20. November 2011

NO COMMENT



Weitere Objekte finden Sie hier:



Achten Sie nicht nur auf die Laufschrift, sondern auch auf die erklärenden Hinweise im Bild. Besonders Interessant wird es ab Minute 7:55, dass ein Objekt zeigt, das zum Nachdenken anregt. (kein Fake, ich kenne die Originalaufnahme der NASA)

Kommentare:

  1. Götter des Himmels und der Erde
    Der zwölfte Planet

    Zecharia Sitchin.

    Gruß Ricke

    AntwortenLöschen
  2. Endlich geht es zur Sache... !

    Grins Marc

    AntwortenLöschen
  3. Wer sich dieses Video hier angesehen hat , versteht , dass uns schon seit langem bereits geholfen wird :-)

    Teil 2

    http://www.youtube.com/watch?annotation_id=annotation_632827&feature=iv&src_vid=DBV3wPMijX4&v=Yh3nsK_9p0c

    Herzliche Grüße
    Bettina :-)

    AntwortenLöschen
  4. @Bettina:

    Dem Stimme ich zu. Das Material von James Horak basiert zum Teil auf den Forschungen von Dr. Norman Bergrun (ex NASA – verstorben). Sein legendäres Buch „Ringmakers of Saturn“ gibt es aber noch im Web: http://www.mediafire.com/?7v9wroerjraoa82.

    Wir Menschen sind den massiven Energieschüben der Sonne hilflos ausgesetzt. Ich empfehle jedem daher das lesen von Kapitel 3 aus dem folgenden Abstrakt:

    http://www.2011.geocataclysm.org/pdf/abstract.pdf

    Physiker Nassim Haramein hat ein für meinen Geschmack sehr spannendes und aktuelles Interview über das wahre Weltbild gegeben, kann man sich hier anschauen/laden:

    http://www.liloumace.com/Nassim-Haramein-Science-behind-the-Unified-Field-Its-applications_a1669.html (er deckt eine große Bandbreite von Themen in dem Interview ab).

    Die Sonne wird von Haramein in seiner umfassenden Rogue Valley Präsentation abgehandelt, dazu gibt es eine mehrstündige Präsentation im Netz:

    Teil1:
    http://www.youtube.com/watch?v=79_HwQ-92f8&feature=gv

    Teil 2:
    http://www.youtube.com/watch?v=LE0pvkQ9Bmo&feature=related

    Ansonsten ist meine Empfehlung das Lesen von „Transformation der Erde“. Abstrakt gibt es hier:
    http://xoomer.virgilio.it/alternativo/morpheus.htm

    AntwortenLöschen
  5. ja bettina, das sprichst du mir aus dem herzen, ich fuehl mich schon lange nicht mehr alleine, nehme mir die hilfe an und hab echt schon mal gedcht, wie wir lernen koennten mir ihnen in einen guten kontakt zu kommen....bspw die merkwuerdigen bilder, die letzt in china auftauchten, kornkreise, einladungen an menschen, sich mit den seelen der ufos zusammenzusetzen...
    bin echt beruehrt, lg alma

    AntwortenLöschen
  6. deinen film hab ich nicht laden koennen, brauchts da einen trick, lg alma

    AntwortenLöschen
  7. Da schickt jemand einen Sonnengruß!
    Im Austausch erhält "es" eine Plasmakartusche für den Aufbau einer neuen Zivilisation, die nicht auf Erdöl, Gas, Kohle, Radioaktivität angewiesen ist. Ich hoffe, RWE tritt in Verhandlung.

    AntwortenLöschen
  8. @ Bettina: Auch wenn das jetzt abgefahren klingt, vor einigen Monaten wurde ich über einige Wochen hinweg jeweils im Alpha-Zustand telepathisch von 3 humanoiden Wesen kontaktiert. Sehr menschenähnlich, aber größere Augen. Sie haben mich durch eine Entscheidung und einen beruflichen Wechsel geleitet und mir klar gemacht, wie wichtig es ist diesen Schritt zu gehen. Das Video spricht von Informationen und Anleitungen, die uns bereit gestellt werden. Aus meiner subjektiven Erfahrung kann ich das bestätigen.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo zusammen,

    der Beitrag ist ja phantastisch. Kann mich gar nicht sattsehen. Schade,dass er so schnell abläuft, würde die Aufnahmen gerne mehr geniessen. Empfehle Euch das Buch Transformation der Erde von Dieter Broers (Morpheus).
    Wenn ich bei uns in den vermatschten Chemtrail-Himmel schaue, wünsche ich mir nichts mehr, als das sie endlich sichtbar werden....

    Einen schönen Sonntag Euch allen...Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. PITderAdler
    Leute, nun teile ich etwas, was ich noch nie jemandem gesagt habe. Ich, heute 46, Religionslehrer von Beruf. Seit Kindesalter schaue ich in den Himmel und sage zu einem Sternhauffen: Das sind meine Sterne, was mache ich hier? Manchmal beginne ich zu weinen und will nach Hause, wohin?. Seit drei Wochen weiss ich, es sind die Plejaden, rechts des Orion. Seit jeher rede ich von den "Menschen", als zähle ich mich nicht dazu? Mich wundert nichts mehr.

    AntwortenLöschen
  11. Phantastische Bilder
    Stargate an der Sonne?

    Gruß Ricke

    AntwortenLöschen
  12. ihr dummen Menschen.Ich spreche zu euch als Rasse des Universums ihr habt von weitem aus gesehen einen so wunderschönen kleinen Planeten auf dem "mann sollte es kaum glauben auch noch leben möglich ist " der nächste ist so weit weg das ihr ihn in hundert eurer Erdenjahren mit dem heutigen stand eurer Technik nicht erreichen könntet. Und ihr habt nichts anderes zutun als euch gegenseitig zu vernichten ...immer neue Waffen ,alte Waffen die den ganzen Planeten unbrauchbar machen könnten..
    zweifelhaften Werten nachjagen !(ihr nennt es Geldmachen)
    Ihr produziert Energie aus Mitteln die euren kleinen Planeten auslaugen
    und wundert euch warum alles den sprichwörtlichen Bach runtergeht
    Ihr seid nicht fähig friedlich nebeneinander zu existieren!genau deshalb werdet ihr euch auslöschen!
    Ich hoffe für euch das ihr es noch lernen werdet..
    ansonsten wird es nicht mehr lange so weiter gehen!
    Habe meinen Leuten schon gesagt sie sollen einen Großen Bogen um den kleinen blauen Planeten machen ....
    ach und noch eins ! euer "Fernsehen" Unterhaltung ist was anderes! Volksmanipulation würde ich es nennen.
    also viel Glück!

    AntwortenLöschen
  13. @PITderAdler

    Deine Beschreibung rührt mich sehr. Genauso geht es mir, seit ich auf Erden bin. Allerdings weiß ich nicht, sondern ahne nur, dass die Plejaden meine Heimat sind. Da es hierzu ja viel Literatur unterschiedlichster Qualität gibt (weiß ich, ohne jemals ein Buch darüber gelesen zu haben), hat mein Verstand mir immer wieder gesagt, dass das nur eine Projektion ist und ich habe das Gefühl dann lieber nicht mehr weiterverfolgt.

    In meiner psychotherapeutischen Ausbildung ist es "ausgebrochen". Auf die Frage hin, woher meine tiefe (aber nicht von außen bemerkbare) Traurigkeit kommt, konnte ich unter Tränen nur noch stammeln, dass alles ein furchtbarer Irrtum ist, ich sollte gar nicht hier her, ich weiß nicht was schief ging, dass ich jetzt auf der Erde bin...
    Stell Dir mal die bedepperten Gesichter meiner Mitstudenten vor ;-))) Ich mache sonst nämlich einen sehr guten funktionalen Eindruck *grins*

    PIT, wie kamst Du zur Erkenntnis, dass Du von den Plejaden bist (was ich bei mir ja nur ahne)... ?

    Liebe Grüße,
    die Surferin
    (bin auch 46 Jahre alt)

    AntwortenLöschen
  14. PITderAdler
    an "die Surferin" ... seit jeher zu wissen: "in der Welt zu sein, nicht von der Welt zu sein" "seit jeher zu dem kleinen Sternhaufen hingezogen", "kein Mensch zu sein (nur in der Materie mit enormen Schwächen, (Indigo)), zu wissen, einen Auftrag zu haben. Seit dem 28.10.11 tue ich ihn in der Reinigung der Menschen zur Wandlung. Gezählt, gewogen und geteilt. Dem Kommentator "Ihr dummen Menschen" sei gesagt: Was machst Du den hier! Bist Du mit Deiner Rasse auch so hochmütig wie viele Menschen? Viele der hier lebenden Bewusstsein sind für würdig befunden in die nächste Ebene der Existenz zu gehen und dafür setzte ich mich ein. "Surferin" In Deinem Herzen kennst Du Deinen Auftrag. Tue ihn einfach.

    AntwortenLöschen
  15. Dieses Video existiert schon ziemlich lange...gibt es da keine neureren Videos zu diesem Thema??

    AntwortenLöschen
  16. @PITderAdler
    mag sein das einige Wenige ...5oder6 millionen würdig sind..
    ich kenne den Ausdruck Hochmut nicht aber sollte man den Rest einfach in ihrer Existenz belassen??sie werden sich auflösen in dem Übergeordneten sein...
    ich denke Elias wird später selektieren
    wie nennt dein Volk sich?

    AntwortenLöschen
  17. Mal zur Technik der Bilder...
    Gibt es klare Berechnungen über die Größe der Objekte durch die Stereobilder? Fliegen 2 Objekte wie z.B "der Geflügelte" ne "Stange" oder ein EMV an ein und dem selben Ort? Wenn die Bilder (ro. / gr. / bl.) verschiedene Frequenzen der Objekte abtasten, wie reagieren sie auf und untereinander?

    Angenommen der Mensch ist mehr, als die beobachtbare, sichtbare Grenze der Haut (unter ifra rot erscheint eher als kerzenflamme, unter Röntgen eher als skelett...) Wie ist es bei den objekten...?

    @ Kibar: Was ist für Dich neu an den Themen?
    such doch bei den Themen unter Abdukzierten, oder schau mal bei exopolitik.org oder mach Dich schlau, wenn es um pure Erscheinungen geht bei mufonces. Die haben 2009 ein "Katalog" mit dokumentierten Sichtungen rausgebracht... Sind allerdings kleinere "Fluggeräte" die meist hier in der atmosphäre gesichtet werden...
    "Beiträge zur UFO-Forschung aus Geschichte, Biologie und Pysik"

    Gruß Marc

    AntwortenLöschen
  18. @Marc ich hatte nur festgestellt ,das daß Video ,das ich mir nun zum Zweiten male runtergeladen habe ,nicht nicht mehr NEU ist und ich nur nach etwas aktuellerem gefragt habe ;o)
    Es sollte auch in Frage stellen ,da jetzt soviele "erwachte" oder Aufmerksamer geworden sind ,ob es Zeitnahe veränderungen ,wie z.B. die Häufigkeit oder das Aufdecken von Desinfos gibt im Bezug zu UFOs um die Sonne.Ja ,ich drück mich ein wenig schwer aus :o))
    Naja gut ,was soll ich Neues erwarten ,wenn die Nasa eh alles WEGRetuschiert :-/

    -wink-

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Mr. Flare,
    vielleicht eine Antwort auf viele Fragen?
    Hier der Link:
    http://www.youtube.com/watch?v=Yh3nsK_9p0c

    AntwortenLöschen
  20. @PITderAdler und surferin....wenn ihr nicht von dieser Welt seid, wieso seid ihr dann hier als Menschen zur Welt gekommen. Es muss doch einen Grund geben warum ihr hier seid und nicht auf den Plejaden???

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen