14. März 2012

Normale Sonnenaktivität, Artefakte oder Phänomen das man nicht wirklich erklären kann?

NO COMMENT - Sehen Sie sich die folgenden Videos, die definitiv keine Fakes sind einmal genauer und vielleicht mehrmals an. Denken Sie dann einmal darüber nach, was dort zu sehen ist und entscheiden Sie selbst, was Sie dort erkennen. Empfehlen kann ich in diesem Zusammenhang das Buch "Transformation der Erde" (siehe rechte Seitenleiste)

zum ansehen HIER klicken
zum ansehen HIER klicken



Die Originalaufnahmen der NASA finden Sie HIER und HIER Wenn ich es nicht selbst von der NASA Seite heruntergeladen hätte, würde ich es für einen Fake halten, aber bis zum 1. April sind es ja noch ein paar Tage. Lustig was? Da "nabelt" sich doch einfach so ein "Flare" ab.Vielleicht findet sich ja ein Astrophysiker, der uns dieses Phänomen physikalisch erklären kann. Update: der hat sich gefunden, siehe unten.

Eine Erklärung hätte ich als rational denkender Mensch sofort parat. Es sieht für mich aus wie einer der Plasma Tornados, die kürzlich erstmalig entdeckt wurden. Siehe HIER

Eine andere Meinung dazu haben die Leute HIER Auch hier schalte ich mal die Kommentar-funktion frei. Die Erklärung eines NASA Mitarbeiters zum 2. Video oben folgt recht schnell, wobei sie auch sehr einleuchtend und nachvollziehbar erscheint.

zum ansehen HIER klicken

Eine kurze Erläuterung in deutsch finden Sie bei grenzwissenschaft-aktuell

Dennoch ist das Thema noch nicht ganz zufriedenstellend aufgeklärt, was offen-sichtlich nicht nur ich denke, Siehe Bericht HIER

Kommentare:

  1. Da haut es einen vom Turm! Was auch immer es ist - auf alle Fälle mindestens ein unabhängig von der Sonne operierendes - ja, was auch immer. Ich wage da, keine Vermutungen anzustellen. Allerdings ist nicht von der Hand zu weisen, dass wir womöglich doch nicht allein in diesem Universum existieren...??

    AntwortenLöschen
  2. ja is komisch denn mit dem Lasco C2 ist es nicht zu sehen..

    AntwortenLöschen
  3. zu Solare Tornado eine Erklärung auf grenz/wissenschaft-aktuell

    AntwortenLöschen
  4. Ist doch alles so einfach zu erklären oder? ;-)

    http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2012/03/sonnenforscher-erklart-sphare-vor-der.html

    AntwortenLöschen
  5. http://web.de/magazine/wissen/weltraum/14959680-raetselhaftes-sonnen-objekt.html

    Diese Aufnahmen der Sonne stimmen derzeit die Experten etwas nachdenklich. Zu sehen ist ein dunkler Fleck, der unbeweglich neben dem Glühenden Riesen zu schweben scheint.

    AntwortenLöschen
  6. "Anonym Mar 14, 2012 03:34 AM

    ja is komisch denn mit dem Lasco C2 ist es nicht zu sehen.."


    der betreffende bereich ist bei den lasco c2 aufnahmen durch die "obscurer" scheibe verdeckt

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen