6. Oktober 2014

USA haben EU zu Sanktionen gegen Russland gezwungen

Die Amerikaner haben erstmals öffentlich eingeräumt, die EU gegen ihren Willen zu Sanktionen gegen Russland gezwungen zu haben. US-Vizepräsident Joe Biden sagte, Obama habe darauf bestanden, dass die EU wirtschaftlichen Schaden in Kauf nehme, um die Russen zu strafen. Die Ausführungen Bidens machen klar, dass Angela Merkel und ihre EU-Kollegen auf Druck der USA ihren eigenen Völkern Schaden zugefügt haben. Wer sich diesem Bündnis anschließt, wird zum Papagei der US-Interessenspolitik. Merkels schöne Worte von der freien Selbstbestimmung klingen in diesem Kontext wie der blanke Hohn.

Obama-Vize blamiert Merkel: USA haben EU zu Sanktionen gegen Russland gezwungen | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

Kommentare:

  1. Do schaug her, ganz was Nais! Wer hätt dees denkt... ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Das sind Freunde!!! Hören die ganze Nation ab, dass sich die Balken biegen, zwingen uns zu Entscheidungen, die einfach dumm sind und unsere unglaubliche Kanzlerin macht da mit!!! Ich sag es ja schon immer: sie hat auf gut bayrisch keinen Arsch in der Hose! Es ist nicht zu fassen. Wie lange soll uns diese Frau noch ins Verderben regieren dürfen????????

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. solange bis wann ,,the end game" kapiert wird!

      Löschen
    2. .......Wie lange soll uns diese Frau noch ins Verderben regieren dürfen????????
      Solange ihr sie wählt!

      Löschen
    3. Interessant; da stehen sich 2 Fronten gegenüber die eigentlich das gleiche wollen. Weg mit den korrupten Politikern die nicht den Volkswillen umsetzen!

      - Die eine Front sagt: die sind da weil Ihr sie wählt!
      - Die andere Front sagt: die sind da weil Ihr sie nicht abwählt!

      Die Einzigsten die sich dabei freuen dürfen sind die Politiker die von einem Teil gewählt werden aber von einem viel größeren Teil (den Nichtwählern) ignoriert werden.

      Denkt das mal zu Ende wie lange das dann dauert bis sich was ändert. 100 oder 200 Jahre? - Und jetzt denkt es mal zu Ende wenn alleine diese Beiden Gruppen, die alles das gleiche wollen eine gemeinsame Strategie erarbeiten wie man in einem demokratischen System korrupte Politiker und Volksgegner rausschmeissen könnte!! -

      Das wäre in einer einzigen Legislaturperiode erledigt! Ohne Blutvergießen und ohne Revolution! Und eine CDUCSUSPDGRÜNE würden wie eine FDP in der Bedeutungslosigkeit versinken!

      Löschen
    4. Solange wirds nicht mehr dauern, denn der nächste Sonnensturm läßt nicht mehr lange auf sich warten.

      Löschen
    5. Ich - Anonym von 7.26 - habe sie noch NIE gewählt!!! Aber ich allein kann sie leider NICHT abwählen!

      Löschen
  3. ReGierung anklagen!!!
    Meineid der ReGierung.

    AntwortenLöschen
  4. im OSTEN nix Neues... :-))

    AntwortenLöschen
  5. Das glaub ich nicht, warum sollten die USA sowas tun.

    AntwortenLöschen
  6. Diese armen Eu Politiker (von euch gewählt) halten nicht mal mehr den Druck der kranken USA aus.

    AntwortenLöschen
  7. Im Westen auch nichts Neues.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schauts im Norden und Suden aus_

      Löschen
  8. ...nur eine kleine Anmerkung an Deinen Beitrag Mr. Flare...16:39

    Du hast genau recht, es stehen sich zwei Positionen GEGENÜBER die das gleiche wollen.
    Und weil Du ja immer konkrete Ansätze bevorzugst, ein kleines Gedankenspiel. Du kennst sicher von der letzten Bundestagswahl die Geschichte mit dem AfD-Wähler-Dorf.
    Über 30 Leute waren sich einig AfD zu wählen. Nach Auszählung der Stimmen gab es keine AfD Stimme. Da dachte einer bei sich: Selbst wenn meine 29 Kumpels gekniffen haben, sollte meine Stimme doch vorhanden sein, doch alles wurde abgebügelt.
    Solange jemand zu dieser "Wahl" geht muss er auch damit leben, dass seine Stimme "zurechtgeschnitten" wird. (siehe auch Video Schottland...Stimmenzählung) ...und je höher die Wahlbeteiligung ist, um so einfacher ist die Manipulation. Die interessanteste Aufgabe wäre es für einen Stimmenzählsystemling, wenn er keine Stimmen zum manipulieren hat.... Das ist das, was in meinem Kopf umherschleicht, wenn es -mit Deinen Worten - nicht noch 100 oder 200 Jahre dauern soll...

    Trotz allem schätze ich Deine Einstellung, weil sich da eben trotz unserer unterschiedlichen Ansätze die Räder drehen...lach... und Gruß ein mitdenker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Deutsche Wirtschaftsnachrichten" ist wie die BILD der Alternativ-medien. primitiv geschrieben und das meiste zusammengelogen mit tausenden eventuells und vielleichts Habe da mal ne Zeit lang mitgelesen. Auch gibt es da bei den kommentarren wirklich eine extreme Zensur.

      Die machen das nur wegen Klicks und Werbung also ähnlich wie die ÖKO-Trittbrettfahrer.

      Ansonsten wird Merkel doch nicht blamiert sondern die USA.Falls Biden das wirklich gesagt hat ist es doch nur ein WEITERER Beweis dass wir quasi schon ein Teilstaat der USA sind und zwar seit 1945. Ganz offensichtlich jedoch seit Kohl ,Merkels Mentor.

      Klar Merkel ist aktuell Kanzlerin und kann hoffe ich doch noch abgewählt werden.Jedoch wird kein Politiker im alten System etwas ändern(können). Da brauchen wir schon konkrete Alternativen. Die AfD ist sicher keine und von der deutschen Mitte distanziere ich mich auch völlig. Wir brauchen nicht unbedingt Politiker als Führende.....

      Grüße von Melissa

      Löschen
    2. uuuups Kommentare sollte das heißen

      Löschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen