1. Juni 2012

Blackout legt Europa lahm ...

Bildquelle: fotolia.com
Erst fällt der Strom aus, und dann? Eigentlich langweilt mich das Thema mittlerweile, ja es geht mir sogar richtig auf den Keks! Denn eigentlich ist zu dem Thema bereits alles gesagt und geschrieben worden. 

Es gibt ausreichend Dokumentationen, Berichte von und für Esoteriker, von und für Wissenschaftlern, von und für Unternehmensberater, von und für Weltuntergangs-propheten und von und für Engelanbeter! 

Wer lesen kann ist klar im Vorteil und wer denken kann noch mehr. Auch wenn sich letzte Woche in Berlin die Oberskeptiker der Welt getroffen haben um zu versuchen auch die Fakten zu widerlegen, pfeifen es die Spatzen von den Dächern. - Wir laufen ständig am Rande eines Blackouts entlang. Bei den  Einen ist es der geistige Blackout bei den Anderen gehen einfach nur die Lichter aus. Na und! Vielleicht hätte auch ich das Buch schreiben können (wenn ich schreiben könnte). Zum Glück hat es Marc Elsberg getan, so hat er es mir erspart ein Buch schreiben zu müssen,wogegen ich mich immer gewehrt habe. (ist auch sicher eine Sauarbeit) 

Und JA; für die Berufsesoteriker! Ich verdiene Geld damit, in dem ich Unternehmen berate, wie sie sich auf ein solches Szenario vorbereiten können um Ihre Mitarbeiter zu unterstützen und ihr Businessmodell schützen zu können. Infos dazu unter www.c-o-n-s-u-l-t-i-n-g.eu

Katja Sembritzki schreibt bei NTV - Ein Stromausfall kann durchaus romantisch sein. Gehen die Lampen plötzlich aus, macht es sich der eine bei Kerzenschein mit einem guten Buch gemütlich, andere sorgen dafür, dass neun Monate später die Kreißsäle gut ausgelastet sind, wieder ein anderer genießt einfach die fast unwirkliche Stimmung. Alle wissen: Der Strom kommt zurück. Was aber, wenn nicht?

Die Katastrophe beginnt an einem eiskalten Februarabend in Italien. Plötzlich rasen auf stockdunklen Kreuzungen Autos ineinander, Menschen sind in U-Bahnen eingesperrt, Fahrstühle bleiben zwischen zwei Stockwerken hängen. Gleichzeitig herrscht in den Zentralen der Stromversorger und Netzbetreiber höchste Alarmstufe. Denn einmal aus dem Gleichgewicht gebracht, sind die fragilen Energienetze kaum noch zu stabilisieren - die Kettenreaktion ist nicht mehr aufzuhalten. Entsetzt müssen die Experten mit ansehen, wie in ganz Europa die Stromversorgung zusammenbricht.

Hinter dem Blackout steckt ein gezielter Cyberangriff. Und die Verursacher haben an alles gedacht; aber nicht mit Piero Manzano gerechnet. Der IT-Spezialist aus Mailand nimmt in seiner Wohnung den Smart Meter, einen in ganz Italien eingebauten intelligenten Stromzähler, unter die Lupe und stellt fest, dass der manipuliert worden ist. So kommt er den Angreifern auf die Spur - und gerät bei dem Versuch, die zuständigen Behörden zu informieren, als verurteilter Hacker und G8-Aktivist selbst ins Visier von Europol. In dem verzweifelten Versuch, die Katastrophe doch noch zu stoppen, muss er sich quer durch ein Europa schlagen, in dem 500 Millionen Menschen bald ums pure Überleben kämpfen. ... den gesamten Artikel lesen Sie HIER

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen