12. Oktober 2012

Hat die Troika nun eine an der Waffel?

Die immensen Rüstungsausgaben der Griechen bleiben unangetastet aber Menschen sollen ihre Inseln Räumen und Geld zu sparen? Wenn das das neue Bewusstsein wird, was in den letzten 4-5 Tagen so abgeht, na dann gute Nacht. Es ist nur noch lächerlich.
RIA NovostiKreditoren fordern Athen zum Räumen dünn besiedelter griechischer Inseln aufKreditoren fordern Athen zum Räumen dünn besiedelter griechischer Inseln auf

21:26 11/10/2012 Die Troika der internationalen Kreditoren (EU, EZB, IWF) hat bei Verhandlungen mit der griechischen Regierung gefordert, Menschen von dünn besiedelten griechischen Inseln umzusiedeln, um die Etatausgaben weiter zu kürzen.>>

Kommentare:

  1. Wahrscheinlich haben sie vorher schon ausgewürfelt, wer die schönen Inseln dann bekommt;-). Jaaa......so schafft man sich sein Paradies.
    Gruß

    Spacecowboy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gas und Öl könnten vielleicht die frage beantworten.
      http://www.grevenbroichtv.de/2583.html

      Ds sind ein paar Inselbewohner ja nur im weg

      Löschen
  2. "wenn das das neue Bewußtsein wird..." manchmal könnte man den Eindruck bekommen dass du den MOMENTANEN Negativtrend noch befürwortest, Jürgen ...aus welchen Gründen??

    Damit zu denen gehört die dann schreien können ..ich habs ja schon seit Jahren gesagt und ihr habt nicht auf mich gehört??.

    Wir gestalten unsere Zukunft selbst und Bewußtseinänderungen brauchen leider immer noch ein bestimmtes Maß an "Leid".

    Nur durch das Betrachten UND Spüren der unverfälschten Realität können wir die Dinge wandeln aber die Menschheit braucht alternative Modelle und positive Visionäre und keine ewig Jammernden die nur eine Bestätigung suchen wie schlecht und korrupt die Welt doch ist und "die das ja schon immer wussten"

    Sorry,aber du bist mir viel zu negativ eingestellt. Man könnte echt meinen du gierst danach endlich deine kämpferischen Überlebensfähigkeiten unter Beweis zu stellen als dass sich langsam eine neue schönere Welt entwickeln könnte.

    Melissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann ist das vollkommen falsch rübergekommen. Ich habe keinerlei Interesse kämpferische Fähigkeiten anwenden zu müssen, denn ich weiss wie das endet, keiner wird gewinnen. Es wird zwar einer überleben aber nicht davon haben.

      Mir ist es aber mittlerweile egal wenn es knallen sollte, da ich denke, dass ansonsten die Menschheit sich nicht bewegen wird.

      Ansonsten geht es mir gut und ich bin sehr positiv eingestellt, merke aber immer wieder dass 95% nichts wissen über das, was vor sich geht und die wecke ich nicht mit Märchen auf, die müssen erst geschockt werden und dann geholfen

      Löschen
    2. Liebe Melissa!Mr.Flare hat Ihnen den entscheidenden Blick voraus,und zwar den Globalen!Die Masse kann nur so aufgerüttelt werden um zu einer Bewusstseinserweiterung zu kommen.Es hilft auch nichts,wenn ich meine Bewusstseinserweiterung nur auf mein unmittelbares Umfelt beschränke,es muss Global passieren! Das beste Beispiel wo die Masse steht bekamen wir Gestern,in Form erfolgreicher Massengehirnwäsche durch die Verleihung des FNP an die EU!

      Löschen
  3. Wann wollt ihr bemerken das die Menschheit nur Aufwacht wenn’s Rumpelt?? Wenn der Frühling im Sommer ist und die Vögel nach oben Kaken??

    Schaut das ihr Visionen habt für euch und die Welt, anstatt sich an Artikeln zu Nerven die Realität sind. Es könnte sonst sein das ihr vor lauter Aufregung wieder zu den "Unbewussten" gehört.


    Enigma2012!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ds sehe ich nur teilweise so, denn wenn die Vogel nach oben kacken hätte das für viele enorme Vorteile und 99% würden es nicht merken. Die Schmerzen müssen so gross sein, dass sie unerträglich sind.

      Dass weiss ich auch aus meiner Arbeit mit ernährungsumstellung, und da betrifft es jeden direkt und persönlich

      Es soll auch Raucher geben, die weiterqualmen auch nachdem ihnen das Bein abgenommen wurde.

      Die Menschheit ist nunmal völlig verblödet und fühlt sich dabei wohl, solange es für die Dose Bier und Mallorca reicht. Dnn stellen sie sich Sonntag Nachmittag vor die Weide und lachen über die doofen Schafe auf der Wiese, merken jedoch nicht, das es ihnen eigentlich noch beschissener geht :-)


      Jeder wie er will

      Löschen
  4. Was wäre wenn .....
    ..... das Räumen dünn besiedelter Inseln (demnächst, ebenso, weltweit) einen tieferen "Hintergrund" hat, als man im ersten Moment zu erkennen vermag.
    Dies ist die, eventuelle, Vorbereitung, von sogenannten, vom Meer umschlossenen, militärisch bewachten , Inseln für straffällig gewordenes "Personal" .....
    Die NWO wird mittlerweilen, präziser und direkter, ausgeführt!!
    In diesem Sinne .....

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen