"..auch wenn viele es nicht glauben wollen.

    Was meint Ihr mit "Die haben auch wieder so viel gesprüht" ? Chemtrails?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte heftige Halsschmerzen, einen Tag später Übelkeit mit Erbrechen + Durchfall und starke Kopfschmerzen. Als ob mir jemand einen zu engen Motorradhelm aufgesetzt hat.
      Seit März ist die Übelkeit mit Erbrechen, bei mir persönlich, die Vorhersage, wenn das Magnetfeld zwei Tage später wieder schwächelt.
      Früher war es nur bleierne Müdigkeit und Kopfschmerzen.Ich frage mich ernsthaft, warum ich das so stark fühle und andere leben ganz normal ihr Leben weiter.
      Letzten Donnerstag gingen mir die Gedanken durch den Kopf, dass sich mein Körper reinigen möchte.
      Wir werden sehen wo die Reise hingeht. Keiner von uns Menschen kann es wirklich vorhersagen was kommt. Ich wünsche mir von ganzem Herzen Frieden und eine lichtvollere Zukunft für uns und unsere Kinder.

      Löschen
    2. .. Ja das frage ich mich schon des längeren.. Warum es mich regelrecht umhaut kurz vor und während eines Sonnensturms und andere leben lustig ihr Leben weiter. Da hast du recht. Diesmal ist etwas anders als sonst.. Normalerweise gehts mir wieder gut wenns vorbei ist - heut habe ich allerdings nen unwahrscheinlichen Druck im Kopf und die Ohren sind zu..
      Dharma

      Löschen
    3. Das liegt daran, dass unterschiedliche Menschen unterschiedlich empfindlich sind , der eine trinkt eine Flasche Wein während andere nach 1 Glas besoffen sind, auch ist es eine frage wie du gerade konditioniert bist.

      Löschen
  13. Hallo,
    von Dieter Broers gibt es einen neuen Bericht über die Sonnenaktivitäten.
    http://www.dieter-broers.de/artikel/ver%C3%A4ndert-unsere-sonne-gerade-unsere-dna

    LG
    AF

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,
    ich kann selbst auch immer wieder feststellen ,dass gewisse Aktivitäten von Joe ziemlich treffsicher vorhergesagt werden
    Er schreibt ja ab dem 26.04.........
    Was richtig zu sein scheint ist in diesem Fall die These mit den koronalen Löchern. Des weiteren treten aber sehr viele C Flares auf.
    Auch steter Tropfen hüllt den Stein sagt man ja bekanntlich sagt
    Hier ein Auszug vom Weltraumwetter!
    Wie bereits im Weltraumwetterbericht vom 21. April erwähnt, liegen wir derzeit im Einflussbereich eines großen Koronalen Lochs ( 566 ).
    Bericht vom 25.04
    Die Partikeldichte stieg ab 05:35 Uhr auf über 10 pro cm ³ an, fiel dann später wieder zurück und stieg ab 18:58 UTC erneut auf über 10 pro cm³ an. Kurzfristig gab sogar es schon Partikeldichten über 140. Die maximale Partikeldichte war die höchste seit dem Jahre 2009.
    Dem Bericht zu Folge hat es dieses Loch ganz schön in sich .
    LG Andreas

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen