14. März 2013

Der Minister - Polit-Satire oder Real-Satire?

HIER gehts zur Minister Doku
Fleissige Fernseher haben mich darauf aufmerksam gemacht, dass am Dienstag Abend auf SAT1 eine PolitSatire mit dem Titel "Der Minister" gelaufen ist, die ganz lustig gewesen sein sollte.

Und glücklicherweise gibt es Internet, wo man sich die Sendung, wenn verpasst immer noch einmal ansehen konnte.

Polit-Satire stand drunter, nur bereits nach den ersten Minuten war klar, das ist keine Satire sondern eine Dokumentation, bei der man wohl nur die Namen vertauscht und die einen Statisten durch andere Schauspieler ersetzt hatte. es war seit langem einmal ein Beitrag über die Politik, aus der Politik, die Kurzweil verspricht. Gratulation an die Filmemacher und es würde mich brennend interessieren, wessen Pressesprecher beim Sender angerufen hat, um die Ausstrahlung zu verhindern :-). Wer erst einmal kurz hineinsehen will, was ihn erwartet, der sieht sich bitte den Auschnitt hier an, als Frau Doktor Murkel erklärt, was Gesetze, Kriege - und Wurst gemeinsam haben..!


Gelungene Unterhaltung und viel mehr, denke ich. Die logische Folge von dieser Doku müsste aber dann der Teil 2 sein "Der Bundespräsident" Teil 3 "Die Ministerin" und Teil 4 "Die Kanzlerin"  und das bitte alles noch vor Oktober. Wenn ARD und ZDF, unsere neuen Pay-TV Sender, diese Doku zeigen würden, würde ich sogar freiwillig 1 Jahr lang GEZ Zwangsgelder zahlen, auch wenn ich sonst nichts mehr ansehe. Schade nur, daß Berlusconi hier nicht zur Sprache kam.

Kommentare:

  1. Wenn solche Dinge im Fernsehen laufen, dann weil es gewollt ist und nicht deswegen, weil wir eine freie Presse hätten. Jetzt ist nur die Frage, was soll damit bezweckt werden?

    Wir leben in einer vollständig kontrollierten Welt, in welcher wir immmer wenige Einfluss haben und haben werden. Zumindest innerhalb der künstlichen/unnatürlichen Matrix.

    Unsere Presse wird gelenkt und gesteuert und die wirklichen Informationen befinden sich in den Bildern/Bildbotschaften (welt.de, n-tv.de, süddeutsche.de...) und in den Überschriften der Artikel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Andreas: du schreibst:
      "Wenn solche Dinge im Fernsehen laufen, dann weil es gewollt ist"

      Ja natürlich ist es gewollt, aus Versehen dreht ja wohl niemand einen Film? und ja die Presse wird gesteuert, aber vielleicht nicht immer in eine Richting und nicht immer nur von den den gleichen Mächten wie viele glauben.

      Wir sollten mal mit der Phobie aufhören, die mittlerweile sehr weit verbreitet ist und die genau zu der Lethargie führt die ich immer so schön beschreibe. Nach dem Motte es ist eh allles von den "Großkopferten" gesteuert und ich kann nichts machen.

      Ds ist genau was gewollt ist. Und solche Kommentare sind schädlicher als jede doofe Sendung denn sie bestätigt viele menschen in Ihrer vermeintlichen Machtlosigkeit.

      Wir sind aber nicht machtlos!! Im Gegenteil. Das Volk hatte die macht und muss es sich wieder zurückholen.

      Bewegt Euren Arsch, anstatt immer nur rumzujammern! Entweder Ihr lebt oder Ihr werdet gelebt!!

      Löschen
  2. Ich weiß, was Andreas meint,und ich möchte mich dem Geschriebenen von Andreas anschließen.
    Und ich habe den Film auch gesehen.
    Es war sicherlich eine ganz gute, sehr witzige Satire mit guten Schauspielern (Katharina Thalbach als Frau Merkel einfach göttlich!), die auf Missstände hinwies, auf Missstände, die eh schon breit und deutlich in der gesamten Öffentlichkeit Erregung auslöste.

    Aber....wir wissen es ja nun wirklich besser , über die tatsächlich wesentlichen Dinge werden wir nun einmal in den Matrix- Medien nicht unterrichtet.
    Sie werden bewusst verschwiegen oder durch andere "auffälligere" Themen eben mal großflächig überdeckt.

    Alles Liebe Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Leute, solche Filme sind nicht für Menschen wie euch gemacht, ihr braucht das nicht, da ihr es sowieso schon wisst. Das ist für die 79 Millionen da draußen nie NICHTS wissen und dadurch wenigstens mal aufmerksam werden (vielleicht) und beginnen sich zu informieren und das Gehirn zu nutzen ! Und dennoch , man sollte auf seine Paranoias achten :-)

      Löschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen