29. September 2014

Stumme Zeugen Skagerrak zum Entspannen



Nicht jeder hat die Möglichkeit oder die Lust an einsame Orte zu verreisen. Mir fehlt für ausgedehnte Reisen leider die Zeit. Deshalb komprimiere ich meine Entspannung auf verlängerte Wochenenden. Daher möchte ich Euch daran teilhaben lassen. 

Heute gibt es 7 Minuten zum Entspannen. An dem Ort (Skagerrak) habe ich völlig ohne Menschenkontakt 4 Stunden gesessen und die Stille (abgesehen vom "Rauschen der Brandung und dem Pfeifen des Windes") genossen. 4 Stunden mit dem Erholungseffekt von 2 Tagen Urlaub. Einfach auf Vollbildschirm vergrößern, Qualität auf HD und 7 Minuten entspannen.
Ach ja; nur für Diejenigen, die gleich wieder in Schnappatmung verfallen: Das ist ein legal befahrbarer Strandabschnitt außerhalb des Naturschutzgebietes. Der Schwarm Möven und Kormorane ist später dort gelandet und haben sich bis zum Auftauchen eines schwitzenden Touristen sichtlich wohl und nicht gestört gefühlt. - Nur für den Fall dass unser NATOS wieder losspucken will :-)

Kommentare:

  1. Vielen Dank für diese schönen Natur-Bilder.

    AntwortenLöschen
  2. Man nennt das auch Meditation :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es ist auch Meditation zudem ich oft dort noch die Aumega CD von Broers anwende die gerade in der Natur irre wirkt

      http://www.aumega.at/index.php/aumega1

      (Achtung: für die Werbephoben, das ist Werbung aber ihr müsst die CD nicht kaufen :-) - ich kann es aber empfehlen

      Löschen
  3. tolle Idee, vielen Dank.

    AntwortenLöschen
  4. super schoen und gute Idee fuer alle Gestressten.
    Vielen Dank
    Erinnert mich an Løkken in Daenemark.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aufnahmen stammen größtenteils von der Nordseeseite am Skagerrak und von Veyers Strand Dänemark

      Löschen
  5. Natürlich fährt man mit Jeep direkt auf den Strand, denn mann hat ja Respekt vor der Natur...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau für solche polemischen Typen wie Sie hatte ich extra geschrieben :

      "für Diejenigen, die gleich wieder in Schnappatmung verfallen: Das ist ein legal befahrbarer Strandabschnitt außerhalb des Naturschutzgebietes."

      Ohne Respekt vor der Natur wäre ich durch die Dünen gefahren! Ich habe es aber einigen selbst ernannten alternativen Naturfreaks (so sahen die jedenfalls aus) überlassen ihre 2 Hunde durch die Dünen jagen zu lassen. Da kann man so schön Hasen fangen. :-)

      Löschen
    2. Mr Flare, lass dich doch von solchen volltrotteln nicht anmachen. Ich kenne die Strände dort sehr gut. Im Sommer stehen solche Touristen wie der da oben in5er Reihen am strand ( ist nur Sand) und die schützenswerte Bereiche sind sowieso abgesperrt indem Strandvogt übwacht.

      Solche Schreiber sind nur neidisch auf die Karre die da steht und dass du dinge machst die die sich nie trauen würden . Also ignorier sie einfach!

      Löschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen