12. Dezember 2012

12.12.12 12:12 Ein mystisches Datum und keiner geht hin!

Wenn schon mystisch, dann aber richtig. Ich glaube nach dem Jahr 2000, an dem die reale Gefahr bestand, daß einige Computersysteme sich durch die nicht bedachte Datums-umstellung selbst eliminieren, ist wohl der 21.12.12 das meist beachtete Datum. Die Zahlenprofis jedoch müssten sich eigentlich auf DAS JETZT, also HEUTE fokussieren, denn just zur Minute, als dieser Beitrag erscheint, schreiben wir den 

12.12.12 12:12

Das ist doch mal ein richtig geiles Datum. Die Jecken im Rheinland würden vor Ehrfurcht auf den Kölner Altermarkt pilgern und eine Flasche Jägermeister opfern, wenn sie ein solches Datum hätten. Und was ist mit den militanten Esos oder den Numerologen? Da müsste doch ein Geschäftsmodell möglich sein?


Ja, auf den Philippinen wird es genutzt und eine Massenhochzeit veranstaltet. Hoffentlich weiss danach jeder noch wer zu wem gehört. Vielleicht aber auch ist das heute die Geburtsstunde der Swingerclubs auf den Philippinen, wer weiß? Der BR redet von der Zahl der Liebe. Ja, eine klasse Geschichte für die Männer, die sonst ihren Hochzeitstag so leicht vergessen und die "Liebe" dann dadurch länger hält. Aber was ist sonst noch so los? Wo sind die mystischen Zahlen die die Welt beherrschen? Wo sind die Illuminaten, Bilderfuzzis, Freimaurer, Zumaurer, Fließenleger die diese Zahl, die so schnell nicht mehr wiederkommt für Ihre Verschwörungen oder Ihre Ankündigungen nutzen könnten? Der 13.13.2013 eignet sich doch dafür weniger.

Überall nur Hochzeiten und Verliebte. Dabei sagt man ja, das sei "Der schönste Tag im Leben". Wenn das so ist, würde das aber dann bedeuten "Von nun an gehts bergab?" Scheint ja bei vielen Ehen so zu sein. Aber zurück zum 12.12.12 12:12 Uhr

Ich bin doch noch fündig geworden! ER kommt also Heute!! Der große, böße NIBIRU [siehe folgenden Trailer]  Leute, holt gleich eure Fotoapparate und die alte Videocamera aus dem Keller, macht die Handys schussbereit, denn HEUTE passierts. Sicher wird Schreiberling vom astrodicticum-simple blog [oder habe ich einen Buchstaben vergessen?] eine wissenschaftlich fundierte Abhandlung [oder sogar ein Buch] schreiben, warum der böse NIBIRU heute doch nicht kommt, denn wir müssten ihn ja sonst schon sehen, wie er um die Ecke biegt. Recht hat er!



Also liebe Leser, vielleicht schlägt der Eine oder Andere auf diesem Planeten heute dumpf auf den Boden der Tatsachen auf, aber weder heute noch am 21.12.12 wird die Welt untergehen, denn wie bereits im Interview mit Dieter Broers Anfang diesen Jahres hatte ich gesagt, daß die Welt nicht untergehen kann, denn sie schwimmt ja auch gar nicht. Vielleicht findet der eine oder andere von euch noch eine tolle Geschichte [oder eine gute Deutung dieser magischen Zahl]  zum 12.12.12 12.12 Uhr und schreibt oder verlinkt sie in den Kommentaren unten. 

In diesem Sinne wünsche ich allen Lesern und Nichtlesern maximale Quantensprünge und bis morgen, wenn ich etwas über die Filmpremiere von SOLAR REVOLUTION schreibe, wofür ich um ein Haar keine Eintrittskarte mehr erhalten hätte, da völlig ausverkauft.

Kommentare:

  1. "Sicher wird Schreiberling vom astrodicticum-simple blog [oder habe ich einen Buchstaben vergessen?] eine wissenschaftlich fundierte Abhandlung [oder sogar ein Buch] schreiben, warum der böse NIBIRU heute doch nicht kommt, denn wir müssten ihn ja sonst schon sehen, wie er um die Ecke biegt."

    Man könnte das ganze einfach für den 21.12.12 verändern und hier veröffentlichen;

    "Sicher wird der Schreiberling vom Z-E-I-T-E-N-E-N-D-E [oder habe ich einen Buchstaben vergessen?] eine wissenschaftlich fundierte Abhandlung [oder sogar ein Buch] schreiben, warum die Solare Revolution heute doch nicht kommt, denn wir müssten den Bewusstseinssprung ja heute spüren..

    AntwortenLöschen
  2. Gerade weil der 12.12.12 so spektakulär ist wie der 21.12.12, wird er bewusst totgeschwiegen. Und vom Schreiber der Zeitenwende lächerlich gemacht. Dass in diesen Tagen gerade die Zeitenwende passiert, glaubt nicht mal Mr. Flare und das ist gut so. Ich überlege mir, ob ich die Seiten nicht mehr lese, denn es geht hier auch nur um Unterhalten, denn Realität. Mr. Flare, machen Sie bitte nicht mehr weiter. Nun braucht es Sie ja nicht mehr Gell.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lieber Anonymer, ob der 12.12.12 spektakulär ich oder war, wird sich ja in wenigen Stunden herausgestellt haben. Wie Spektakulät der 21.12. wird werden wir ebenfalls sehen.

      Und wenn sie Schreiben:
      <>

      dann klären sie uns doch bitte alle auf, was daran so besonders ist und warum und wer diesen Tag totschweigt.

      Wenn das so ist, würde ich es gerne ehrlich wissen!

      Dass wir uns im Prozess einer Zeitenwende befinden, der schon eine Weile andauert und noch eine Weile anhalten wird, ist wohl auch von mir unbestritten!

      Sollte es ein verborgenes Geheimnis hinter der Zahl heute geben, teilen Sie es uns bitte mit, damit jeder einzelne für sich entscheiden kann.

      Wer den Humor verloren hat, und nicht einmal über ein Datum schmunzeln kann hart es sicherlich schwer im Leben. Mit oder ohne Zeitenwende.

      Wenn es hier nur um Unterhaltunggehen würde, würden Sie sicherlich mehr Witze, nackte Weiber oder wenig bekleidete Männer finden. :-) Jedem Menschen steht es übrigens frei (noch), was er lesen will oder nicht. Mich braucht es auf alle Fälle noch solange ich noch Spaß an diesem Leben habe und der ist ungebrochen. Weitermachen werde ich auch, ob mit oder ohne Blog :-)

      Ob ich in 5 Jahren noch einen Blog schreibe, kann ich Ihnen in 5 Jahren beantworten.

      Übrigens ist es auch völlig egal, ob Ihnen das gefällt was ich schreibe, denn egal was wer auch immer schreibt oder sagt, es wird eine Anzahl menschen geben, die das gut finden und es wird eine Anzahl menschen geben die das schlecht finden. Ich schreibe für Beide Fraktionen. Die Einen haben dann was zum Aufregen (da braucht es ja täglich was neues) und die Anderen können sich auf die Schenkel schlagen. Ihnen und Allen noch eine angenehme Restwoche.

      Löschen
    2. Nun habe ich Sie verärgert. Das wollte ich nicht. Nur ein bisschen rütteln. Also, ich entschuldige mich. Natürlich lese ich den Blog weiter - weil er sehr gut ist und nicht das ganze unwissenschaftliche Eso gequatsche - welches ich auch studiere. Die Zeitenwende ist ein Prozess von ca. 70 Jahren. Vielleicht sind die jetzigen Tage die Mitte. Daher nicht unwesentlich. Nummrologisch sind die Zahlen 12.12.12 und 21.12.12 der Hammer - also schon besonders. Bis hier her und bitte weitermachen. Herzlich PIT, alias J.J.Rousseau

      Löschen
    3. :-) nein, sie haben mich nicht verärgert, dazu gehört sehr viel mehr und ich glaube das schaffen derzeit nur noch Politiker mit ihren Lügengeschichten :-)

      Es interessiert mich dennoch, was an dem datum dran ist, außer dass es interessante Zahlenspiele (rein optisch) sind! Bitte klären Sie uns auf, ich bin sicher da brennen noch meh nach Infos!

      Löschen
  3. hihi jaja schönes Datum.. aber die Zeitenwende sollte ja schon am 11.11.11 erfolgen zumindest laut Solara...kennt die noch jemand ?

    Schöne grüße Melissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber ich habe ein Geschenk für euch zumindest für denjenigen der Lust dazu hat der persönlichen Zeitenwende etwas auf die Sprünge zu helfen.

      Ich lese zur Zeit ein kostenfreies ebook. Es heißt “Vom Mangel in die Fülle – Wege zu Glück und Wohlstand!”. Klick auf der http://www.unsereseminare.de auf den orangen Balken rechts, einfach eintragen und schon kommt ein Kapitel nach dem anderen!

      Ich finde es wirklich klasse und es enthält so ziemlich alles auf was ich im Laufe meiner Erfahrungen aufmerksam geworden bin und es beginnt mit dem Tip dankbar zu sein für das was man hat und sei es auch augenscheinlich noch so wenig. Worauf wir unser Bewußtsein richten wird sich verstärken und vermehren.

      Natürlich wird das Prinzip von Ursache und Wirkung genauso erläutert und auch der innere Saboteur entlarvt, der übrigens sehr oft sagt…ich darf nicht glücklicher und wohlhabender und gesünder sein als meine Eltern oder xxx.



      Liebe Grüße von Melissa

      Löschen
  4. So langsam denke ich auch das einige die Zeitenwende verschlafen haben.
    "Einfach Geil" Mr. Flare. Ich finde den Blog Super und passt genau in die Zeit-E-N-W-E-N-D-E.
    Hat eigentlich schon mal jemand danke dafür gesagt?
    DANKE Mr. Flare für die Zeit die du opferst um uns so toll informierst, unterhälst und zum lachen bringst.

    Grüße "ReVoLutZer"

    AntwortenLöschen
  5. Ich sehe das auch so... Danke Mr.Flare!
    Täglich schaue ich auf Ihre Seite und freue mich immer über Ihre Texte. Informativer als die Tagesschau... ;)

    AntwortenLöschen
  6. ... hier nochmal 1000 Dank für deine Energie, Zeit und Liebe die Du für diese Seite aufbringst, ich schaue mehrmals am Tag drauf...

    Das was sie hier tun ist unbezahlbar,wer das nutzlos findet möchte BITTE weiter klicken...

    Herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
  7. "Heidewitzka,Herr Kaplan! In unser'm Böötsche faahre mer voran!"
    Neben der Dankbarkeit, die ich für den BlogArbeiter /Mr.Flare/ empfinde, macht sich bei mir immer breiter, dass nur wenn "Herr Kaplan" die Notwendigkeit erkennen würde endlich mal die 13 zu bimmeln, also ein Datum 13.13.'13 möglich wäre, endlich das Warten auf "den Moment"-der Zeitenwende ein Ende hätte.
    Das bestehende Zeitdiktat (global forciert), sowie die realen Existenzen universeller Zyklen (aus meiner Sicht nicht kreisend, sondern schwingend-spiral, sich also nicht exakt wiederholend), lassen ein "jetzt schlägt's 13, schlimmer kommt's nicht! Alle Messer über Kreuz! (GerdMöbius, aka, RioReiser)" unmöglich erscheinen. Doch neben der "dunklen Energie" (Phys. belegt) halte ich auch den Planeten-X (Nibiru, "brauner Zwerg") für existent. Wie anders sollte das ganze Geschwinge, Gestrahle, Rotierende, usw. sonst im Gleichgewicht bleiben, damit unsere Logik (männlich) eine Berechtigung hat (-1<->0<->+1=true)???
    "Wer rechnet macht Fehler!(Auf-,Abrunden, Perioden, Quadratur d. Kreises)" ; "Fehler sind menschlich!(1.+2.Weltkrieg, 3.?)" ; Welche Arroganz als Spezies ist notwendig um sich einen Planeten wie den unseren zum "Untertan" zu machen, sich dabei auch noch "fruchtbar zu mehren" ???
    GroßmutterErde, GroßvaterSonne, MutterMond, SchwesterVenus, BruderMars und Schippschwager-, oder vllt. SchwiegermutterNibiru werden zyklisch-schwingend-rotierend dafür sorgen, das am 13.13.'13 Jesus kein Bock mehr hat, von seinem Vater den Auftrag bekommt, um 13:13 seine "Maus" zu bedienen und uns mit einem Klick, die Erdrotation umkehrt. Dann wird einiges umgekrempelt und wir werden frei von der Trägheit ständiger Wiederholungen. Sie sind im Max.und im Min. betrachtet schon jetzt nur Illusion.
    Ich hatte im PhysikLeistungsKurs ein Ungenügend, das "HosenAnzug" hat mindestens ein Diplom in dieser Disziplin!

    Auf das wir lang und erfolgreich leben,

    3B aka RainerZufall aka RainerHohn

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen