11. Dezember 2012

Atomwaffenstandort Büchel, Deutschland


Übrigens ist die Überschrift des Videos falsch. Nicht Nina Hagen fordert das, wir alle fordern das. 
Wir schicken nur schon wieder jemanden vor anstatt unseren Hintern selbst zu bewegen!

Atomwaffen in Deutschland? Nein, das gibt es nicht, mag sich manch einer denken. Und doch lagern die allesvernichtenden Bomben auf deutschen Staatsgebiet. Wie etwa in Büchel. Hier liegen einsatzbereite Atomsprengköpfe, welche auf NATO-Befehl von Bundeswehrsoldaten in ihr Einsatzgebiet geflogen werden müssten, sollte es zu so einem Fall kommen. Quelle: nuoviso.tv

Empfehlenswert ist in diesem Zusammenhang auch die Dokumentation Todesstaub! Auch das Verhalten unseres so genannten Rechtsstaates in der Klage einer einzelnen Frau aus der Eifel gibt einem zu denken. Zitat RheinZeitung "Das Kölner Verwaltungsgericht hat die Klage von Elke Koller (Leienkaul/Kreis Cochem-Zell) gegen die Lagerung von Atomwaffen in Deutschland als unzulässig abgewiesen."



Was aber wollen wir denn anderes von einer "Regierung" in einer "Besatzungszone"  erwarten? Das wir das offenbar noch immer sind, ist so klar wie noch nie von dem Herrn Schäuble HIER bestätigt worden. Was ich erwarten würde, wäre aber zumindest Offenheit und Ehrlichkeit. Es ist unerträglich wie wir als Bürger tagtäglich belogen werden ohne jegliche Konsequenzen für die Lügner!

Hallo Ihr Politikschauspieler: Eure Lügen und durchsichtigen Spielchen kotzen mittlerweile JEDEN an! Ich frage mich nun ernsthaft, ob die Politikerkaste eine besondere Spezies ist, der die Evolution versagt ist? (sicher gibt es auch irgendwo Ausnahmen) 
Es ist zu erkennen, dass mittlerweile auch der größte Trottel beginnt, über sein Leben und sein Tun nachzudenken. Merkt Ihr eigentlich noch was? Wir, die Bürger sind Eure Brötchengeber! Schon vergessen? Handelt in Euren Abstimmungen endlich nach Eurem besten Wissen und Gewissen, denn darauf seid Ihr vereidigt worden und erhaltet Privilegien, oder tretet zurück! Nicht die Parteifunktionäre bezahlen Euer Gehalt, sondern wir die Bürger (das sind die, die für die Fehlentscheidungen der Politik bürgen) zahlen Eure Weih- nachtsgelder!
Und auch Ihr und Eure Familien seid Bürger und zahlt die Zeche mit! Zugegeben, etwas zeitverzögert. Auch schon vergessen! Wir sitzen alle in einem Boot und wir haben nur das Eine. Hört also endlich auf ständig den Stöpsel in der Bordwand rauszuziehen!

Kopp Verlag

1 Kommentar:

  1. Tja, sie sägen an dem Ast, auf dem sie selber sitzen.....und wenn sie dann auf`m Boden ( der Tatsachen) landen, sind wieder mal die anderen schuld. In der Kleinstadt, in der ich "lebe", (oder in der ich tagtäglich gestalkt und gemoppt werde) haben alle nur das Dollarzeichen in den Augen und bezeichnen Atomkraftgegner als ALTHIPPIES, die rückständig oder stehengeblieben sind. Beispiel Japan.....interessiert kein Schwein mehr; ist ja ach soweit weg. Ich finds klasse, dass Nina Hagen sich dagegen wehrt. Wer weiss schon, was auf diesen alten Armeestationen noch alles rumliegt? Ramstein ist bei mir in der Nähe und die Menschen hier denken in erster Linie an ihre Arbeitsplätze. Ich hab nix gegen "die Amis", aber ihren "Müll" könnten sie schon mitnehmen, wenn sie eine Station schliessen; aber wer hier was sagt, wird ja gleich zum Terroristen erklärt und ist vogelfrei.
    Gruß
    Spacecowboy

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen