16. November 2015

Volksverblödung oder Inkompetenz?

Politiker von Hollande bis die Misere reden von einer verschärften sicherheitslage. Hollande reklamiert das der nationale Notstand ausgerufen werde undwie Grenzen geschlossen werden. Am Samstag abend bin ich im Elsass und Lothringen ueber 2 deutsch-franzoesische grenzen gefahren, jedoch könnte ich weder Polizei noch Zollbeamte erkennen. Die waren wohl unter der Asphalt Decke gut versteckt. Am Montagmorgen mache ich mir auf dem weg zum Flughafen München schon sorgen zu spaet zumabflug zu kommen, da De Maizière in den Nachrichten erklären lässt dass  auf Flughäfen und Bahnhöfen sichtbar bewaffnete Polizisten patroullieren.
Davon ist am Münchner Flughafen auch nichts zu erkennen. Halten uns die Politiker für so blöd oder was ist hier wirklich los?

Kommentare:

  1. ich persönlich bin der meinung, (so schlimm die anschläge auch waren, darum geht es mir nicht und mein herzliches beileid an alle betroffenen), dass auch hinter diesem anschlag mehr als nur eine tat von fanatischen gläubigen steckt.
    klar waren es fanatische gläubige, die die tat verübt haben, soviel nimmt man an, aber trotzdem ziehen da meiner meinung nach auch andere eliten/personen/organisationen fäden im hintergrund, die das so oder ähnlich wollen oder wollten.
    wie der kopp autor gerhard wisnewski im buch (Charlie Hebdo: Gründungsakt eines totalitären Europa) auch schrieb.
    http://www.kopp-verlag.de/Die-Wahrheit-ueber-das-Attentat-auf-Charlie-Hebdo.htm?websale8=kopp-verlag&pi=943600&
    ci=000402

    wenn die menschen die nwo nicht akzeptieren, dann braucht es schlüssel nr 2, den terror. der dient
    bekannterweise nebst dem verursachen von viel elend vorallem dazu, das überwachungssystem auszuweiten, weil
    dann die leute aufschreien und mehr sicherheit wollen.
    was kann man da machen und wie soll man sich verhalten?
    wie seht ihr das?
    noch auf den artikel oben von jürgen schmidt zu antworten.
    ja, ich denke wir werden verarscht aufs übelste und wieso kann das mit den polizisten nicht auch etwas übertrieben
    dargestellt werden?
    ist ne unschöne geschichte.

    AntwortenLöschen
  2. Aber aber aber... Polizei Militär Kontrolle Kontrolle das wird kommen...ich appelliere an die wirklichen Hintergründe...Europa wird bewusst mit Millionen Menschen gefüllt aus Regionen wo man bewusst das BÖSE hier infiltrieren will um Chaos zu erzeugen...und zwar genau aus den Gegenden wo extra Terrorcamps mit Extremisten Ausbildungen stattfinden( von wem werden diese Camps finanziert???)...glaubt Ihr tatsächlich das diese kleine unwichtige Randnotiz die Politiker nicht wissen ???? Nein hier geht um was ganz anders...und wie an den vielen Kommentaren und an den vielen Nachrichten und selbst hier auf dieser Seite sehen kann mit Erfolg funktioniert ist die ANGST die man schnüren möchte um EIN POLIZEI Staat zu errichten und das alles ja genau ZU UNSERER ALLER SICHERHEIT !!! Reingefallen !!! In die Attrappe die New Yorker 2001 wie die Londoner ein paar Jahre Später...diese Städte sind so hoch kontrolliert das selbst wenn man 1 minute zu spät zum geparkten Auto kommt man Aufzeichnungen nach hause geschickt bekommt um die Minute nicht bezahlter Parkuhr nach zu zahlen mit video Beweis!!!!...es ist alles kontrolliert von A bis Z...und genau das wird nun in Paris und Frankreich und den Rest Europas stattfinden eine schrecklich Realität die Sowohl Merkel als Hollande ganz genau wissen und daher muss die Kanzlerin all diese "Flüchtlinge" rein ins Land lassen den sonst kann der "Terror" und vor allem das Chaos nicht stattfinden...und dann kann man nicht so einfach alles kontrollieren den das würde auf fallen...jetzt wollen alle Polizei und Kontrolle hui hui schön reingefallen seid alle in die FALLE die euch dieses System gestellt hat...das wahre Ziel des ganze ist die Weltregierung die zum Schutz von uns allen eingeführt werden möchte...im übrigen findet das treffen wo das angekündigt wir in ein paar Wochen genau in Paris statt...eine Weltregierung die alles im Sinne hat nur nicht die Freiheit Gerechtigkeit Brüderlichkeit und all die Dinge die in einer gesunden Gesellschaft selbstverständlich sein sollten. NEIN Totale Kontrolle Polizei Staat eine schreckliche Realität die Sie euch Top Professionell verkauft haben...und Ihr seid alle reingefallen in die Falle...BITTE BITTE WACHT AUF HIER FINDET EINE GANZ GROßE VERSCHWÖRUNG STATT GEGEN UNSERE ALLER FREIHEIT.

    AntwortenLöschen
  3. …..und wo sind die Lösungen ?
    Kein Kampf Arm gegen Reich, sondern der Bewusstseinsebenen.
    Ich empfehle dringend:
    "Energie-Level - Eine spektrale Reise durch die Bewusstseinsebenen"
    von Frederick E. Dodson
    ….wenn man letztendlich so weit ist.

    AntwortenLöschen
  4. Übrigens, auch heute abend am Hamburger Flughafen keinerlei Polizei Präsenz wieangekuendigt.

    Nicht dass ich es brauchen wuerde im Gegenteil aber es 5zeigt wieder wasvon Ren worthuelsen der Politik zu halten Ist. Nichts!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen