19. Februar 2011

Pressekonferenz in Washington



Was auch immer Sie darüber denken und glauben, sehen Sie es sich an und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung. Es erscheint mir sehr unwahrscheinlich, daß das alles gelogen sein soll. Es stellt sich mir jedoch immer wieder die Frage, warum Regierungen mit offensichtlich vorliegenden Informationen so rumeiern...? In Deutschland scheint es ja ein absolutes Tabuthema zu sein. Vielleicht aber auch deshalb, weil der/die Eine oder Andere Politiker/in auch nicht von dieser Welt ist :-)

Kommentare:

  1. ich habe mir die komplette veranstalltung angesehen ende dezember(youtube)
    kann den inhalt nicht weiter bewerten nur :
    welch einen grund könnte ein pensionierter offizier haben ( es war die rede von 400!!! beeideter aussagen)eine solche aussage zu machen? insbesonder vor dem hintergrund wie die öffentlichkeit und die offiziellen stellen mit dem thema umgehen.
    meine antwort war: sie machen sich ernste sorgen
    und die sache ist es wert sich lächerlich zu machen weil sie viel zu wichtig ist.
    kann sich jemand eine seriösere, konservativere person vorstellen als ein pensionierter berufsoffizier?
    diese fragen muss sich jeder selbst beantworten und seine eigenen schlüsse ziehen.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mir das Video vor einigen Wochen komplett über viele Stunden angeschaut und mir die gleichen Fragen gestellt, wie Stephan. Und ich habe die gleichen Schlüsse gezogen. Wenn es nicht dringlich wäre, hätte diese Veranstaltung nie stattgefunden...

    AntwortenLöschen
  3. Es scheint mir wichtig, in diesem Zusammenhang etwas über die Aussagen in dem Buch von Ernst Senkwski zu machen. (Habe das Buch von Dir, Jürgen , erst mal zur Seite gelegt, da ich der Meinung bin, es enthällt bei ca. 1/3 des Buches ein Denkfehler, worauf sich der Rest aufbaut. Doch dazu vielleicht später mehr).
    In dem Buch geht es um Transstimmen, also physische Mitteilungen der "Anderswelt". Vieles ist mir innerlich bekannt.
    Was in diesem Zusammenhang wichtig erscheint, und ich innerlich bearbeite, ist, dass Licht nicht nur Teilchen oder Welle ist, sondern noch eine 3. Komponente besitzt, die -wenn physisch genutzt- die Zeit physisch verändert. Wenn ich diesen Faden weiter spinnen stellt sich die Frage, nach dem eigentlichen sein, da die äußeren Umstände komplett physisch variabel werden... Dazu sehe ich Bezüge zum Bewusstseinswandel, der 2012 vor der Türe stehen soll. Also die Interpretation, der alten funktionalen auf Grund logischer Schlussfolgerungen und Ursache - Wirkungsprinzip dann völlig aufgehoben!?
    Vielleicht ist den UFO-Fliegern, es wichtig, uns (sie sich?) vor einem Atomaren Supergau zu beschützen. (Reicht ja schon was so kommt...).
    Und vielleicht sind die "Anderen" gar nicht so anders im Kern des Seins... - Gut vielleicht im Aussehen...? Und dem "Bewusstseinsgrad". (Nicht zu verwechseln mit "Mehrwert". Denn jeder ist der Veränderungen unterworfen und somit nur "mehr Wert" gegenüber seinem, dem alten Erfahrungs und interpretations-Seinszustand).

    Wenn wir hier (spiele auch gerne mit den Ansichten) die eigentliche parapsychologische Erscheinung sind, was ist dann hinter dem Vorhang... Natürlich gibt es viel an konditionierten Wissen, das dann ins wanken kommt und somit eine "e-norme" psychische Herrausvorderung beinhaltet, die man besser nicht in Betracht zieht?! (-geht es hier nur um wissenschaftliche Sonnenbeobachtungen)

    So gesehen, könnte es ja auch sein, dass uns Wesen aus der Zukunft helfen wollen. Dies stellt weiter sämtliches Wissen auf den Kopf. Demnach ist Zeit nicht linear, sondern das Sein mit Multiversen verknüpft... So gesehen existiert beides (linear und fraktal).Ein sowohl als auch, und hängt mit dem jeweilig ("sich selbst" akzeptablen) Seinszustand zusammen...

    Interessant finde ich in dem Bezug auch die Aussagen der indigenen Fölker http://www.nexworld.tv/reportagen-blogs/nexreport/story/news/2012-aus-der-sicht-der-indigenen-voelker/ (kostenpflichtig), wonach es auch zu Evakuierungen kommen soll...?!

    Also bleibt die Frage, wer oder was hat etwas gegen "A-Bomben" und warum...?
    Bezw. hier die Gegenfrage: Wer oder was ist für die Kraft der "A-Bomben" und warum...

    Spannend - nicht wahr...

    Gruß Marc

    AntwortenLöschen
  4. A-Bomben zerstören nicht nur den physischen Körper sondern alles was uns aus macht, all das was uns mit der anderen Dimension verbindet, Astralkörper Seele etc. Das ist für dieses Universum sehr gefährlich und wird wohl in Zukunft nach Möglichkeit nicht mehr zugelassen. Zu Marc, ich gebe mir echt große Mühe dich zu verstehen nur ist es mir manchmal ein wenig zu konfus das ganze ich kann halt den Sinn dessen was du schreibst manchmal nicht erkennen, aber das liegt wohl an mir.;-(
    Was die Glaubwürdigkeit anbelangt der Personen in dem Film, bin ich der Überzeugung das es ja nur reale Personen geben kann die etwas gesehen haben und es öffentlich erklären, was gibt es denn sonst anderes als Augenzeugen! Was will man denn noch um es seriöser erscheinen zu lassen? Die Jungs haben meine volle Aufmerksamkeit. Dieses Problem mit den Atomraketen existiert schon sehr lange wohl seit den 70er, schade ist nur das die Main Presse es immer noch nicht darf darüber (seriös) zu berichten. Erkennt ihr jetzt in was für ner Klemme wir stecken. Einfach schizophren ,,, schuldigung! Wir sollten doch schon viel weiter sein.
    Illobrand von Ludwiger vertritt unter anderen die These das es Zeitreisende sind die da was " machen " also wir selbst aus der Zukunft. Und ich denke auch das es längst Menschen gibt die schon seit langem in den Schlüsselpositionen sitzen um einen Atomkrieg zu verhindern. Aber das ist ein anderes Thema.

    Jo

    AntwortenLöschen
  5. @ Jo der Nordländer
    ... Ja ja. Es gelingt mir selbst oft nicht da was rauszukristallisieren... Das liegt wohl weniger an Dir ;-)
    Ja, laut Illobrand von Ludwiger ist das so, weil Menschen aus einer "Schüssel" stiegen, und Brot an Menschen im "Jetzt" gegeben haben, dessen Genanalyse anscheinend bestätigt, dass es von der Erde kam...
    Ja, wir sitzen ganz schön im Dilemmer.
    Was ich nicht eindeutig weiß ist, ob durch A- Bomben alles zerstört wird, was uns aus macht. Hab mal sowas in einem Channeling gelesen. Denen stehe ich allerdings mittlerweile kritisch gegenüber, da diese auch durch die "Dunklen" beeinflusst werden. So hieß es auch mal, Obama sei der Messias.
    -Nachdem mir alledings klar wurde, welche Energien ihn an die Macht brachten und mit was für einer Arroganz gegen die Verfassung gehandelt wurde, ist auch da mehr als der Wurm drinne... z.B.:
    http://extrawagandt.de/der-zweifache-verfassungsbruch-bei-der-obama-vereidigung-teil-1/2009/01/21/
    http://extrawagandt.de/friedensnobelpreis-fuerbarry-soetoro-als-barack-hussein-obama/2009/10/09/
    (am Rande: wer wurde auch für den Friedensnobellpreis "nominiert"? 19. Eintrag... (->Google))

    Gruß Marc

    AntwortenLöschen
  6. @Marc
    Ich habe eine sehr gute Methode entwiclelt Channelings zu ,, sagen wir mal zu entlarven. als das was sie sind Fake oder echt!
    Ich schau mir diese "Channeling-Webseiten" an und wenn ich da was finde was auch die Klimaerwärmung anspricht und das böse CO2, und wir sollten doch weniger etc.!! Da bin ich dann geheilt, iss dann jemand mit ner dunklen Seele der hier bezahlt wird. Eigentlich ganz einfach, gibt noch mehr Hinweise.... Es gibt nur eine Seite (die mir bekannt)die das auslässt!
    Also Channeling,, ich weiss nich.

    Irgendwie kindisch,,, leicht zu durchschauen.

    Jo

    AntwortenLöschen
  7. @ Jo der Nordländer.
    Danke, für die Rückmeldung. Jetzt natürlich die Frage, welche Seite meinst Du?

    Um zu den "Jungs und Mädels" zurückzukommen: Es gibt aufzeichnungen, wonach UFOs einfach verschwinden und auftauchen. Wenn ich zusätzlich nicht nur Transstimmen sondern auch die Transbilder (Google; -unter Anderem: http://www.rodiehr.de/a_08_beispiele_bilder.htm ) betrachte (u.A.Ernst S.), und noch die Möglichkeit von B. Heim mit einbaue, find ich diesen Film fantastisch:
    http://www.youtube.com/watch?v=qkhHKrfF94Y
    Es gab auch mal ein Vergleich, wonach die Bilder, "Lila weiße Verknüpfungen" in dem Film verglichen wurden mit dem zentralen Nervensystem des Menschen...
    Und da soll man noch die richtigen Worte finden, und nicht kofus im Ausdruck sein...?! -Mir fällt es nicht leicht...

    Noch einen schönen Sonntag
    Gruß Marc

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen