13. Dezember 2012

CO COMMENT


Eine Krähe hackt der Anderen kein Auge aus! 
Ob Merkel, Steinbrück, Trittin oder welcher Schauspieler auch immer. 
Das Ergenbis scheint immer identisch! Oder?

Kommentare:

  1. @Jürgen..es passt nicht zum Thema,aber ich möchte dich um deine Meinung bitten,da du manchmal auch über Joe Boehe schreibst.
    Die letzten "Durchsagen"über Joe Boehe haben es in sich...er schreibt über den Aufstieg in die 5. Dimension...Menschen werden verschwinden die nicht mitgehen,oder dürfen nicht aufsteigen,.. man kann keine Koffer und Bilder ect. mitnehmen...andere werden von Raumschiffen abgeholt...die Raumschiffe werden bis März 2013 bei uns verweilen... usw...
    Das alles passiert am 21.12.2012,also in ein paar Tagen!!!!!!!???

    Lieber Jürgen,ich bitte um deine Meinung zu diesen Ankündigungen von Joe Boehe.

    Lieben Dank und Gruß,
    Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Christin, Joe Böhe hatte eine Zeit, in dem seine Voraussagen was Sonneneruptionen betraf recht gut waren.

      In den letzten Monaten war das jedoch so verwässert wie jedes andere Channeling auch. Was er da schreibt finde ich, wird immer übler und es gibt da nur 2 Vatianten.

      a) er hat recht, und in einigen tagen fliegen alle weg und ich bin noch alleine hier (weil ich den Schwachsinn nicht glauben will) das wäre aber auch ok denn ohne die Andern gefällts mir hier gar nicht so schlecht.

      b) ich habe recht und es passiet NICHTS dann müsste er sich vielleicht gefangen machen über den Konsum bewusstseinserweiternder Getränke. Und ich habe dann das Problem von vielen mies gelaunten esoterikern umgeben zu sein, dern Plan nicht geklappt hat.

      Ich schreibe deshalb estwas sarkastischer damit ich etwas polarisiere und zum DENKEN anrege.

      Aber mal logisch nachgedacht: wenn Ihr in die 5 Dimension aufsteigt wozu dann mit 3dimensionalen Raumschiffen? Und wo sind sie jetzt? Im Berg bei Burgarach? - Leute lasst euch nicht irre machen - ich bleib jedenfalls hier!

      Ich habe das gefühl dass damit nur Angst verbreitet werden soll!
      Achtung! ... wer die Geister rief ......

      http://z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.de/2012/07/die-geister-die-ich-rief.html

      Löschen
    2. Genau meine Meinung. Was da alles propagiert wird um 2012 ist pure Angstmacherei. Und Betreff Böhe: fand ihm am Anfang was seine "stürmischen" Voraussagen betrafen echt beeindruckend. Doch das gerede vom Himmlischen Vater war mir nie wohlgesinnt. Mein Herz sagt, das Gott, DAS-ALLES-WAS-IST, jeden, absolut jeden bedingunglos liebt und keine Unterschiede macht. "Du bist gut, ein Lichtarbeiter, deshalb befördere ich dich in die 5 Dimension...die anderen hatten ihre Chancen...aber halt nicht genutzt...pech für sie..." An so einen Gott kann und will ich nicht glauben.

      Man versucht heute von der Religion wegzukommen, und sucht sein Heil nun in der Esoterik...wo es aber zum Teil genau gleich zu und her geht. Immer noch wird gesagt, du bist besser, erleuchteter als der Rest der Menschheit... Ich frage mich, wie lange brauchen wir das noch?

      Nach dem 21.12. wird die Erde sich genau so weiterdrehen wie vorher. Aber nach dem 21.12. ist etwas jetzt schon gewiss: viele enttäuschte Gesichter! Kein Heiland, keine Ausserirdischen, keine Engel, welche uns aus dem Elend befreit haben... Wer weiss, vielleicht können wir das ja selbst, wenn wir Gott in uns Selbst suchen und dann eigenverantwortlich an einem Neuen Bewusstsein schaffen?

      Löschen
  2. ...genau mehr über das Thema es wäre nett

    was sagt er da:

    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=rE_iUW0Jv3k

    LG



    AntwortenLöschen
  3. Schon wieder dieser Bilderberger Verschwörungs dreck !

    Und die USA waren NIE auf dem Mond... jaja "Youtube" das ALLWISSENDE Lexikon.

    Lasst euch weiter blenden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was machen "Verschwörungsgener" eigentlich immmer auf Blogs, in denen systemkritische Beiträge an der Tagesordnung stehen? Das ist als würde ich mich trotz einer Wespenstichallergie jeden Tag aufs Neue absichtlich in ein Wespennest setzen, um mich dann über den Schmerz zu beklagen.

      Solche Leute sind immer wieder einen Lacher wert...

      – OOZELOT

      Löschen
    2. Na ganz einfach, sie sorgen fuer Lacher, bilden sich weiter oder werden mit einem Abonnement fuer die Bildzeitung bezahlt :-) wir brauchen auch die !!

      Löschen
  4. "Vielen Dank, vielen Dank was Sie uns antun...!" Ja wahrlich, so im Opfersein kommen wir bestimmt weiter. Die bösen bösen Politiker...wer hat sie nur gewählt? Warum eigentlich demonstrieren Menschen, warum gehen sie auf die Strasse und sind vor allem GEGEN etwas? Eine Lösung präsentiert niemand...es wird nur ein Täter gesucht, damit man das Opfer spielen kann. Ist ja auch einfacher, so ohne Verantwortung zu leben. Wenn der Mensch irgendwann mal aufwacht und merkt, das er selbst Schöpfer von allem ist... Was dann?

    Ich heisse die Machenschaften gewisser dubiosen Herren und Damen und deren Logen nicht für gut, jedoch bezweifle ich stark, dass diese Herangehensweise wirklich von Erfolg gekrönt ist. Warum steigen wir nicht einfach aus, aus dem Ganzen? So a la...stell dir vor es ist Krieg und niemand geht hin? Wir brauchen nicht zu demonstrieren noch sonst was, sondern einfach BEWUSSTER zu werden und das Spiel nicht mehr mitspielen.

    AntwortenLöschen
  5. Manuel, welche Herangehensweise meinst Du? Ich präsentiere hier nur eine Information, die jeder wissen sollte, damit er sich gedanken machen kann. Und ich vermute jeder kommt zu einem anderen Schluss.

    Wenn die Kriechenden aufhören zu kriechen
    werden die Herrschenden aufhören zu herrschen!

    AntwortenLöschen
  6. Lieber Mr. Flare, es geht um die Herangehensweise vieler Menschen, welche versuchen "das Böse auf der Welt" auszumerzen. Zum Beispiel in dem sie sich der Occupy Bewegung anschliessen usw usf. Ich finde es super, dass viele Menschen wirklich so langsam bewusster werden und aufwachen. Jedoch haben viele noch nicht verstanden, dass sie selbst Schöpfer sind...siehe Master Key zum Bespiel. Das die Welt so ist wie sie ist, ist eine kollektive Schöpfung der Menschheit. Somit hat jeder auch einen zumindest kleinen Teil beigetragen, wie es mit der Menschheit steht...
    Was du machst nenne ich echte Aufklärung und du präsentierst Lösungen und um das gehts...Menschen eine andere Sicht aufzuzeigen und eine andere Alternative. Übrigens dein Zitat am Schluss hat sehr viel wahres dran...ja.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manuel, alles korrekt - ich beschreibe es mal mit einem Alltagsbeispiel:

      Um das "Dunkel" zu vertreiben muss man nur das "Licht" anmachen! Das ist in etwas was Du schreibst mit dem ich auch 100% übereinstimme.

      Dann kommen aber immer wieder welche, die drücken dauernd auf den Schalter und machen das Licht wieder aus. Nun könnten wir wie einn trotziges Kind dieser das Licht anmachen, indem auch wir wieder auf den Schalter drücken.

      Dennoch kann es hilfreich sein, denen, die dauernd das Licht wieder ausschalten auf die Finger zu klopfen und wenn sie es dann immer noch nicht schnallen ist es vielleicht sogar nötig dass sie mal eine in die Fresse bekommen wenn sie nur diese Sprache verstehen.

      Wenn wir damit verhindern, dass sich unbeteiligte dauernd den Arm brechen, weil sie im Dunkeln gestolpert sind, nur weil wieder einer der Trottel das Licht ausgeknipst hat, halte ich sogar diese Form von leichter Gewalt für gerechtfertigt:

      Mein Mathelehrer meinter vor 40 jahren: "Leichte Schläge auf den Hinterkopf fördern das Denkvermögen" nicht immer , aber immer öfter :-)

      Löschen
    2. Stimme ich zu ja :-) Es schadet bestimmt nicht solche leichte Schläge auf den Hinterkopf. Mir geht es nur darum, dass wir endlich begreifen wer wir wirklich sind. Solange wir uns im Täter - Opfer Spiel befinden, ist es keine leichte Arbeit, auch nicht mit den Hinterkopf - Schlägen... (selbst wenn dies Spass machen kann... :) )

      Löschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen