20. Februar 2013

Aus amazon.de wird bei Zeitenwende amazoff

Aus amazon wird amazoff  

Bereits 2010 hatte ich schon einmal alle Verlinkungen zu Amazon hier im Blog gelöscht, als damals Amazon als Serverbetreiber in der Affäre gegen Wikileaks deren Server gesperrt hatte und somit die Arbeit von Wikileaks behindert hatte [siehe]. 
Der folgende ARD Bericht veranlasst mich nun meinen Partneraccount bei Amazon zu kündigen, auch wenn ich damit leider auf die Provisionen durch Eure Einkäufe bei Amazon.de verzichten muss. 

Ich folge damit den beiden mutigen und konsequenten Vorbildern der Verlage Schroer und VAT Verlag André Thiele die ihre Bücher bei Amazon abgezogen haben und die Lieferverträge gekündigt haben. Bravo. Auch wenn Amazon nun bereits 2 Subunternehmern wegen des ARD Berichtes gekündigt hat, kann ich nicht glauben, daß das Management von Amazon von der Behandlung und den Umständen der Leiharbeiter nichts wusste. Im Gegenteil. Das ist nun nichts anderes als Schadensbegrenzung in der Öffentlichkeit und scheinheilig. Security Firmen und Personalvermittler (genau so wie ich als Unternehmensberater) werden von Unternehmen vor der Beauftragung genauestens begutachtet und deshalb kann nicht geglaubt werden, von den Machenschaften nichts gewusst zu haben. Der Bericht spricht eine deutliche Sprache. 


Leider müsst Ihr euch alles was ich darüber verlinkt habe, künftig woanders besorgen. Zum Beispiel Bücher beim Kopp Verlag und Outdoor/Krisen Artikel bei Ranger Shop, mit denen ich auch die Fluchtrucksäcke (kommt nun endlich in ein paar Tagen) für Euch konfiguriert habe. Jeder sollte sich den Betrag einmal ansehen, ihn an alle seine Kontakte weiterleiten und danach die eigenen Entscheidungen treffen und Konsequenzen ziehen. Wenn das viele tun, haben Abzockerunternehmen auch in Krisenzeiten keine Chance mehr. 

Übrigens: Heute sind es Spanier, Bulgaren, Rümänen und viele andere Ausländer die unter solchen Machenschaften leiden. Wenn die Krise weiter fortschreitet - und die hat erst begonnen - bist Du es vielleicht die unter solchen Umständen als "moderner Sklave" gehalten wird. 



Amazon ist der mit Abstand größte Online-Händler der Welt und auch in Deutschland schon lange die Nummer eins. Fast jedes Produkt lässt sich hier günstig bestellen, geliefert wird oft über Nacht -- selbst noch am Heiligen Abend. Doch wer packt die Pakete für die Bescherung? Jedes Jahr zur Hochsaison wirbt Amazon Deutschland tausende Wanderarbeiter aus dem Ausland an. Für viele Spanier ist der Ruf nach Deutschland in Zeiten der Eurokrise wie ein Lottogewinn.

Was die Arbeiter tatsächlich erwartet, ist eine böse Überraschung. Nicht Amazon legt ihnen in Deutschland einen Vertrag vor, sondern eine Leiharbeitsfirma. Deutlich weniger Lohn als bei der Anwerbung in Spanien versprochen, nach Feierabend stundenlanges Warten auf den überfüllten Bus, der sie über zig Kilometer Autobahn in ihre Unterkunft bringen soll. Sie leben zu zweit auf engstem Raum in einem zu dieser Jahreszeit verlassenen Ferienpark.

Hier führt ein Sicherheitsdienst ein Regime, das auf Einschüchterung setzt und immer wieder in die Privatsphäre der Arbeiter eindringt. Wer sich wehrt, fliegt raus. Fristlos. Die Reportage deckt auf, was sich hinter der Fassade von Amazon.de verbirgt und wer dafür zahlt, dass die schöne neue Warenwelt des Internethändlers so billig zu haben ist. Quelle http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/index.html

Kommentare:

  1. Also schrieb ich ihr eine Angst, dass eine Woche und eine Hälfte würde auch kurzfristig ein Besetztzeichen Autor bitten, ihre Grüße an einer kleinen Bibliothek zu senden in der Mitte von Nirgendwo zu sein.

    Temperaturver

    AntwortenLöschen
  2. Gute Arbeit.
    Interessanter link

    http://www.aurum.co.at/mystik/esoterik-a-neue-weltordnung/42-die-esoterik-bewegung-die-neue-religion-der-nwo

    AntwortenLöschen
  3. Was eine Heuchelei ! Zieht ihr jetzt auch eure Hosen und T-Shirts aus die in Bangladesch gefertigt wurden ? Und der Flachbildschirm mit Chips aus Foxcon? Denk doch mal nach , so funktioniert die Welt, es gibt arme und reiche ... Leute die Ausbeuten und die die ausgebeutet werden. Punkt....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lieber Ma Fa, was daran ist Heuchelei wenn ich mir die Definition ansehe? http://de.wikipedia.org/wiki/Heuchelei

      Den Teilsatz: "Denk doch mal nach" möchte ich gerne zurückgeben.

      1) ich versuche keine Kleidung (sofern ich es nachvolltiehen kann) aus solchen Produktionen zu kaufen

      2) wenn mir ein Misstand bekannt wird, kann ich ein Anderes Produkt (oder keines) kaufen! Wer trotz Wissen dann immer noch solche Produkte kauft, macht sich damit wissentlich mit schuldig

      3) Ja, die Welt funktioniert immer noch so, aber nur weil es Leute wie Sie gibt, die das Spiel dennoch wissentlich mitmachen bw. Ihre Macht als Kunden den Umsatz zu entziehen nicht nutzen. Leider ist die Anzahl derer noch sehr groß aber irgendwann werden Sie mit der Meinung sehr einsam sein, wenn es alle begriffen haben.

      Löschen
    2. mit Ihrer Meinung unterstützen sie auch solche Leute

      http://www.youtube.com/watch?v=k16kW21UQqo&feature=player_embedded

      Mit dem Unterschied, dass die Ferrari fahren und Sie vielleicht Golf, und das passt Ihnen sicherlich dann auch wieder nicht.

      (das meinte ich nicht persönlich für Sie, sondern für alle, die so denken)

      Löschen
  4. Mr. Flare, Respekt für diesen Schritt! Finde ich Großartig.
    Wir müssen uns endlich eingestehenn das sich unser Wohlstand zum Teil auf die Versklavung der Armen und Schwachen gründet (vor allem im Ausland) und müssen entsprechent handeln wo immer es geht.
    Es gibt auch andere Online-Händler. z.B. Buch24.de ist ein Nürnberger Unternehmen. Gewinne die dieses Unternehmen macht bleiben in Deutschland und hier werden auch Steuern auf diese Gewinne bezahlt ganz im Gegensatz zu Amazon oder Google.
    Amazon kann diese Ausbeutermethoden vor allem so gut anwenden weil sie so rießig sind. Bei kleineren Firmen lohnt sich so ein Aufwand schon gar nicht.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen